John Wick Hex Review – Schön, Sie wiederzusehen, Mr. Bithell

John Wick Hex'sdie Existenz hätte mich überrascht, wenn du mir 2014 davon erzählt hättest. Der Schöpfer hinter Indie DarlingThomas war alleinein John Wick-Spiel gemacht? Und es ist ein taktisches Strategiespiel? Ich habe keinen Zweifel, dass mich diese Wortkombination umgehauen hätte, als John Wick nur für einen einzigen Film und nicht für ein Franchise stand. Dennoch,John Wick Hexist hier und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass es verdammt großartig ist und eines meiner Lieblingsspiele des Jahres bisher sein könnte.

John Wick Hex, wie zu erwarten, gibt Ihnen die Chance, selbst der Baba-Yaga zu werden, John Wick. Die Geschichte des Spiels spielt vor den Ereignissen des ersten Films, als John noch auf dem Höhepunkt seiner Attentätertage war. Die Erzählung des Spiels ist als Geschichte strukturiert, die von Hex, dem Bösewicht des Spiels, Winston und Charon erzählt wird, gesprochen von den atemberaubenden Ian McShane und Lance Reddick. Ich möchte nicht zu viel von der Handlung der Geschichte verraten, also belasse ich es dabei.

'John Wick Hexist hier und ich freue mich, berichten zu können, dass es verdammt großartig ist und es bisher eines meiner Lieblingsspiele des Jahres sein könnte.“

Leider ist Keanu Reeves nicht die Stimme von Wick selbst. Bithell und sein Team haben niemanden dazu gebracht, Reeves zu ersetzen, und ich denke, das war das Beste. Dies bedeutet, dass Wick während des gesamten Abenteuers stumm ist und größtenteils funktioniert es, wenn man bedenkt, dass die Geschichte durch Hex erzählt wird. Ein Bereich, in dem es nicht funktioniert, ist gegen Ende des Spiels. In die Tiefe zu gehen, würde in Spoiler-Territorium gehen, aber wissen Sie, dass es kaum wahrnehmbar ist, wenn man bedenkt, wie die Geschichte während des größten Teils der Erfahrung strukturiert ist.

Wie gesagt, die Geschichte selbst macht viel Spaß. Es fühlt sich genau an wie einJohn WickGeschichte sollte: übermäßig großspurige Schurken, coole Schauplätze und lustige Action-Sequenzen. Die Filme sollen unterhaltsame Actionfilme mit einer faszinierenden, übergreifenden Erzählung sein. Durch diesen Vergleich,John Wick Hexpasst genau zu den Filmen. Wenn Sie die Filme nicht gesehen haben oder kein Fan der Geschichten des Films sind, werden Sie wahrscheinlich kein Fan von diesem sein. Wenn Sie es jedoch sind, ist dieses Spiel zweifellos für Sie.

Im klassischen Bithell-Stil,John Wick Hexist stilistisch ansprechend anzusehen. Bithell und seinem Team ist es irgendwie gelungen, eine Welt zu schaffen, die sich klar neben die Filme einfügt und sich gleichzeitig einzigartig anfühlt. Ich weiß zwar nicht, ob ich den Stil des Spiels ähnlich den Stilen anderer von Bithell geleiteter Projekte nennen würde, aber man kann definitiv sagen, dass er seinen Dreh drauf hat.

Die Gameplay-Front ist daJohn Wick Hexsticht heraus. Am oberen Bildschirmrand befindet sich eine Zeitleiste, die Ihnen alle anstehenden Aktionen zeigt, die Wick und die Feinde um Wick herum durchführen werden. Wie gesagt in meiner E3-Vorschau , müssen Sie – der Spieler – Entscheidungen treffen, wann Sie sich bewegen, schießen, ausweichen und zuschlagen. Es gibt nicht eine Möglichkeit, jedes Level zu beenden. Feinde befinden sich möglicherweise nicht jedes Mal an derselben Stelle, wenn Sie jedes Level spielen. Manchmal werden sie das, aber oft spawnen sie an verschiedenen Orten. Dies fördert das Konzept, in Sekundenbruchteilen Entscheidungen zu treffen, noch mehr.



Während John sich durch jedes Level bewegt, bewegt sich auch ein Nebel aus kriegsähnlicher Deckung über die Karte. Im Allgemeinen wird der größte Teil der Karte von diesem Nebel bedeckt sein, abgesehen von den Gebieten direkt um John. Wenn ein Feind im Nebel auftaucht, erfahren Sie nichts davon, bis er in Ihre Sichtlinie tritt. Dies kann zwar beim Start des Spiels etwas nervig sein, aber Sie werden bald lernen, es zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Sobald ein Feind in den Nebel tritt, erscheint ein Symbol über seinem Kopf, auch wenn er sich wieder hinein bewegt. Wenn Sie Ihre Feinde nicht sehen und erschießen können, können sie Sie auch nicht sehen und erschießen, sodass Sie genug Zeit haben, um dorthin zu gelangen Deckung, Neufokussierung, Heilung oder sogar einen besseren Winkel, um Ihre Trefferquote zu erhöhen.

Als Baba-Yaga stehen dir eine Vielzahl von Aktionen zur Verfügung und die meisten haben sowohl Vor- als auch Nachteile. John kann einen einfachen Schlag gegen Feinde ausführen, wodurch ein oder zwei Gesundheitsbalken zerstört werden. Einfache Schläge sind im Allgemeinen großartig, um fast tote Feinde auszuschalten oder Feinde zu betäuben, aber bei großen Feinden ist es nicht sehr effektiv. Er kann auch Takedowns durchführen, die mindestens drei Gesundheitsbalken entfernen und Sie an eine andere Stelle auf der Karte bringen. Der Nachteil dabei ist, dass es einen Teil Ihres Fokus verbraucht und verwendet wird, um diese größeren Bewegungen auszuführen. Sobald Sie das getan haben, können Sie diese Bewegungen nicht ausführen, bis Sie sich neu konzentrieren. Die Neuausrichtung kostet Sie nichts außer eines Ihrer wertvollsten Güter inJohn Wick Hex: Zeit.

„All diese verschiedenen Gameplay-Elemente und -Aktionen vereinen sich zu einem nahtlosen, unterhaltsamen Erlebnis.“

Zusätzlich zu diesen Aktionen verwendet John auch eine Reihe von Waffen. Von Pistolen über Schrotflinten bis hin zu Sturmgewehren ist in jedem Level alles zu finden, jedes mit einem anderen Schadenslevel. Wie in den Filmen kann John Waffen vom Boden aufnehmen und im Fluge einsetzen, aber Sie können nur die Munition verwenden, die derzeit in jeder Waffe geladen ist. Dies bedeutet im Allgemeinen, dass Sie weitermachen müssen, sobald Sie keine Munition mehr haben. In echter John Wick-Manier können Spieler ihre Waffe auch auf den Feind werfen, um ihn zu betäuben oder zu beschädigen. Ihre Waffe muss dazu nicht leer sein; Tatsächlich kann es schneller sein, eine Waffe auf einen Feind zu werfen, als auf ihn zu schießen.

All diese verschiedenen Gameplay-Elemente und -Aktionen vereinen sich zu einem nahtlosen, unterhaltsamen Erlebnis. Jede Aktion, ob Schießen, Schlagen oder sogar Parieren, fühlt sich jeder gleich an und keine Option fühlt sich überwältigt an. Ja, Sie können sich ein bisschen mehr in Schießereien stürzen und ja, eine Parade kann immer notwendig sein, aber es fühlt sich nie so an, als wäre eine Aktion erforderlich, um ein Level abzuschließen, und dafür empfehle ich Bithell und sein Team. Wie jedes gute StrategiespielVerhexenzwingt dich, mit dem Kopf zu denken.

Nachdem Sie jedes Level abgeschlossen haben, können Sie es ohne Pause im Replay-Modus des Spiels erneut ansehen, der wie Szenen aus den Filmen aussehen soll. Leider habe ich in diesem Modus einige Fehler festgestellt, wobei John manchmal an einer Stelle stehenblieb und sich für den Rest der Szene nicht bewegte. In diesen Fällen spielte sich der Rest der Szene immer noch mit Feinden ab, die nach dem Schuss zu Boden fielen, aber John würde sich nie von dieser bestimmten Stelle bewegen. Selbst wenn der Replay-Modus funktioniert, wie er sollte, fühlt er sich selten wie eine Szene aus dem Film an. Der Replay-Modus scheint so programmiert zu sein, dass er den Winkel ändert, wenn John eine bestimmte Stelle trifft, und wenn Sie sich ständig zwischen den einzelnen Stellen bewegen, wie ich es bei meinem Spiel getan habe, kann es sehr ärgerlich werden, wenn die Kamera in wenigen Minuten drei- oder viermal geschnitten wird Sekunden. Dies ist wahrscheinlich meine größte Beschwerde über das Spiel.

'John Wick Hexist ein großartiges Spiel, schlicht und einfach.“

Ich habe keine anderen Bugs erlebt, die während meiner Zeit bei so schwerwiegend warenJohn Wick Hex, aber gelegentlich tauchten sie auf. Hin und wieder wurde die Standortauswahl des Spiels nicht im Hauptmenü angezeigt, aber es wurde behoben, nachdem ich die Anwendung ein paar Mal neu gestartet hatte. Darüber hinaus blieben Körper gelegentlich in der Geometrie des Levels stecken, aber das war kein großes Problem. Ich würde sagen, dass der Großteil meiner Erfahrung fehlerfrei war, aber es gab immer noch mehr, als ich idealerweise wollte.

Ich bin sehr gespannt, wie Bithell und sein Team das Spiel auf Konsolen portieren werden. Wir wissen, dass es irgendwann auf Konsolen kommt, wir wissen nur nicht, wann und auf welchen Konsolen. Persönlich denke ich, dass John Wick Hex von einer Touchscreen-Steuerung profitieren würde, daher wären Mobiltelefone oder der Nintendo Switch in dieser Hinsicht gut geeignet. Auf dem PC fühlt es sich jedoch wie zu Hause an, da sich das Zeigen und Klicken für diese Spielweise völlig natürlich anfühlt.

John Wick Hexist ein großartiges Spiel, schlicht und einfach. Das Gameplay ist unglaublich eng, flüssig und schnell, aber dennoch langsam und methodisch wie ein Strategiespiel.

Darüber hinaus fühlt sich die Geschichte von Hex so an, als würde sie in dieJohn WickUniversum dank einiger großartiger Darbietungen von Schauspielern aus den Filmen und dem Schreiben von Bithell und seinem Team. Obwohl es einige Fehler geben könnte, habe ich kein Problem, dieses Spiel zu empfehlen. Ich denke zwar nicht, dass es ein Meisterwerk ist, aber es verdient immer noch den Namen Bithell.