Kingdom Hearts III-Regisseur Tetsuya Nomura erklärt, wie man den geheimen Film und mehr freischaltet

Famitsu hat heute ein neues Interview mit veröffentlichtKingdom Hearts IIIRegisseur Tetsuya Nomura, wenige Stunden vor der japanischen Veröffentlichung des Spiels am 25. Januar.

Dieses Interview enthält keine Spoiler per se, sondern nur Dinge, die wir bereits aus den vorherigen Spielen kennen. Nomura ging jedoch mit der Geschichte ins Detail. Wenn Sie also die letzten Spiele nicht gespielt, Zusammenfassungen gelesen oder in irgendeiner Weise etwas über ihre Geschichten erfahren haben, konzentrieren sich die Teile des Interviews aufKingdom Hearts III's Geschichte wird für Sie nicht viel Sinn ergeben. Das hat Nomura enthüllt:

Laut dem Famitsu-Reporter, der das komplette Spiel gespielt hat, hat das Spiel reichhaltige Inhalte und selbst nachdem Sie die Geschichte einer Disney-Welt beendet haben, müssen Sie noch jede Menge Dinge darin tun, wie zum Beispiel alle Minispiele. Und wie bei einem Puzzle schreitet die Hauptgeschichte langsam voran und gibt Ihnen neue Informationen und Enthüllungen, während Sie fortschreiten.

Wie Nomura in der Vergangenheit bereits mehrfach sagte,Kingdom Hearts IIIIn seiner Geschichte geht es darum, wie die Guten den Bösen Meister Xehanort besiegen und das Ende der ersten Saga des Franchise markieren, in der viele der bisher gelüfteten Geheimnisse erklärt werden.

Nomura erklärte auch schnell erneut, wie der Beginn vonKingdom Hearts IIIGeschichte geht, und Soras Ziele im Spiel wie die „Kraft zum Erwachen“ zu bekommen:

Es gibt viele Details, aber im Grunde ist die 'Kraft zu erwachen' die Kraft, 'ein Herz, das sich in einem abnormalen Zustand befindet, wieder normal zu machen' und 'etwas zu öffnen und das darin eingeschlossene Herz zurückbringen zu können'. . InKingdom Hearts Dream Drop-Distanz,Sora trainierte, um diese Kraft zu erlangen, aber sein Training wurde von Meister Xehanort unterbrochen. Also am Anfang vonKingdom Hearts IIIer sucht immer noch nach dieser Macht.

Ein weiteres Ziel von Sora inKingdom Hearts IIIbesteht darin, den Wächter der Lichter, der benötigt wird, um sich der Dunkelheit zu widersetzen, wieder zusammenzusetzen, also bedeutet dies, Roxas „wiederzubeleben“. Der Reporter von Famitsu bittet Nomura, Neuankömmlingen zu erklären, was Roxas „wiederbeleben“ bedeutet, da er sowieso ein Teil von Sora ist:



Sora möchte Roxas mit seinem eigenen Körper und als seine eigene Persönlichkeit wiederbeleben. InKingdom Hearts II, Roxas kehrt zurück, um ein Teil von Sora zu sein und seine Geschichte scheint vorbei zu sein. InDream Drop DistanzSora verbindet sich jedoch tiefer mit Roxas' Herz und seinen Erinnerungen und beginnt zu denken, dass er es verdient, seine eigene Person zu sein. Sora erkannte, dass Roxas sein eigenes spezifisches Herz hat, dass Axel möchte, dass er zurückkommt und dass Roxas einer der Wächter des Lichts ist, die sie brauchen.

Der Famitsu-Reporter bat Nomura auch, die Fans zu beruhigen, und wie?Kingdom Hearts IIIist nicht das Ende der Serie oder Soras Geschichte:

Kingdom Hearts IIIist das Ende des Dark Seeker-Bogens, aber dieKingdom HeartsSerie, die beinhaltetKingdom Hearts Union Cross, endet jetzt nicht. Ich denke, Sie werden eine gute Vorstellung davon bekommen, was als nächstes kommt, nachdem Sie den Epilog und den Secret Movie von . gesehen habenKingdom Hearts III, die beide nach der Veröffentlichung hinzugefügt werden. Der Epilogfilm ist der Film nach dem Ende des Spiels und kann gesehen werden, solange Sie das Spiel beenden. Der Geheimfilm muss durch das Erfüllen bestimmter Bedingungen freigeschaltet werden.

Kingdom Hearts III's Epilog-Film und Geheimfilm wird nur über ein Internet-Update zum Spiel hinzugefügt. Nomura erwähnt auch ausdrücklichUnionskreuzdenn wenn man seine Geschichte kennt, ist es offensichtlich, dass er plant, was danach passieren wirdKingdom Hearts III.

Folgendes hat Tetsuya Nomura zu den Bedingungen zum Freischalten des Geheimfilms enthüllt:

Es hängt von der Anzahl der 'Glückszeichen' ab, die Sie gefunden haben, und mach Selfies mit. „Lucky Marks“ sind Elemente im Spiel, die wie König Mickey aussehen. Im Anfänger-Schwierigkeitsgrad musst du mit jedem einzelnen Mickey-ähnlichen Zeichen im Spiel Fotos machen. In Normal brauchst du nur eine bestimmte Zahl und noch weniger im Schwierigkeitsgrad Stolz. Im Gegensatz zu früheren Spielen, bei denen mehrere verschiedene Bedingungen erfüllt werden mussten, ist dies das einzige, was Sie tun müssen, um den geheimen Film in freizuschaltenKingdom Hearts III.

In der folgenden Galerie finden Sie ein Beispiel für diese Mickey-Markierungen, mit denen Sie Selfies machen müssen, um den geheimen Film freizuschalten.Kingdom Hearts IIIist auch das erste KH-Spiel überhaupt, bei dem der Secret Movie auf Anfänger-Schwierigkeit freigeschaltet werden kann, weil Nomura möchte, dass so viele Leute wie möglich es sehen.

Als nächstes sprach Nomura überKingdom Hearts IIISchwierigkeitsbalance:

Das Kampfsystem des Spiels konzentriert sich darauf, die Form des Schlüsselschwerts je nach Situation zu ändern. Einige der Bosskämpfe mögen hart sein, aber wir haben das Spiel so konzipiert, dass es so viele Leute wie möglich meistern können. Wir haben auch noch verschiedene Schwierigkeitsgrade, einschließlich „Critical“, dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Für Leute, die selbst auferlegte Herausforderungen meistern möchten, gibt es auch Fähigkeiten, die Charaktere daran hindern, Erfahrungspunkte zu erhalten und aufzusteigen, und Sie können auch Dinge tun, wie die KI-gesteuerten Charaktere daran hindern, Heilfähigkeiten einzusetzen.

Tetsuya Nomuras Lieblingswelt inKingdom Hearts IIIist Toy Story. Er hat auch die meisten geschriebenKingdom Hearts IIIs Geschichte und Zeilen selbst. Seitdem schreibt er die meisten Szenarien und ZeilenKH II, und noch mehr seit358/2 Tage,aber unnötig zu sagen,er ist nicht der einzige Szenarist und Masaru Oka spielt auch eine große Rolle. Nomura ist jedoch diejenige, die sich um die endgültige Version des Skripts kümmert, sobald sie alles entschieden haben. Das liegt nicht daran, dass er es definitiv selbst schreiben möchte, sondern einfach daran, dass er (offensichtlich) derjenige ist, der sich am meisten an die Serie gewöhnt hat. Ein großes Team von Szenaristen würde es auch erschweren, alle einzelnen Details mit allen zu teilen.Kingdom Hearts III’Das Story-Team ist klein und besteht im Wesentlichen aus Tetsuya Nomura, Masaru Oka, Kazushige Nojima und vier verschiedenen Leuten, die alles Korrektur lesen, um sicherzustellen, dass nichts falsch ist. Kazushige Nojima fungierte als „Aufseher“ und half ihnen insbesondere beim Story-Teil vom letzten Kampf bis zum Ende.

Der Famitsu-Reporter erwähnte, dass Nomura in einigen nur als „Story“ statt als „Scenario“ bezeichnet wirdKingdom HeartsSpiele, und Nomura sagte, dass er nicht das Bedürfnis verspüre, dies in den Credits ausdrücklich hervorzuheben. Da er seit Jahren in der Spielebranche tätig ist und in der Vergangenheit an vielen Spielen mitgearbeitet hat, möchte er auch nicht, dass die Leute Eindrücke oder Annahmen habenKingdom Heartsvon der Tatsache beeinflusst zu werden, dass er es schreibt.

Tetsuya Nomura entschied auch über die Namen der Gegenstände, einschließlich der Namen der Schlüsselschwerter, und schrieb die Social-Media-ähnlichen Nachrichten, die in erscheinenKingdom Hearts IIILadungen, wenn Sie eine Welt betreten. Er entschied sich auch für die Hashtags. Und wenn Sie weitere Welten beenden, erscheinen neue Nachrichten, also sollten Sie während des Ladens des Spiels immer aufpassen. Die Galerie unten enthält Screenshots dieser sozialen Medien wie Ladebildschirme.

Laut Nomura, wie vorerst, Kingdom Hearts IIIhat keinen DLC geplant, plus dieKingdom Hearts IIIDas Personal ruht sich derzeit aus, nachdem das Spiel beendet ist. Wenn sie hypothetisch bezahlbare DLCs machen, würden sie lieber einen großen DLC-Spieler bezahlen, als mehrere kleine DLCs zu kaufen. Sie würden auch kostenlose DLCs in Betracht ziehen, deren Inhalt sich von diesen hypothetischen kostenpflichtigen DLCs unterscheidet. Aber im Grunde würde er lieber am nächsten arbeitenKingdom HeartsSpiel als die Arbeit an DLC fürKingdom Hearts III.

Während ich dies schreibe, sind es nur noch wenige Minuten bisKingdom Hearts III's japanischer Start am 25. Januar. Das Spiel wird am 29. Januar außerhalb Japans für PS4 und Xbox One verfügbar sein. Du kannst nachschauen unsere Anleitung um Spoiler zu vermeiden , unser Führer die titel von allen erklärenKingdom HeartsSpiele , und hier ist alles was du wissen musstKingdom Hearts IIIvor der Veröffentlichung . Du kannst greifenKingdom Hearts III über Amazon, um uns zu unterstützen.