Horizon Zero Dawn PC-Test – Neo Archaic

Ich bin einer der wenigen PlayStation-Besitzer, die nicht gespielt haben Horizon Zero Dawn überhaupt während seiner Zeit als Konsolenexklusiv. Jetzt mit einer Veröffentlichung auf dem PC , interessierte mich viel mehr die Sci-Fi-Welt des Spiels und wie es aussehen und spielen könnte. Es überrascht nicht, dass die grundlegenden Vorteile einer Portierung auf den PC alle dafür da sindHorizon Zero Dawn: Die Grafik des Spiels ist ständig atemberaubend und die Steuerung von Aloy auf ihren Streifzügen durch die neue alte Welt macht Spaß und ist zugänglich.

Aber hier enden die Vorteile, dennHorizon Zero Dawnleidet auch unter einigen der schlimmsten Nachteile, die ein PC-Port haben kann. Leistungsprobleme sind regelmäßig zusammen mit Bugs, während Abstürze glücklicherweise nur eine Seltenheit sind. Diese Hindernisse, erlebt jetzt drei Wochen ausHorizon Zero Dawn's PC-Release, waren eine Konstante, während ich versuchte, sie zu genießen. Aber als das Spiel gut funktionierte, die Framerate konstant war und ich mir keine Sorgen über Abstürze machte, investierte ich in diese metallverdrehte Welt und den Prozess, seine Monster Komponente für Komponente aufzulösen.

Horizon Zero Dawnpräsentiert sich zunächst als eine Geschichte über Rache. Aloy, Ihr Charakter, ist zu Beginn des Spiels wütend. Sie ärgert sich über die Stammesführer, die sie bei ihrer Geburt aus ihrem Stamm verstoßen haben, soweit sie das nicht beurteilen kann. Nachdem sie sich jedoch wieder der Gemeinschaft der Nora angeschlossen hat, verschiebt sich der Fokus ihrer Rache weg von ihren Anführern und hin zu einer neuen Gruppe, die als Antagonisten der Geschichte dient. Diese Anfangsstunden fühlen sich im Vergleich zum Rest des Spiels flach an, nicht nur in Bezug auf das Geschichtenerzählen, sondern auch auf das Gameplay. Die gleichen Einschränkungen, die dem Kampf auferlegt wurden und was Sie sofort tun können, schränken Aloys Charakter auf die gleiche Weise ein. Erst wenn sie das Tal verlassen, in dem die Nora ihr Zuhause nennen, erblühen beide Facetten.

Horizon Zero Dawn-PC

„Die grundlegenden Vorteile einer Portierung auf den PC sind dafür daHorizon Zero Dawn: Die Grafik des Spiels ist ständig atemberaubend und es macht Spaß, Aloy auf ihren Streifzügen durch die neue alte Welt zu steuern.

Horizon Zero Dawnüberrascht immer wieder in einer Hinsicht: die Themen, die es anzugehen beschließt. Es hätte seine Nebenquests leicht um das Holen von Gegenständen, das Töten von Banditen oder andere Open-World-Tropen bauen können. Und ich meine, es tut diese Dinge, aber es erzählt auch einige interessante Geschichten mit größtenteils unberührten Themen. Das Spiel befasst sich mit Dingen wie psychischer Gesundheit, Klassenpolitik, Schuldgefühlen von Überlebenden und dem Vorbeigehen an einer blutigen Geschichte. In diesen Momenten, in denen die 20-Tonnen-Mechs in den Hintergrund treten, ist die Welt derHorizon Zero Dawnahmt unsere eigenen auf eine Weise nach, die sich allzu natürlich anfühlt, und das ist einfach beeindruckend.

Aus diesem Grund muss ich leider sagen, dass die Interaktion mit den unterschiedlichen Charakteren dieser Welt eine absolute Belastung ist. Alle seine NPCs – mit Ausnahme einer Handvoll Hauptcharaktere – fühlen sich katastrophal fehl am Platz, als ob sie aus einem sehr, sehr tiefen unheimlichen Tal gezogen wurden. Ihre Augen sehen tot und hohl, aber realistisch aus, Münder bewegen sich auf eine Weise, die man nicht erwarten würde, und so viele Charaktere sind einfach überanimiert. Ich hätte kein Problem damit, wenn es selten vorkommt, dass NPCs mich abschrecken, aber das ist es nicht; es ist fast konstant. Diesen manchmal stimmarmen Animatronics in menschlicher Haut zuzuhören, die ihre Probleme teilen, entfernt die eigentliche Geschichte, die versucht werden soll, erzählt zu werden.

Da ist es gut, dass der FokusHorizon Zero Dawnist nicht seine Geschichte. Dies ist kein David Cage-Spiel: Es gibt riesige Roboter-Dinosaurier auf dem Cover, und dafür sind wir alle hierher gekommen. Zum Glück gibt es jede Menge verschiedene Mechazoiden: pferdeähnliche Schreiter, die geritten werden können, Schnappmauls mit ihren furchterregenden Kiefern, die eisige Explosionen ausstoßen, und Feuerbalgbacken, die brutale Flammen aus Treibstoffsäcken versprühen, sind nur ein Vorgeschmack auf die Roboterfeinde, die Aloy und die Rest der Menschheit konkurrieren. Es gibt eine so große Vielfalt an Feinden, die alle ihr eigenes einzigartiges, wunderschönes Aussehen und ihre eigenen Angriffe haben, dass es schwer ist, sich zu langweilen, wenn Sie sich darauf konzentrieren, sie zu besiegen. Diese Mechs sind nicht nur furchterregende Gegner, sondern dienen auch als Versatzstücke und schaffen Szenen der Ehrfurcht und des Schreckens. Als ich zum ersten Mal in das Sonnenkönigreich reiste, ein Territorium einer anderen Fraktion, stand ich auf einer Klippe mit Blick auf eine Gruppe von Canyons. Über ihnen flog eine gewaltige Maschine, geformt wie ein Raubvogel. Ich wusste nicht, was es war, aber ich wusste, dass ich eher früher als später darauf stoßen würde.



Horizon Zero Dawn-PC

„In diesen Momenten, in denen die 20-Tonnen-Mechs in den Hintergrund treten, ist die Welt derHorizon Zero Dawnahmt unsere eigenen auf eine Weise nach, die sich allzu natürlich anfühlt, und das ist einfach beeindruckend.“

Roboterfeinde machen zuerst eines, das sie in eine Gruppe mit anderen denkwürdigen Feinden aus anderen Spielen bringt – sie erschrecken. Genau wie die Geister und Banshees vonDunkle Seelen, rufen diese mechanischen Kreaturen eine tiefe Angst hervor, wenn Sie sie zum ersten Mal sehen. Aber wie jedes andere Monster sind sie viel weniger furchterregend, wenn Sie erst einmal etwas über sie erfahren und schließlich eines besiegen. Mit einem alten Werkzeug namens Focus kann Aloy an den knirschenden Metallkiefern dieser Kreaturen vorbei und auf ihre Bestandteile sehen – insbesondere ihre Schwachstellen und Verwundbarkeiten. Jeder Feind hat einen – irgendwo kannst du mit einem Feuerpfeil zuschlagen, um eine Explosion zu verursachen, eine freiliegende Batterie, um mit einem elektrischen Pfeil zu schießen, um die Kreatur zu betäuben – und diese Schwächen zu kennen ist der Schlüssel zum Kampf. Am Ende des Spiels wirst du ein williger Experte für die „Wildtiere“ vonHorizon Zero Dawn, und obwohl es Fremde auf einer Party nicht beeindrucken wird, ist es schwer zu leugnen, wie spannend es sein kann, nur gegen diese Kreaturen zu kämpfen.

Das ist, ohne auch nur den Ansatz zur Bekämpfung zu erwähnenHorizon Zero Dawnnimmt. Als Aloy bist du ein kleiner, gebrechlicher Mensch im Vergleich zu den schwerfälligen Massen aus Metall, Feuer und Ausrüstung, mit denen du oft kämpfen musst. Sie sind ohne Zweifel stärker als du, schneller als du und genauer als du. Menschlicher Einfallsreichtum ist es, der den Ausschlag zu Aloys Gunsten ein wenig gibt. Mit einem praktischen Gürtel aus Fallen, Waffen und verschiedenen Munitionsarten haben Sie fast immer alles, was Sie brauchen, um einen Feind zu besiegen. Wenn Sie dies nicht tun, bestraft das Spiel auch nicht, indem es Sie daran hindert, Waffen aus Ihrem Inventar in ein Schnellauswahlrad zu tauschen – alles ist immer verfügbar.

Auch das Ausgehen von Munition ist kaum ein Problem. Einer der Vorteile der hauptsächlichen Verwendung von Bögen besteht darin, dass alles, was Sie brauchen, um mehr Pfeile herzustellen, entweder aus der Natur oder von besiegten Robotern gewonnen werden kann. Aber anstatt den langsamen und schweren Ansatz beim Basteln zu wählen – Sie wissen schon, den, bei dem man sich mit gekreuzten Beinen über ein Lagerfeuer setzt – kann Aloy es im Handumdrehen tun. Diese Art von Freiheit, insbesondere in der Mitte des Kampfes, ist Teil dessen, was es den Spielern ermöglicht, jede Situation mit den Werkzeugen anzugehen, die sie für ihren Erfolg benötigen. Sie erfolgreich einzusetzen ist eine ganz andere Geschichte, aber wenn Sie den Dreh raus haben, kämpfen Sie inHorizon Zero Dawnwird zu einem spannenden und erfüllenden, fast filmischen Erlebnis.

Horizon Zero Dawn-PC

„Sobald du den Dreh raus hast, kämpfe inHorizon Zero Dawnwird zu einem spannenden und erfüllenden, fast filmischen Erlebnis.“

Im Nachhinein ist es eine absolute Schande, dass ich so lange zum Spielen gebraucht habeHorizon Zero Dawn. Ich habe nur wenige Open-World-Spiele gespielt, die so viele einzigartige Wendungen auf sonst übliche Funktionen des Genres haben. Aber nachdem ich das Spiel über 20 Stunden lang gespielt habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich so etwas noch nie gespielt habeHorizon Zero Dawn. Selbst jetzt, drei Jahre nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung, kann ich nicht sagen, dass ich etwas gespielt habe, das sich völlig ähnlich anfühlt, selbst in einem sehr bekannten Genre.

Trotz seiner Aufhänger, technologisch und anderweitig,Horizon Zero Dawnauf dem PC ist eine fantastische Erfahrung. Sie werden wegen der riesigen Roboter-Dinosaurierkämpfe kommen und wahrscheinlich auch wegen ihnen bleiben, aber auch wegen der mysteriösen, bezaubernden Welt, die der Entwickler Guerrilla Games gebaut hat. Die Geschichten erzählt inHorizon Zero Dawnist für mich vielleicht nicht einzigartig, aber ich habe sie sicherlich nicht erwartet, und das Spiel profitiert stark davon. Die Tatsache, dass ich wieder aufspringen möchteHorizon Zero Dawnim Moment, trotz seiner technologischen Mängel, ist ein Beweis dafür, wie viel Spaß ein Spiel macht.