Kingdom Hearts 3: Du musst herzlos sein, um diesen Stop-Motion-Trailer nicht zu lieben

Square Enix hat heute etwas ziemlich Unerwartetes veröffentlicht, ein 2-minütiges Video vonKingdom Hearts 3in Stop-Motion. Das Video zeigt Sora, Donald und Goofy, die in der Toy Story-Welt gegen eine Reihe von Herzlosen und Niemanden kämpfen.

Aus irgendeinem Grund beginnt das ganze Handgemenge damit, dass Sora versucht, einen abzuholenKingdom Hearts IIIDisc, um das Spiel zu spielen. Hier sind mehrere Interpretationen denkbar. Vielleicht sind die Herzlosen die Horde vonKingdom HeartsSpiele zwischen 2 und 3 und versuchen, Sora dazu zu bringen, sie zuerst zu spielen. Und der Niemand muss Serienregisseur Tetsuya Nomura sein, als er nach Schlafmangel durch die Arbeit an der Dunkelheit in die Dunkelheit fielKingdom Hearts 3's DLC. Das oder er möchte nicht, dass Sora sein eigenes Spiel spielt und erkennt, dass die Schriften seines aktuellen Meisters nicht perfekt sind, besonders wenn es um das Tempo geht, da die Spieler immer 80 % der Zeit Disney-Geschichten ohne wirkliches Gewicht durchlaufen, bevor sie in die Hauptkurs.

Stop-Motion ist auf jeden Fall eine extrem zeitaufwendige Animationsmethode, und es würde mich nicht wundern, wenn Dutzende von Stunden Arbeit erforderlich wären, um dieses 2-minütige Video zu erstellen. Egal was du dachtestKingdom Hearts IIIUnd was Sie von der Serie als Ganzes halten, müssen Sie dem Werbeteam von Square Enix übergeben.

Vielleicht hat Disney bis zur Veröffentlichung von Kingdom Hearts π oder so etwas über Aardman Animations gekauft, und das Spiel wird der ultimative Crossover zwischen seinFinal Fantasy, Star Wars,undWallace und Gromit.

Kingdom Hearts IIIist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar. Du kannst nachschauen unsere Rezension hier . Die Serie hat kürzlich auch eine kurze „VR Experience“ bekommen, die kannst du kostenlos ausprobieren. Tetsuya Nomura undKingdom Hearts 3‘s Team arbeitet derzeit an einem „großen“ kostenpflichtigen DLC, der noch vor Ende des Jahres erscheinen soll. Nomura ist auch ziemlich zufrieden mit der Leistung des Spiels und bedankte sich bei den Fans . Er teilte auch einige Hinweise aufKingdom Hearts 3's Geheimnisse und welche Art von Story-Inhalten im kostenpflichtigen DLC enthalten sein werden. Das alles können Sie hier nachlesen.