Hybrid-CG-Animation/Live-Action-Film Sonic the Hedgehog in Arbeit bei Sony

Es war angekündigt dass Sony und Produzent Neal Moritz das meistverkaufte SEGA-Videospiel-Franchise bringenSonic the Hedgehogin ein Kino in Ihrer Nähe.

Sony schließt sich mit Marza Animation Planet, einer Produktionsfirma für CG-Animationsfilme, zusammen, um einen hybriden CG-Animations-/Live-Action-Film a la . zu entwickelnDie SchlümpfeFilme.

Evan Susser und Van Robichaux schreiben das Drehbuch, das Sonic folgen wird und einige der Charaktere der Franchise, darunter den bösen Dr. Eggman, zeigen wird.

Moritz produziert über sein Original Film-Banner an der Seite von Marzas Takeshi Ito und Mie Onishi, während Toby Ascher ausführende Produzentin ist.

Hannah Minghella, Produktionsleiterin von Columbia Pictures, sagte:

Mit einem Charakter wie Sonic the Hedgehog und einer eingebauten internationalen Fangemeinde gibt es grenzenlose Geschichten zu erzählen. Zusammen mit unseren wunderbaren kreativen Partnern bei Marza versuchen wir, alles einzufangen, was Generationen von Fans über Sonic wissen und lieben, und gleichzeitig sein Publikum zu vergrößern als je zuvor.

Marza-CEO Masanao Maeda fügte hinzu:

Sonic hat Dutzende von Abenteuern auf der Konsole und dem kleinen Bildschirm erlebt, und wir freuen uns, dass er jetzt auf die große Leinwand kommt. Sony Pictures hat mit hybriden Animations- und Live-Action-Features großen Erfolg gehabt, und wir sind zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit Sonic eine neue Note verleihen wird und gleichzeitig alles einfängt, was die Fans an ihm lieben.



Minghella und Andrea Giannetti beaufsichtigen dieSchallProjekt für das Studio.