The Last of Us: Teil II – Neue Darsteller, Seattle Setting und mehr enthüllt; E3-Enthüllung bestätigt

Während eines Live-Panel Von PlayStation Experience in Anaheim, Kalifornien, lieferte Naughty Dog weitere Informationen über das kommendeDer Letzte von uns Teil II.

Game Director Neil Druckmann, Co-Autor Halley Gross und Stimmen von Ellie und Joel Ashley Johnson und Troy Baker standen von Beginn des Panels an auf der Bühne; Druckmann eröffnete die Diskussion mit dem Hinweis, dass „niemand sicher ist“ inDer Letzte von uns Teil II,und dazu gehören Ellie und Joel selbst.

Kurz davor haben Johnson und Baker einen ganz besonderen Song performt, den ihr euch unten anschauen könnt (mit freundlicher Genehmigung von YouYube User .) MathChief ).

Gross, der vor Beginn des Spiels hauptsächlich für das Fernsehen schrieb, erwähnte, dass das Schreiben fürDer Letzte von uns Teil IIist als Fan der Serie „abschreckend“. Interessanterweise gab Druckmann einen kryptischen Hinweis, dass Gross nach dem ersten Arbeitstag nach Hause ging und ihrem Mann sagte: 'Ich glaube, ich habe jemanden schwanger.' Ich habe keine Ahnung, was das bedeutet, aber Sie können versuchen, es zu interpretieren. Ich weiß das du wirst.

Über die Trailer von der Paris Games Week (das einige Experten aufgrund seiner perfekt passenden Gewalt vor Empörung schreien ließ), sahen wir die Einführung neuer Mitglieder der Besetzung, die die neuen Charaktere spielen, die darin auftauchten. Ian Alexander spielt Lev, Victoria Grace spielt Yara und Laura Bailey spielt die namenlose Figur, die gehängt wurde.

Sowohl für Alexander als auch für Grace ist dies das erste Mal, dass Performance-Captures und Stunts für ein Videospiel gemacht werden. Lev und Yara sind Geschwister, und die In-Game-Modelle der Charaktere sind eine Mischung aus den Eigenschaften beider Schauspieler, um diese Idee zu vermitteln. Yara ist sechzehn Jahre alt und Lev ist dreizehn Jahre alt.



Bailey führte während des Performance-Capture-Shootings auch alle Stunts für ihren Charakter im Trailer durch.



Niel Druckmann erwähnte, dass es unbeschwerte Momente im Spiel gebe, aber es gehe in der Geschichte um den „Gerichtssinn“ und die „unordentliche Grauzone“ zwischen Schwarz und Weiß.

Die im Trailer dargestellte Situation ereignet sich, nachdem Yara und Lev einen religiösen Kult verlassen haben, und aufgrund der Umstände der Szene schließen sie sich mit jemandem zusammen, den sie normalerweise hassen und als weniger als menschlich ansehen würden. InDer Letzte von unsNiemand weiß so recht, welche Gruppe schlecht oder welche Seite gut ist: Das ist laut Druckmann das Ziel des TeamsDer Letzte von uns Teil II. Er bestätigte auch, dass ein Großteil des Spiels in Seattle stattfindet.

Druckmann erwähnte, dass das Team etwas „Innovatives“ tut, indem es die Geschichte erzählt, über die sie vor der Veröffentlichung nicht sprechen können. Er argumentierte, dass es Fans des ersten Spiels geben wird, die das zweite nicht mögen, und er muss damit einverstanden sein. Alles, was die Entwickler tun können, ist, sich selbst treu zu bleiben und weiterhin das zu machen, woran sie glauben. Davon abgesehen wird Naughty Dog 'für immer lineare, erzählerische Einzelspieler-Spiele entwickeln'.

Laut Gross war es wichtig, dass das erste Spiel so erfolgreich war, dass seine Charaktere keine Tropen waren, sondern authentische und komplexe Menschen, die Gutes und Schlechtes getan haben und eine schwierige Welt und eine komplizierte Beziehung verhandeln. Während das Team die Menschen glücklich machen möchte, liegt die Priorität darauf, „Joel und Ellie und allen Charakteren in der Geschichte gerecht zu werden und ihnen einen authentischen Bogen und schwierige Konflikte zu geben, mit denen sie sich auseinandersetzen und sehen können, wie sie wachsen und sich verändern“. . Wir hören auch von Grace, dass Yaras Hintergrundgeschichte „sehr komplex“ ist.

Lustigerweise gelang es dem Gastgeber nicht, jemanden auf dem Panel dazu zu bringen, zu bestätigen oder zu leugnen, ob Joel lebt oder tot ist.

Druckmann erwähnte, dass eine 'Reihe von Levels' fertig ist und das Spiel ungefähr zu '50 bis 60%' in der Entwicklung ist, fügte jedoch hinzu, dass er es nicht wirklich weiß. Derzeit gibt es viele Arbeiten von allen, die bei Naughty Dog arbeiten, und allen Mitgliedern der Besetzung, die das Spiel zu ihrem eigenen machen. Dies ist tatsächlich eine der schwierigsten Phasen der Entwicklung, da all diese Teile zusammenkommen und zu einer Erfahrung vereinen müssen, von der Druckmann hofft, dass sie erstaunlich sein wird. Abgesehen davon erwähnte er, dass das Spiel „groß“ ist.

Die Gastgeberin schloss mit der Bemerkung, dass ihr „ein Teil des Spiels“ gezeigt wurde und es „sie umgehauen“ hat, ihre Erwartungen übertroffen und neue gesetzt hat. Als sie Druckmann fragte, wann es für die Öffentlichkeit zu sehen sein wird, bestätigte er, dass es auf der E3 2018 gezeigt wird.

Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie sich die neuesten ansehen der Trailer von der Paris Games Week , der Debüt-Teaser-Trailer vom letzten Jahr , zu neues und charmantes Musikthema für das Spiel erstellt ,und die beeindruckende Leistungserfassungstechnologie, die verwendet wird . Lesen Sie auch, wie Regisseur Neil Druckmann seine Spiele schreibt und stellt sie seinem Team bei Naughty Dog vor und genieße ein paar aktuelle Screenshots .