Immortals Fenyx Rising Review – Götter und Monster in Hülle und Fülle

Unsterbliche Fenyx Rising, früher bekannt als Götter und Monster , ist der dritte Titel, den Ubisoft im Startfenster der . veröffentlicht hat PS5 und Xbox-Serie S/X . Folge beiden Wachhundelegion und Assassin's Creed Valhalla ,Unsterbliche Fenyx Risingerzählt die Geschichte von Fenyx, einem mutigen Außenseiter, der die Welt retten soll.

Fenyx, der auf der Goldenen Insel spielt, strandet nach einem Unfall, der seine Besatzungsmitglieder in einen versteinerten Zustand zurücklässt. Bei seiner Ankunft erkennt Fenyx, dass etwas nicht stimmt und stellt fest, dass alle Götter von Typhon gefangen wurden, der sich rächen will, nachdem er von Zeus nach Tartaros verbannt wurde.

Ohne es zu wissen, ist es die Aufgabe von Fenyx, mit Hilfe von Hermes die Insel zu umrunden, die Götter von Typhons Kontrolle zu befreien und so ihren Segen zu erlangen. Die Segnungen, die er von den Göttern erhält, sind jedoch mehr als nur ihre guten Wünsche, sie sind jedoch Vergünstigungen und Stärkungen, die Fenyx auf seiner Reise nutzen kann.

„Während die Erzählung hilft, die Geschichte voranzutreiben und eine interessante Sichtweise auf die Dinge bietet, ist sie meistens sehr dünn.“

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Prometheus und Zeus erzählt und erzählt, die beide ein großes Interesse an den Vorgängen haben. Während die Erzählung hilft, die Geschichte voranzutreiben und eine interessante Sichtweise auf die Dinge bietet, ist sie meistens sehr dünn.Unsterblichenimmt sich selbst nicht zu ernst und das ist wahrscheinlich auch nicht schlecht. Ein Spiel, in dem es buchstäblich um Götter, Monster und Mythologie geht, sollte wie die Geschichten erzählt werden, die sie replizieren. Als Charaktere sind jedoch sowohl Prometheus als auch insbesondere Zeus im Allgemeinen unsympathisch.

Insbesondere Zeus wird als ein kleines Werkzeug dargestellt. Er ist ein lebenslustiges Partytier, mit einer starken Missachtung von, nun ja, allem. Dazu gehören seine Kinder, die anderen Götter. Während er im letzten Teil des Spiels eine Erkenntnis hat, dass er vielleicht nicht der beste Elternteil war, sind seine Dialoge während der gesamten Geschichte kaum mehr als knirschend. Das Hin und Her zwischen ihm und Prometheus kann gelegentlich für eine kleine komische Erleichterung sorgen, aber auch hier sind sie größtenteils nur nervig. Dies ist ein roter Faden im gesamten Spiel, da viele Charaktere inUnsterbliche Fenyx Risingzwischen schrullig und humorvoll oder nervig und anstößig, wobei die meisten in die letztere Kategorie fallen.

Unsterbliche Fenyx Rising

Die Goldene Insel ist sicherlich eine vonUnsterblichestarke Punkte. Aufgeteilt in vier Schlüsselbereiche, einen für jeden der Götter, die Sie retten, sowie zwei spätere Spielbereiche, ist die Insel geschäftig und Sie erhalten alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um sie zu erkunden.



Wie die Ubisoft-Spiele, die es zuvor gab,Unsterbliche Fenyx Risingerfordert, dass die Spieler in jedem Bereich zu einem hohen Punkt klettern, in diesem Fall eine Statue, um die Karte freizuschalten. Von dort aus können Sie die Umgebung erkunden. Das Spiel zieht viele Einflüsse aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild und die Erkundung gehört definitiv dazu.

Schon früh sind Sie mit einem Flügelpaar ausgestattet, mit dem Sie frei von Punkt zu Punkt über die Insel gleiten können. Sie können auch erkunden und klettern, wo immer Sie möchten. Das Spiel ist vollständig nichtlinear und Sie können die vier Bereiche in beliebiger Reihenfolge angehen, wobei die Einschränkungen nur Ihre Waffen, Gesundheit und Ausdauer sind.

Unsterbliche Fenyx Rising

„Wo immer man über die wunderschönen Landschaften blickt, ist immer etwas los und das Spiel macht gute Arbeit, um alle Sehenswürdigkeiten hervorzuheben.“

Die InselUnsterblichefühlt sich ganz lebendig an. Wo auch immer Sie über die wunderschönen Landschaften blicken, es ist immer etwas los und das Spiel macht gute Arbeit, um alle Sehenswürdigkeiten hervorzuheben. Bei flüchtigen Blicken auf der Insel werden fast immer leuchtende Markierungen oder rote Wolken angezeigt, die darauf hinweisen, dass am Horizont etwas zu tun ist.

Fenyx hat auch eine „Far Sight“-Fähigkeit. Auf diese Weise können Sie die Insel noch tiefer scannen und Dinge erkennen, die mit bloßem Auge nicht unbedingt sichtbar sind. Aus der Fernsicht-Ansicht können Sie dann die Sehenswürdigkeiten markieren, die Sie auf Ihrer Reise besuchen möchten.

Auf der Insel gibt es eine Vielzahl von Herausforderungen, sodass es immer etwas zu tun gibt. Sie können drei verschiedene Arten von Truhen finden, Vaults (die sich ähnlich wie Schreine aus verhalten)The Legend of Zelda: Breath of the Wild), eine Reihe von Rätseln und Herausforderungen, die alle in ihrer Länge variieren, und eine Litanei von Feinden, Leutnants und Bossen, die darauf warten, dass du sie bekämpfst.

Obwohl es immer viel zu tun gibt, treffen nicht alle Tresore und Rätsel ins Schwarze. Manche sind echt schlau und regen zum Nachdenken an, hier fallen einem die Konstellationsrätsel ein, andere fühlten sich etwas altbacken und einfallslos an und respektieren meine Zeit nicht immer unbedingt.

Unsterbliche Fenyx Rising

Während die Rätsel und Herausforderungen inUnsterblicheunterscheiden sich in Qualität und Genuss, sie geben Ihnen einen echten Grund, sie zu tun. Im Spiel gibt es viel zu sammeln und es gibt nicht weniger als fünf verschiedene Währungen, mit denen Sie verschiedene Aspekte Ihres Charakters verbessern können.

Unsterblichehat sicherlich alle Überlegungen eines typischen Action-Adventure-Rollenspiels mit all den verschiedenen verfügbaren Fähigkeitsbäumen und Upgrades. Anstatt jedoch Erfahrung zu sammeln, verdienen Sie je nach den von Ihnen erledigten Aufgaben eine der mehreren Währungen.

Das Abschließen von Tresoren bringt dir normalerweise Zeus’ Blitz ein, mit dem du deine Ausdauer verbessern kannst. Wenn Sie Ambrosia auf der ganzen Insel verstreut finden, können Sie Ihre Gesundheit verbessern. Münzen von Charon können durch das Abschließen von Herausforderungen und Rätseln verdient werden und können verwendet werden, um Fähigkeiten und Kräfte zu verbessern. Bernstein kann helfen, Tränke zu verbessern und die vier verschiedenfarbigen Scherben können verwendet werden, um deine Waffen und Rüstungen zu verbessern.

Es gibt viel zu bedenken und zu sammeln, aber es fühlt sich nie überwältigend an. Das einzige Problem beim Sammeln dieser Währungen ist die Tatsache, dass Sie im Allgemeinen zu einem zentralen Ort zurückkehren müssen, um Ihre Upgrades abzuschließen, wodurch das Tempo des Spiels unterbrochen wird.

Neben den Horden von Währungen,Unsterbliche Fenyx Risinghat eine interessante Auswahl an Beute zu finden. Es ist zwar nicht so tief wie so etwas wie aGrenzlandoderBestimmung,Unsterblichehat eine Reihe von gut gestalteten Waffen, Rüstungen und Flügeln zum Sammeln, jede mit einer Handvoll kosmetischer Optionen und bietet unterschiedliche Buffs und Fähigkeiten.

Auf der ganzen Insel finden Sie eine aufregende Auswahl an mythischen und nicht-mythischen Bestien, die nach einem Kampf brennen. Gorgons, Chimera und Cyclops sind alle in der Schusslinie von Fenyx in einem sehr schnellen, flüssigen und etwas uninspirierten Kampfsystem.

Sie führen sowohl eine leichte als auch eine schwere Nahkampfwaffe für den Nahkampf sowie einen Bogen, um Fernangriffe zu ermöglichen. Wenn Sie verlobt sind, können Sie Combos mit Ihrem Schwert und Ihrer Axt aneinanderketten, um Schaden zu verursachen und Ihre Combo-Anzeige aufzubauen. Je höher der Zähler, desto mehr Schaden richten deine Angriffe an.

„Es gibt viel zu bedenken und zu sammeln, aber es fühlt sich nie überwältigend an.“

Sie können sich auch an Feinde heranschleichen und verheerende Stealth-Angriffe ausführen. Parier- und Ausweichbewegungen sind ebenso enthalten wie eine Reihe von Spezialbewegungen, einschließlich der Verwendung Ihres Phoenix-Gefährten, um im Kampf zu helfen. All diese Mechaniken fühlen sich glatt und befriedigend an, ohne sich völlig einzigartig zu fühlen.

Gelegentlich fühlte sich die KI im Kampf etwas unausgeglichen, zugunsten beider Parteien. Mehr als einmal war ein wichtiger Feind in einer Schleife gefangen, die es mir ermöglichte, billig an seiner Gesundheit zu kratzen. Ebenso feuerte ich manchmal von einem versteckten Ort aus einen Pfeil ab, nur damit meine Feinde genau wussten, wo ich mich versteckte, und jagte mich dann.

„Ich hatte oft das Gefühl, dassUnsterblicheviel geliehen vonAtem der Wildnis, ohne jemals wirklich versucht zu haben, auf eigenen Beinen zu stehen.“

Wie bereits erwähnt, leiht sich das Spiel ausvielvonAtem der Wildnis. Das Klettern, die Ausdauer, das Gleiten, das Abfeuern von Pfeilen durch das Feuer, das Zähmen von Reittieren, die Feinde, die ihre Farbe je nach Schwierigkeit ändern, die Verlangsamung der Zeit beim Ausweichen von Feinden und das Zielen des Bogens im Flug sind alle ziemlich ähnlich, um nur einige zu nennen. Dann gibt es da noch die Tresore, die oft so aussehen, als würden Sie unheimlich ähnliche Aufgaben erledigenDie Legende von Zelda.

Im Allgemeinen würde ich damit gut zurechtkommen.Atem der Wildnisist eines der besten und innovativsten Spiele aller Zeiten und je mehr Spiele so spielen, desto besser stehen sie in meinem Buch. Dies gilt jedoch, solange sie versuchen, es in irgendeiner Weise zu iterieren. Ich hatte oft das Gefühl,Unsterblicheviel geliehen vonAtem der Wildnis, ohne jemals wirklich auf eigenen Beinen zu stehen.

Sicher, es hat den Regen und die Waffenhaltbarkeit beseitigt, aber von den Funktionen, die es ausleihtAtem der Wildniseingeführt oder zumindest innoviert,Unsterblicheversucht nicht wirklich, sie zu entwickeln. Es bietet die Möglichkeit, Ihren Gleitschirm zu beschleunigen, was schön ist, und Sie können Ihre Pfeile führen, was praktisch ist. Abgesehen von diesen kleinen Erwähnungen gibt es nicht viele andere große Änderungen.

Unsterbliche Fenyx Rising

Unsterbliche Fenyx Risingist ein lustiges Spiel. Es hat eine riesige, lebendige Welt mit unzähligen Abenteuern und Erkundungen. Es gibt viel Beute zu sammeln, Feinde zu bekämpfen und Herausforderungen zu meistern. Sie werden nicht ein einziges Mal feststecken oder durch eine leere, offene Welt stapfen.

Leider fühlt es sich jedoch nicht besonders einzigartig und mythologisch an.Unsterblichelässt sich von vielen seiner inspirieren Ubisoft Vorgänger, sowie einige andere große Titel, aber es ist nicht wirklich gut genug, um sich zu differenzieren. Es ist nicht zu leugnen, dass es auf der Golden Isle eine großartige Zeit gibt, gehen Sie einfach nicht darauf ein und erwarten Sie etwas Genredefinierendes.