Marvel's Avengers hat angeblich noch exklusivere Skins

Marvels Avengersist im Moment in eine kleine Kontroverse um Exklusivität verwickelt. Zuallererst gab es die Ankündigung, dass einer der beliebtesten Superhelden von Marvel, Spider-Man, zum Spiel kommen würde, aber es sein würde exklusiv an PS4 und PS5 gebunden . Dann veröffentlichte Sony ein Trailer zum Spiel schreien über mehr Playstation-exklusive Inhalte, die zwar nur kosmetischer Natur sind, aber dennoch einen Prozentsatz der Spielerbasis ausschließen.

Nun, wenn ein Beitrag auf Reddit Es ist zu glauben, dass Sie sogar exklusive Skins erhalten können, die auf Ihrem Telefon- und Kabelanbieter basieren. Der Beitrag von u/smooth4254 beschreibt mögliche bevorstehende Kooperationen mit den US-amerikanischen und britischen Telekommunikationsgiganten Verizon und Virgin Media sowie den Technologie-Stars von Intel.

Bei den Verizon/Virgin Media-Skins trägt die Heldenbande ein deutlich rotes Outfit, während die Intel-Kosmetik gemischter ist. Die Intel-Skins sehen Thor in einem etwas klassischeren Outfit und Hulk mit einer ziemlich großen Goldkette.

Wunder

Während die Spieler unzufrieden sind, dass Spider-Man ein exklusiver Charakter für die Playstation ist, war er es bestätigt, dass er der einzige ist , was bedeutet, dass es von nun an nur noch exklusive Skins und möglicherweise andere Kosmetika gibt.

Marvels Avengershatte gerade das erste von drei Beta-Wochenenden, dieses speziell für Kunden, die auf PS4 vorbestellt haben. Die Beta, die auch ein Crossover hat Veranstaltung mitVierzehn Tage , wird am kommenden Wochenende (14.-16. August) für alle PS4-Spieler und Xbox-Vorbesteller geöffnet sein, bevor es am folgenden Wochenende (21.-23. August) für alle zugänglich ist. Wir durften das Spiel vor der Beta in der Vorschau ansehen und sagten, dass es 'auf keinen Fall schrecklich ist', aber 'es haut mich auch nicht um'.

Abhängig von Ihrer Haltung können plattformexklusive Inhalte entweder saugen oder sei ein Verkaufsargument – aber wenn eines sicher ist, es bringt die Leute dazu, über Ihr Spiel zu sprechen, und Sie wissen, was sie sagen, keine Werbung ist schlechte Werbung. Es sei denn, die Leute drohen damit boykottiere dein produkt .