Iron Man VR Review – nicht so unbesiegbar wie du denkst

Da die aktuelle Konsolengeneration langsamer wird, hat PlayStation mehrere unglaubliche Spiele veröffentlicht, wie zum Beispiel Träume , Der Letzte von uns Teil II , und Geist von Tsushima . Jedes Spiel ging auf seine eigene Weise Risiken ein und bot großartige Erfahrungen, die die PS4 in ihrem letzten Jahr geprägt haben. Mit Iron Man VR , versetzt Entwickler Camoflaj die Spieler mithilfe von PlayStation VR und seinen Move-Controllern in Tony Starks ikonischen Anzug, um PSVR ein lang ersehntes Exklusives zu geben. Trotz einiger technischer Probleme und einer anständigen Geschichte,Iron Man VRist ein großartiges Spiel, bei dem Sie sich auf die bestmögliche Weise wie Iron Man fühlen.

Der stärkste Aspekt vonIron Man VRist seine Fähigkeit, dem Spieler das Gefühl zu geben, wie Iron Man zu sein. Von dem Moment an, als seine Maske aufging und ich die Welt um mich herum sehen konnte, flippte mein innerer Nerd aus. Mit den PlayStation Move-Controllern kannst du deine Flugrichtung steuern; Wenn Sie mit den Move-Controllern hinter sich zielen, bewegen Sie sich vorwärts und wenn Sie sie nach unten richten, steigen Sie nach oben. Es ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber das Herumfliegen fühlt sich großartig an und das Durchqueren kann Spaß machen. Allerdings ist die Bewegungsverfolgung nicht immer genau und Sie könnten ein paar Mal gegen eine Wand stoßen oder zu schnell beschleunigen. Unabhängig davon fühlt sich das Durchfliegen jeder Story-Mission gut an und macht einen großartigen Job, um Sie in die Welt von Iron Man einzutauchen.

Neben der Durchquerung,Iron Man VRmacht auch einen großartigen Job, indem es den Spielern ermöglicht, ihre Erfahrung zu personalisieren. Wie beim Herumfliegen verwenden Sie die Move-Controller, um die Repulsoren von Iron Man zu zielen. Das Schießen macht Spaß und wird mit der Auswahl an Sekundärwaffen, die Sie ausrüsten können, noch besser. Diese zusammen mit Upgrades zu erhalten, kann in Tonys Garage mit Hilfe von Forschungspunkten, einer Spielwährung, die Sie während der Spielgeschichte verdienen, sowie mehreren Flug- und Kampfherausforderungen durchgeführt werden. Einige Sekundärwaffen reichen von intelligenten Raketen bis hin zu Bomben, die mehrere Feinde gleichzeitig ausschalten können. Sie können einen an jedem Arm oder an beiden Armen haben. Um sie im Kampf einzusetzen, braucht es nur eine Handbewegung und es kann losgehen. Wie die Repulsoren von Iron Man kühlen sie für ein paar Sekunden ab, wenn Sie sie zu oft verwenden. Die Upgrades reichen von Dingen wie schnelleres Fliegen oder Verkürzen der Abklingzeit jeder Waffe. Darüber hinaus können Sie ändern, wie die Kostümhaut von Iron Man aussieht, und es gibt viele Dinge zum Freischalten. All diese Aspekte bieten dem Spieler spaßige Kämpfe, die Raum lassen, das Erlebnis so anzupassen, dass der Iron Man einer Person anders spielt als eine andere.

Iron Man VR, Camoflaj, PS4

„Der stärkste Aspekt vonIron Man VRist seine Fähigkeit, dem Spieler das Gefühl zu geben, wie Iron Man zu sein.“

In seinem Moment-zu-Moment-Gameplay bekämpfst du mehrere Arten von Drohnen, von denen jede anders ausgeschaltet werden muss. Einige können Sie schnell mit Ihren Repulsoren ausschalten, während andere Schilde haben, die sie blockieren, sodass Sie beim Angriff geduldig sein müssen. Während der Kampf manchmal Spaß machen kann, kann er sich schnell wiederholen. Das kann ein wenig gemildert werden, indem du deine Waffenausstattung verwechselst, aber die Kampfbegegnungen inIron Man VRkann nach einiger Zeit altbacken werden.

Wenn es darum gehtIron Man VRSeine Erzählung ist nicht die bahnbrechendste Iron Man-Geschichte, aber ich wollte mehr. Im Spiel zieht sich Tony Stark von der Herstellung von Waffen zurück und verlagert seinen Fokus auf die Entwicklung von Technologie für seinen Iron Man-Anzug. Von hier aus beginnt die Geschichte ein paar Jahre später als Ghost – ein Hacker und der Bösewicht der 2018er JahreAmeisenmann und die Wespe –verwendet alte Drohnen und Waffen von Stark Industries wieder. In den 12 Kapiteln des Spiels sehen wir, wie Ghost mehrere Standorte im Besitz von Stark Industries zerstört, während sie sich an Tony rächen will und möchte, dass seine Firma zu Boden geht. Unterwegs reisen wir zu Orten wie Shanghai und einem SHIELD Helicarrier, die optisch nicht gerade beeindruckend sind. Einige Orte sind direkter, wohin Sie gehen müssen, während Kampfmomente Ihnen viel Raum geben, um sich zu bewegen. In einer Story-Mission zum Beispiel gehen Sie in das Shanghai-Gebäude von Stark Industries und müssen zu verschiedenen Markierungen wechseln, um einen größeren Teil der Geschichte zu erleben.

Iron Man VR, Camoflaj, PS4



'Iron Man VRhatte eine Menge Potenzial, aber es fühlte sich manchmal durch die Einschränkungen der PlayStation VR und die zehn Jahre alten Move-Controller blockiert an.“

Ghost als Bösewicht zu haben macht für diese Geschichte Sinn, da Sie mehr über ihre interessante Vergangenheit erfahren und wie sie mit Tonys Geschichte zusammenhängt. Andere Charaktere wie Friday, Iron Mans AI, sind ein großartiger Kontrapunkt zu Tony, und manchmal vergisst man, dass sie kein Mensch ist, weil sie so gut entwickelt ist. Wir bekommen auch Gunsmith, eine alte KI, die Tony verwendet und während der Geschichte von zurückbringtIron Man VR. Besonders die Dynamik zwischen Friday und Gunsmith war interessant, weil jeder von ihnen eine Seite von Tony darstellt, wobei Gunsmith die übermütigere, egoistischere Seite darstellt, während Friday seine intellektuelle und nachdenkliche Seite zeigt. Pepper Potts und Nick Fury werden ebenfalls vorgestellt, aber es ist mehr von Tonys Geschichte und wie seine Handlungen, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart, alle um ihn herum beeinflusst haben. Da das Spiel 12 Kapitel umfasst, fühlen sich Teile davon aufgebläht an; Zum Beispiel gibt es zwei Kapitel, die aus einer Zwischensequenz bestehen, gefolgt von einer zufälligen Flug- oder Kampfherausforderung, um mit dem nächsten Kapitel fortzufahren.

Der schlimmste Aspekt vonIron Man VRsind seine langen Ladezeiten. Wenn das Laden abgeschlossen ist, wird der Bildschirm für ein paar Sekunden bis zu einer Minute schwarz, während Tony die Szene für das, was als nächstes kommt, festlegt. Es ist schön zu hören, da es seine Charakterentwicklung fördert, aber es fühlte sich wie Füllmaterial an, zu versuchen, Sie zu beschäftigen, während der Ladebildschirm noch mehr geladen wird. Sobald Sie die Credits aktiviert habenIron Man VR, können Sie Story-Missionen wiederholen, um mehr Forschungspunkte zu sammeln, die Sie für Upgrades ausgeben können. Außerdem gibt es verschiedene Herausforderungen und eine spezielle Mission, die deine Fähigkeiten auf die Probe stellt. Von dort aus können Sie Tonys Wohnung durchsuchen, Gewichte heben und seinen Kühlschrank plündern, um ein Sandwich und Kirschen zu essen, wie es Iron Man tut.

Trotz einiger technischer Probleme und seiner glanzlosen Geschichte,Iron Man VRist ein großartiges Superhelden-VR-Spiel, das mehr hätte sein können. Mögen Marvels Spider-Man .Iron Man VRhatte eine Menge Potenzial, fühlte sich jedoch manchmal durch die Einschränkungen der PlayStation VR und die zehn Jahre alten Move-Controller blockiert. Wenn ich es spiele, wünsche ich mir, dass PlayStation dem Spiel die Fortsetzung gibt, die es verdient, aber in der nächsten Version von PlayStation VR. Camoflaj stellt einige großartige Ideen vor, die hoch hinausgingen, aber in einer Erfahrung scheiterten, die mir Lust auf mehr machte.