Little Witch Academia: Western-Release von Chamber of Time für PS4 und PC angekündigt

Heute gab Bandai Namco bekannt, dass das kürzlich veröffentlichteLittle Witch Academia: Toki no Maho bis Nanafushigiwird mit dem Titel nach Westen kommenLittle Witch Academia: Kammer der Zeit.

Das Spiel wird Anfang 2018 erscheinen und zusätzlich zur ursprünglichen PS4-Version fügt der Publisher über Steam auch eine PC-Version hinzu. Es ist ein 3D-Action-RPG, das von der gleichnamigen Anime-Franchise inspiriert wurde.

„Inspiriert von einer berühmten Hexe namens Shiny Chariot, schreibt sich ein gewöhnliches Mädchen namens Atsuko (Akko) Kagari an der Luna Nova Magical Academy ein, einer renommierten Schule für junge Mädchen, die sich zu Hexen ausbilden lassen. Bevor die Sommerferien beginnen, erfahren Akko und ihre neuen Klassenkameraden von einem unerklärlichen Phänomen in Luna Nova, das durch die Sieben Wunder verursacht wurde und seit mehreren Jahrhunderten überliefert ist. Jetzt liegt es an Akko, das Abenteuer auf sich zu nehmen, um das Geheimnis um die Sieben Wunder zu lüften.

Little Witch Academia: Chamber of Time bietet Hauptcharaktere aus dem Anime und originelle Handlungsstränge, die die Spieler auf ihrem Weg durch die Luna Nova Magical Academy erkunden können.“

Für diejenigen, die den Namen nicht kennen,Kleine Hexenakademieist ein Anime-Franchise, das 2013 mit einem Kurzfilm in Japan debütierte, gefolgt von einem One-Shot-Manga. Im Jahr 2015 wuchs seine Popularität dank derLittle Witch Academia: Die verzauberte ParadeSpielfilmfinanzierung durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne (die ihr ursprüngliches Ziel vervierfachte und 625.518 US-Dollar an Zusagen sammelte), gefolgt von einer vollwertigen Fernsehserie mit 25 Folgen. Die Serie wurde auch von Netflix weltweit zur Verfügung gestellt.

Das Anime-Franchise wird von Studio Trigger produziert, das viele kennen werdenTöte la Töte,und arbeitete zuvor auch in Spielen, erstellte die Animation für den erstenProjekt X-Zone.

Unten könnt ihr euch die ersten Screenshots ansehen, die die schöne 3D-Grafik des Spiels zeigen, die darauf abzielt, den Kunststil des Anime zu reproduzieren. Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie auch Viel Spaß mit dem ersten japanischen Teaser-Trailer , und ein weiterer wurde erst vor wenigen Tagen veröffentlicht .