Maddens MUT 22 TOTW 2-Prognosen: Wer sollte POTW sein?

Die zweite NFL-Woche ist fast vorbei, es bleibt nur noch ein Spiel zwischen den Green Bay Packers und den Detroit Lions. Es ist also Zeit für VorhersagenVerrückt machen's MUT 22 TOTW 2-Spieler.

Wie von der NFL erwartet, war die Woche voller spannender Momente und enger Spiele. Vom verrückten Comeback der Tennessee Titans gegen die Seattle Seahawks in Overt-Time bis zum knappen Sieg der Baltimore Ravens gegen die Kansas City Chiefs.

  • ÜBERPRÜFEN SIE DIES : FIFA 22 Early Access Veröffentlichungszeit, Datum und Pre-Load

Es ist wirklich schwer zu erraten, wer der beste Spieler dieser Woche sein könnte, aber wenn man sich die Statistiken ansieht, sieht man einige starke Leistungen, die sich von den anderen unterscheiden.

MUT 22 TOTW 2 Vorhersagen

QB der Woche: Tom Brady (Unsere Wahl)

Trotz einiger großartiger Leistungen von Kyle Murray und Patrick Mahomes, die auffällige Distanzen und eine ganze Reihe von Touchdowns erzielten, können Sie Tom Bradys 5 Touchdowns in 276 Yards Passieren nicht ignorieren.

In der zweiten Woche sicherten sich die Tempa Bay Buccaneers dank einer weiteren guten Bilanz bei Touchdowns von Tom Brady einen starken Sieg.

Offensivheld: Ozzie Newsome (Aktualisiert mit offizieller Auswahl)



Der Offensivheld dieser Woche, der bis ins Jahr 1982 zurückreicht, wurde von den Cleveland Browns in einem Match gegen die Eagles ausgewählt.

Newsome schafft es, 8 Pässe zu erhalten und 2 Touchdowns in einem Match zu erzielen, in dem er 122 Yards gewonnen hat.

Abwehrheld: Joey Porter (Aktualisiert mit offizieller Auswahl)

Zwei Interceptions und drei Säcke reichen aus, um in der Defensive ein leuchtender Star des Spiels zu werden.

Das tat Joey Porter in einem Match gegen die Las Vegas Raiders, als er für Pittsburgh Steelers spielte.

Unten könnt ihr euch die Details für beide Heldenkarten ansehen:

Spieler der Woche: Derrick Henry (unsere Wahl)

Kein Zweifel, Derrick Henry hat in seinem letzten Spiel in Seattle eine Show abgeliefert gegen die Seahawks . Drei aufeinanderfolgende Touchdowns von Derrick Henry verwandelten eine Niederlage von 9 zu 24 in ein 30: 30-Unentschieden am Ende der zweiten Hälfte.

Seinen zweiten Touchdown erhielt er mit einem 60-Yard-Lauf, der einfach unglaublich war und ihn am Ende des Matches auf 182 Yards brachte. Die meisten Yards unter allen RBs in dieser Woche.

Madden 22 ist jetzt für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar.