Mass Effect: Andromeda bekommt einen neuen Trailer, der sich auf seinen Multiplayer konzentriert

Heute hat Entwickler BioWare den vierten Trailer veröffentlicht (den ersten könnt ihr euch anschauen Hier , der Zweite Hier , und der dritte Hier ) in seinem neuenMass Effect: AndromedasGameplay-Serie, die sich auf den Multiplayer der Spiele konzentriert.

Für diejenigen, die es nicht wissen, und wie der Trailer verrät:Mass Effect: Andromeda‘s besteht aus vier Spielern, die sich zusammenschließen, um die eskalierenden Wellen von Feinden zu überleben, eine Reihe von Zielen zu erfüllen und sich dann vom Schlachtfeld zu befreien.

Zuerst wählst du ein Charakter-Kit aus einer Auswahl von 25 aus (eine Zahl, die nach dem Start anwächst). Darunter werden beide Arten aus den Galaxien Andromeda und Milchstraße vertreten sein. Darüber hinaus verfügt jeder über spezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für verschiedene Spielstile geeignet sind.

Von hier aus wählen Sie Ihre Ausrüstung aus, und wie im Einzelspielermodus verwendet der Multiplayer Waffen aus der Milchstraße, dem Helius-Cluster und Remnant-Waffen. Über 40 einzigartige Waffen werden zum Start verfügbar sein, weitere folgen nach dem Start. Darüber hinaus kann jeder Charakter jede Waffe verwenden und Sie können Waffen nach Ihren Wünschen modifizieren und aufrüsten. Booster sind ein weiteres Element deiner Ausrüstung, die zusätzliche Attribute wie Kryomunition und erhöhte Schilde verleihen.

Zum Start wird es fünf Multiplayer-Maps geben, darunter Sandstorm, das im neuen Trailer gezeigt wird. Die vollständige Liste der Karten enthält:

  • Fire Base Zero – Ein in einen Asteroiden eingebauter Außenposten
  • Fire Base Icebreaker – Eine Tankstelle auf einem gefrorenen, eisbedeckten Planeten
  • Fire Base Magma – Eine Gießerei auf einem abkühlenden Lavafluss
  • Fire Base Derelict – Ein verlassenes Ked-Schiff
  • Fire Base Sandstorm – Ein Außenposten der Milchstraße in einer weitläufigen Wüste

Alle in jedem Spiel gewonnenen EP können verwendet werden, um Ihren Charakter zu verbessern und bestehende und neue Fähigkeiten zu entwickeln. Alle verdienten Credits können zum Kauf von Waffen, Charakteren, Mods und mehr verwendet werden.

Sie können auch über Strike Teams an Multiplayer-Missionen teilnehmen, die vom Einzelspieler aus gestartet werden können. Hier schickt ihr Apex Strike Teams auf Missionen, die euch wiederum Belohnungen im Einzelspieler bescheren.



All dies und mehr könnt ihr euch im Trailer unten anschauen.

Mass Effect: Andromedawird voraussichtlich am 21. März 2017 für PS4, Xbox One und PC in Nordamerika und weltweit am 23. März erscheinen.