Medarot-Konsolenspiele werden in absehbarer Zeit nicht mehr angeboten

4Gamer veröffentlicht ein Interview mit Unoue von Imagineer, dem VerlagshausMedarotSpiele. Unoue arbeitet seither bei ImagineerMedarot 21999 auf Game Boy Color veröffentlicht, und er ist der einzige Mitarbeiter, der bis jetzt bei Imagineer geblieben ist. Unoue war die PR-Managerin vonMedarot 2zuMedarot 5, und er ist jetzt die Schlüsselperson in Bezug auf dieMedarotFranchise bei Imagineer. Als solches fungiert das Interview als Retrospektive auf dieMedarotFranchise und ist extrem lang, wobei die Journalistin von 4Gamer Marimera eine riesigeMedarotFan auch und teilt ihre Begeisterung mit Unoue. Es ist ziemlich interessant zu lesen, wenn Sie ein Fan von Hirschkäfer-Medaillen-Mechas sind, die sich gegenseitig bekämpfen. Vorausgesetzt, Sie können Japanisch verstehen.

Gegen Ende des Interviews fragte die Journalistin von 4Gamer, Marimera, Unoue, ob er ein neues machen möchteMedarotKonsolenspiel eines Tages. Er antwortete, dass er sich bewusst ist, dass viele Fans spielen möchtenMedarotSpiel auf PS4 und wie er sich einig ist, wie viel Spaß das machen würde. Er erwähnte, wie man eine Konsole herstelltMedarotSpiel mit der aktuellen Technologie würde definitiv zu einem reibungslosen Spiel führen. nicht wieMedarot Rauf PS1, deren Spielfluss ständig durch lange Ladevorgänge unterbrochen wurde.

Unoue wurde auch nach einem möglichen VR gefragtMedarotSpiel, und er antwortete, dass es eine Verschwendung ist, dass eine Serie mit so vielen coolen Mecha-Designs kein VR-Spiel hat, aber auch hier impliziert, dass es nicht in Arbeit ist. Er sagte scherzhaft, er wünschte sich, jemand würde sich melden und so etwas machenMedarotVR-Spiel.

Während das Interview nie die Möglichkeit einer neuen leugnetMedarotKonsolenspiel, das ganze Interview und Unoues Tonfall deutet nur in die Richtung, dass in absehbarer Zeit nichts kommt. Sonst hätte ich diese Geschichte 'Medarot New Console Games Teased' betitelt. Unoue erwähnte auch die Tatsache, dass Imagineer aufgehört hat, Konsolenspiele zu machen und sich jetzt auf Handyspiele zu konzentrieren. Und wie alle, die am alten gearbeitet habenMedarotgames bei Imagineer hat das Unternehmen inzwischen verlassen, und er ist der einzige, der zurückgeblieben ist. Seine Erfahrung mit Medarotund seine Liebe zum Franchise ließ ihn bleiben, und er hofft, dass sie eines Tages vielleicht wieder „etwas“ tun können, aber er weiß nicht, wie es aussehen wird und ob dieser Tag jemals kommen wird.

Medarotist der japanische Name desmedabots Mecha + RPG-Franchise. Medarot S, ein neues Spiel für iOS und Android, startet am 23. Januar in Japan. Das Spiel wird von SoWhat, einer Tochtergesellschaft von Imagineer, entwickelt.Medarot S‘ Chancen, Japan zu verlassen, sind gegen Null. Sie können es sich mit seinem Trailer unten ansehen.Medarot Senthält die neuen süßen Charaktere Arase Osumi und Hisaki Kaguya sowie die Protagonisten der vergangenen Spiele.

Die neuesten Konsolenspiele der Franchise sindMedarot 9, das 2015 auf Nintendo 3DS veröffentlicht wurde. Es folgteMedarot Girls Missionim Jahr 2016 noch auf 3DS, einem Spin-off, der im Vergleich zum Rest des Franchise viel sexuellen Fanservice aufwies. Das letzte Spiel warMedarot-Klassikerauf 3DS im Jahr 2017, eine Zusammenstellung vonMedarot1 bis 5 mit neuen Elementen wie Online-Funktionalitäten.