Limited Run Games verbündet sich mit Newcomer Special Reserve Games, um Strafe auf PS4 zu veröffentlichen

Während Limited Run Games ständig damit beschäftigt war, physische Veröffentlichungen von Spielen vorzubereiten, wie z Nachtfalle und Mutantenschlamm , hat ein neuer Publisher seine Domain betreten. Spezielle Reservespiele ist ein weiteres Unternehmen, das sich auf einmalige Serien von Boxspielen konzentriert, da sie gerade eine Reihe von Sammlereditionen herausgebracht habenSchattenkrieger 2. Die beiden Herausgeber haben sich zusammengetan, um zwei separate limitierte Chargen des Retro-Ego-Shooters zu veröffentlichen.Strafe, für diejenigen, die sterben, um eine physische Kopie zu erhalten.

Wir bedeckt Der Spielablauf von Special Reserve Games letzte Woche und leider die PC-Spezialbox ausverkauft . Diese Kopie enthielt Retro-Dinge wie eine 3,5-Zoll-Diskette und den OST auf Kassette. Es gibt jedoch begrenzte Anzahl der PS4-Version, die auf der Website der 2000-Kopien übrig geblieben ist. Diese Version kommt jedoch nur mit der Hülle und der Spieldiskette (mit einem Bonus-Steam-Schlüssel für die PC-Version).

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, warum Limited Run eine weitere Charge vonStrafe.Warum sollte jemand das Spiel zweimal kaufen wollen? Nun, diese Version kommt mit einem Abdeckung einzigartig zum Special Reserve One, damit Hardcore-Sammler verrückt nach den Variantendesigns werden können. Und während die SRG-Charge fast ausverkauft ist, soll die LRG (ihre Akronyme sind sogar ähnlich) „später im Mai“ für diejenigen stattfinden, die diese Gelegenheit verpassen könnten.

Limited Run wird 1000 Exemplare sowohl auf der PS4 herausbringen. Aber die Firma warnt dass dies kein normaler LRG-Lauf wird:

„Obwohl diese über unsere Website verkauft werden, sollten sie nicht als Limited Run-Versionen oder als Teil eines Limited Run-Komplettsets betrachtet werden. Dies werden verteilte Titel sein, die verkauft werden, um das Bewusstsein für andere Unternehmen zu schärfen, die den guten Kampf für die physische Rückkehr kämpfen.“

Weil ich vorgebe, Geld zu haben, bekomme ich beide Versionen vonStrafe. Ich habe das Special Reserve Exemplar bereits vorbestellt. Es ist schön zu sehen, dass noch mehr Unternehmen physische Veröffentlichungen für Spiele annehmen und ich bin beeindruckt von der Liebe zum Detail, die SRG in die PC-Version des Shooters im Stil der 90er Jahre gesteckt hat. Ich freue mich auf jeden Fall auf das, was sie für die Zukunft auf Lager haben, auch wenn mein Portemonnaie es nicht ist.