So beheben Sie Jurassic World Evolution 2 GPU-Fehler

GPUs können der Nagel im Sarg sein, wenn sie nicht mit einem Titel kompatibel sind, stellen wir sicher, dass Ihre dabei istJWE2.

Eine Reihe von Spielern war in der neuesten Version von Frontier mit einem GPU-Fehler konfrontiert.Jurassic World Evolution 2.

Fans des Prequels haben lange auf die Veröffentlichung dieses Titels gewartet und leider wurden einige von ihnen mit Problemen konfrontiert.

Ein Großteil der Community hat soziale Medien und Foren aufgerufen, um einen GPU-Fehler zu melden, lasst uns mehr herausfinden!

WEITERLESEN: So erhalten Sie einen 5-Sterne-Park in Jurassic World Evolution 2

So beheben Sie Jurassic World Evolution 2 GPU-Fehler

Leider sind viele Spieler trotz ihrer Aufregung seit der Veröffentlichung von enttäuschtJurassic World Evolution 2aufgrund eines GPU-bezogenen Fehlers, sehen Sie sich unten an.

„GPU hat nicht genug Arbeitsspeicher, um Jurassic World Evolution 2 auszuführen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie eine DirectX12-kompatible Grafikkarte mit genügend freiem Speicher haben.“



Jurassic World Evolution 2 GPU-Fehlerbehebungen

Es scheint nur begrenzte Informationen darüber zu geben, was die solide Lösung ist, aber lassen Sie uns zunächst herausfinden, wie Sie den GPU-Fehler beheben könnenJurassic World Evolution 2.

Anforderungen prüfen

Stellen Sie sicher, dass Ihr System tatsächlich damit umgehen kannJWE2, benötigen Sie mindestens 4 GB VRAM, um den Titel ausführen zu können, geschweige denn, um ihn flüssig oder mit höheren Einstellungen ausführen zu können.

MINIMUM:

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • SIE: Windows 10 64bit (mindestens Version 1809)
  • Prozessor: Intel i5-4590/AMD FX 8370
  • Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
  • Grafik: (4 GB VRAM) NVIDIA GeForce GTX 1050Ti (Legacy-GPU: GeForce GTX 960) / AMD Radeon RX 470
  • DirectX: Version 12
  • Lager: 14 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • SIE: Windows 10 64bit (mindestens Version 1809)
  • Prozessor: Intel i7-5775C/AMD Ryzen 5 1500X
  • Erinnerung: 12 GB RAM
  • Grafik: (6 GB VRAM) NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD RX 570 (8 GB)
  • DirectX: Version 12
  • Lager: 14 GB verfügbarer Speicherplatz

Überprüfen Sie die Integrität von Steam-Dateien

Beschädigte und beschädigte Dateien können der Grabstein für jedes Spiel sein. Sie sollten sicherstellen, dass dies nicht das Problem ist, mit dem Sie es zu tun haben.

  1. Starten Sie Steam, wenn es noch nicht ausgeführt wird.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel, bei dem Sie Probleme haben (in diesem FallJurassic World Evolution 2).
  3. Wählen Sie Eigenschaften.
  4. Klicken Sie nach dem Laden auf Lokale Dateien.
  5. Wählen Sie zuletzt Integrität der Spieldateien überprüfen.

Steam durchsucht jede Datei und stellt sicher, dass nichts beschädigt ist.

Grafikkartentreiber aktualisiert

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu überprüfen, ob Ihre Grafikkarte auf dem neuesten Stand ist. Viele Spieler haben die richtigen Spezifikationen zum LaufenJWE2aber ihre Software ist veraltet und kann daher nicht mithalten. Überprüfen Sie dies unbedingt in Ihren Systemeinstellungen.