Mai 2017 NPD Verkaufscharts: PS4 und Injustice 2 Top Hard- und Software

Heute hat die NPD Group ihre meistverkauften Charts für den US-amerikanischen Glücksspielmarkt veröffentlicht – und im Gegensatz zum letzten Monat — Nintendo Switch war im Mai nicht die meistverkaufte Videospielhardware: Stattdessen ist Sonys PS4 an die Spitze zurückgekehrt.

In der Zwischenzeit auf der Softwareseite der Dinge:Mario Kart 8 Deluxe,Der Platzhirsch des letzten Monats wurde durch NetherRealm Studios und Warner Bros. Interactive Entertainment ersetztUngerechtigkeit 2.

Nach Angaben der NPD Group gaben die Verbraucher in den USA in diesem Monat 542 Millionen US-Dollar für spielbezogene Hardware, Software und Zubehör aus: eine Zahl von 11 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2016 von 610 Millionen US-Dollar.

Genauer gesagt verzeichnete die Hardware einen Anstieg von 147 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 7 Prozent gegenüber den 138 Millionen US-Dollar im Mai 2016 entspricht. Auf der anderen Seite fiel die Konsolensoftware steil und ging um 20 Prozent von 339 Millionen US-Dollar auf 271 Millionen US-Dollar zurück. Die PC-Software ging noch stärker zurück: Sie ging um 48 Prozent von 23 Millionen US-Dollar auf 12 Millionen US-Dollar zurück. Schließlich stieg der Bereich Accessoires um 1 Prozent von 111 Millionen US-Dollar auf 12 Millionen US-Dollar.

Laut NPD gingen die Softwareverkäufe aufgrund der minderwertigen Aufstellung im Mai 2017 so stark zurück. Im vergangenen Mai gab es in der Branche große Veröffentlichungen wieUncharted 4: Das Ende eines Diebes, OverwatchundUntergang.Diesen Monat im Vergleich sahUngerechtigkeit 2und die kämpfendenBeute.

Wie oben erwähnt,Ungerechtigkeit 2Top-Software in ihrem Debütmonat. In der Zwischenzeit die andere große Veröffentlichung im Mai –Beutevon Arkane Studios und Bethesda – kam auf Platz 5. Etwas weniger bemerkenswerte Veröffentlichungen für den Monat (aber immer noch einige der größeren im Mai) —Die WelleundReim- konnte nicht kartografiert werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die bemerkenswertesten Veröffentlichungen eine der am meisten erwarteten VR-Veröffentlichungen des Jahres 2017 waren.Farpointauf PS VR, das auf Platz 16 landete.

Unten sehen Sie das Top 20 „Gesamt“-Diagramm:



Gesamt

  1. Ungerechtigkeit 2
  2. Mario Kart 8 Deluxe*
  3. Grand Theft Auto V
  4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
  5. Beute*
  6. Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands
  7. Fire Emblem Echoes: Shadow of Valentia*
  8. NBA 2K17
  9. MLB 17: Die Show
  10. Overwatch**
  11. Tom Clancys Rainbow Six: Siege
  12. Horizon Zero Dawn
  13. Call of Duty: Infinite Warfare
  14. Call of Duty: Black Ops III
  15. Mass Effect Andromeda
  16. Farpoint
  17. Schlachtfeld 1
  18. Nier: Automaten
  19. Minecraft
  20. FIFA 17

Wie immer enthalten die mit einem Sternchen gekennzeichneten Spiele keine digitalen Verkäufe, während die mit zwei Sternchen gekennzeichneten Spiele keine Battle.net-Verkäufe enthalten.

Interessanterweise verrät die NPD dasUngerechtigkeit 2– der anscheinend einen großen Eröffnungsmonat hatte – hat sich bereits auf Platz 9 der meistverkauften Spiele der 2017er-Charts vorgearbeitet.

NPD weist auch darauf hin, dass die Xbox One und die PS4 ihre Vorgänger noch immer zusammen übertreffen, 29% mehr als die Xbox 360 und PS3.