Durchgesickertes Call of Duty Black Ops: Cold War-Multiplayer-Filmmaterial zeigt einen neuen Spielmodus und eine neue Karte

Vor der offiziellen Enthüllung nächste Woche am 9. September Filmmaterial von Call of Duty Black Ops: Kalt Krieg Der Multiplayer-Modus ist online durchgesickert.

Vor kurzem auf Reddit gepostet , zeigt das Filmmaterial den größten Teil eines Multiplayer-Matches in einem neuen Spielmodus, in dem ein Team VIPs verteidigen muss, während das andere versucht, sie zu extrahieren. Alles spielt sich auf einer Karte ab, die scheinbar auf Miami basiert. Es ist unwahrscheinlich, dass dieses Video lange dauern wird, Activision ist ziemlich gut darin, Lecks zu beseitigen, also schau dir dieses neue Filmmaterial an, solange du kannst.

Vollständiges 6-minütiges Gameplay des Kalten Krieges von r/blackopscoldwar

Neben einem neuen Spielmodus gibt es eine Vielzahl anderer Gameplay-Änderungen, vor allem eine Änderung der Zeit zum Töten. Zwischen dem letzten JahrModerne KriegsführungundKalter Krieg, Spieler haben einen massiven Gesundheitsschub erhalten, also macht euch auf weitere kugelschwammige Feinde gefasst. Zu den weiteren wichtigen Änderungen gehört ein niedergeschlagener Status für Spieler in Multiplayer-Matches ähnlich wieKriegsgebiet, und Gesundheitsbalken, die über den Köpfen der Spieler erscheinen.

Ansonsten Multiplayer inKalter Kriegsieht sehr ähnlich ausModerne Kriegsführung. Das Spiel legt den gleichen Schwerpunkt auf schnelle, flüssige Bewegungen wie der letztjährige Einstieg in das Franchise, und das Gunplay scheint sich nicht radikal geändert zu haben. Natürlich stammt dies alles aus einem Video mit relativ geringer Qualität auf Reddit – wir werden mehr offizielle Informationen dazu bekommenKalter Krieg's Multiplayer während der Enthüllung nächste Woche.

Call of Duty Black Ops: Kalter Kriegist erscheint am 13. November auf PC, PS4 und Xbox One. Das Spiel wird auch zusammen mit Next-Gen-Konsolen wieder veröffentlicht, wenn sie schließlich in den Verkauf gehen.