Metro Exodus wird exklusiv im Epic Games Store erscheinen, Steam-Vorbestellungen werden weiterhin honoriert

Die Liste der exklusiven Titel des Epic Games Store wächst weiter. Heute gab der Publisher Deep Silver bekannt, dass sein kommender Ego-ShooterMetro-Exoduswird nun auf den Start auf Steam verzichten und stattdessen digital auf dem PC exklusiv für den Epic Games Store erscheinen.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass, wenn Sie bereits vorbestellt habenMetro-Exodusauf dem PC über Steam oder eine andere Plattform wird Deep Silver sein Engagement für diese Käufe fortsetzen. Wenn Sie das Spiel bei Steam gekauft haben, können Sie es am Tag der Veröffentlichung immer noch über diesen Marktplatz herunterladen. Dies gilt auch für alle zukünftigen DLCs, die das Spiel erhalten wird. Zum Beispiel, wenn SieMetro-Exodusauf Steam haben Sie nach der Veröffentlichung zu einem späteren Zeitpunkt weiterhin Zugriff auf den Kauf der herunterladbaren Inhalte. Die Vorbestellungen für Steam werden jedoch ab heute geschlossen.

Klemens Kundratitz, CEO von Deep Silver, äußerte sich zu der Entscheidung zur VeröffentlichungMetro-Exodusauf diese Weise und die Gründe, warum sie glauben, dass es dem Spiel zugute kommt:

„Wir freuen uns, mit Epic zusammenzuarbeiten, um die digitale PC-Version von Metro Exodus auf den Markt zu bringen. Die großzügigen Umsatzbedingungen von Epic sind ein Wendepunkt, der es Publishern ermöglicht, mehr in die Erstellung von Inhalten zu investieren oder Einsparungen an die Spieler weiterzugeben. Durch die Zusammenarbeit mit Epic können wir mehr in die Zukunft von Metro und unsere fortlaufende Partnerschaft mit dem Serienentwickler 4A Games investieren, zum Vorteil unsererMeterFans.“

Deep Silver erwähnte auch kurz, dass beideMetro 2033 ReduxundMetro Last Light Reduxwird später in diesem Jahr auch im Epic Games Store erscheinen.Metro-Exodusselbst wird auch für 49,99 US-Dollar im Schaufenster verkauft, verglichen mit dem Preis von 59,99 US-Dollar auf Steam. Es scheint, dass Deep Silver es sich mit besseren Margen möglicherweise leisten könnte, das Spiel zu niedrigeren Kosten zu verkaufen.

Dies ist das zweite große Spiel in diesem ersten Quartal 2019, das sich dafür entschieden hat, andere digitale Distributoren zu verschmähen, um eine Partnerschaft mit Epic einzugehen. Der andere Titel, der von Die Division 2, wird auch exklusiv über den Epic Games Store veröffentlicht –zusammen mit Ubisofts Uplay – wenn es im März veröffentlicht wird. Dies scheint definitiv ein wachsender Trend bei Publishern zu sein und es wird interessant sein zu sehen, wie viele weitere exklusive Titel Epic auf seine Plattform bringen kann.

MeterExodussoll nächsten Monat am 15. Februar erscheinen und für PC, Xbox One und PS4 erscheinen. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf jeden Fall Lesen Sie unsere praktischen Eindrücke .