Ist Evangelion dreimal das Ende der Serie? Mögliche Abspaltung, die von Hideaki Anno gehänselt wurde, erklärt

Evangelion dreimal auf einmal, dieFinaleWiederaufbauDer Film wird heute, am 13. August 2021, 13 Jahre nach dem ersten Film, weltweit veröffentlicht, und Hideaki Anno neckte in einem Interview, dass nach diesem „Ende“ mehr kommen könnten, was auf ein Spin-off hindeutet, das sich auf Asuka und Mari konzentrieren könnte. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Beachten Sie, dass dieser Artikel Spoiler für den dritten enthältEva WiederaufbauFilm, wenn Sie ihn noch nie gesehen haben.

  • JUJUTSU KAISEN 0 – Megumi Ogata (Shinji) kommentiert ihre Rolle als Yuuta

IstEvangelion dreimal auf einmalDas Ende der Serie?

Hideaki Anno hat in der Vergangenheit schon mehrfach erklärt, dass es keine mehr geben wirdEvangelionFortsetzungen nach 'Thrice Upon a Time'. Dies ist das endgültige Ende der Serie. Er sprach auch über seine Beziehung zuVorabendund wie er es am Ende beenden wollte Dokumentarfilm NHK veröffentlicht . Es enthält Spoiler, also schau es dir erst an, nachdem du es gesehen hastDreimal auf einmal.

Vor diesem Hintergrund ist es möglich, dass wir in Zukunft weitere Spin-offs in Anime-Form bekommen. Während eines Gruppeninterviews, berichtet von unseren Kollegen bei Collider , Regisseur Hideaki Anno wurde gefragt, ob er noch Pläne für dieVorabendFranchise oder nicht. Anno antwortete, dass es zwar keine Fortsetzungen geben wird und die Geschichte von Shinji Ikari vorbei ist, es aber möglich ist, dass wir Spin-offs bekommen. Er erwähnte ausdrücklich den Zeitsprung von 14 Jahren.

„Es gibt immer die 14-jährige Lücke in der Geschichte, also möchte ich in irgendeiner Form Licht ins Dunkel bringen. An dieser Stelle habe ich nicht das Gefühl, dass ich die Geschichte dort fortsetzen werde, wo ich aufgehört habe.“

Dies bezieht sich auf den Zeitsprung, der zwischen den Filmen 2 und 3 auftritt. Wenn er insbesondere diesen Zeitrahmen erwähnt, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um einen oder mehrere Spin-offs handelt, die sich auf Asuka und Mari konzentrieren. Dies scheint die logischste Wahl zu sein, da es die beiden Charaktere sind, die in diesen 14 Jahren am interessantesten sind.

Mehr zu Hideaki Anno,Evangelion

Hideaki Anno arbeitet derzeit an mehreren Live-Action-Filmprojekten. Er war der Direktor von Shin Godzilladie 2016 erschienen ist. Und jetzt arbeitet er daranShin Ultraman, geplant für 2021, undShin Kamen Reiterkommt im Jahr 2023. Ich persönlich wäre nicht überrascht, wenn er nach all dem einen Shin Gundam-Film drehen würde.

Der aller ersteWiederaufbau von EvangelionDer Film wurde am 1. September 2007 veröffentlicht. Der zweite Film wurde am 27. Juni 2009 veröffentlicht und der dritte Film am 17. November 2012. Wenn man die TV-Serie mitzählt, würde dies bedeuten, dass die Serie 1995 begann, es ist ziemlich fair, dassVorabendist jetzt endlich zu Ende.