35. Metroid-Jubiläum - Nintendo nennt Samus Arans Spiel nicht 'Metroidvania', warum Fans unglücklich sind

Legendäre Nintendo-SerieMetroidfeiert seinen 35. Geburtstag und es gibt eine kleine Debatte auf Twitter, bei der einige Fans der Serie mit Nintendo unzufrieden sind. Was ist passiert?

  • METROID PRIME TRILOGY – Bericht behauptet, Nintendo hält es zurück

MetroidTwitter-Diskurs zum 35-jährigen Jubiläum erklärt

Geburtstag von feiernMetroid, erstmals 1986 auf dem Famicom Disk System veröffentlicht, teilte Nintendo mehrere Geburtstagsnachrichten mit. Insbesondere, Nintendo Japan hat eine neue Seite veröffentlicht aufMetroid-Schrecken, der neueste Eintrag der Serie für Switch und das erste Spiel seit 19 Jahren. Die Seite stellt auch die Serie für diejenigen vor, die damit nicht vertraut sind.

Die Seite hat ein 'What's'Metroid“-Segment, das das ganze Debakel auslöste. Ich habe es unten übersetzt.

'Metroidspielt den stärksten Kopfgeldjäger der Galaxis, Samus Aran, in einer Reihe von Erkundungs-Action-Spielen. Es ist ein anderes Genre als dasSuper MarioSerie, bei der Sie einfach versuchen, das Ende der Etappen nacheinander zu erreichen. Stattdessen spielt das Spiel in einer riesigen Bühne, wie ein Labyrinth. Sie schalten immer mehr Elemente frei, um Ihren Aktionsradius ständig zu erweitern und verschiedene Ziele zu erfüllen. Samus kann mit ihrem rechten Arm verschiedene Waffen abfeuern, von Balken bis hin zu Raketen. Sie kann sich auch in eine Kugel verwandeln, um durch enge Gänge zu gehen. Sie hat auch einen Strich, einen Doppelsprung usw., mit denen sie die Bühne erkunden kann. Samus ist ein Charakter, der durch die verschiedenen Aktionen definiert wird, die sie ausführen kann.“

Was einige Fans an dieser Beschreibung irritierte und eine Debatte auslöste, ist die Tatsache, dass Nintendo den Begriff „Metroidvania“ nicht verwendet hat. Dies impliziert, dass das Unternehmen Kyoto Hanafuda absichtlich die Verwendung des Begriffs vermieden hat. Außer es gibt logische Gründe, warum Nintendo den Begriff nicht verwendet hat.



Warum Nintendo „Metroidvania“ nicht verwendet hat

Erstmal Metroidvania ist ein Begriff, der hauptsächlich außerhalb Japans verwendet wird. Spielefirmen und Fans in Japan haben unterschiedliche Begriffe, um Spielgenres zu unterscheiden. Ein gutes Beispiel ist „Simulation RPG“, das in Japan für Spiele namens „Tactical RPG“ oder „Strategy RPG“ auf Englisch verwendet wird, wie z Feuerzeichen , Superroboterkriege , oder Relais, the new Mecha game by Kadokawa Games.

Japan verwendet auch spezifischere Begriffe für bestimmte Genres, wie zum Beispiel ADV-Spiele. Dies bezeichnet Spiele wie 13 Wächter: Aegis Rim , oderDer große Ass-Anwalt, die sich von Visual Novels unterscheiden. Außerhalb Japans werden diese Spiele jedoch alle allgemein als Visual Novels bezeichnet. Bestimmte japanische Spiele bilden oft auch ihr eigenes spezifisches Genre. Das ist bei jedem einzelnen so Geschichten von Spiel, bei dem jeder Eintrag ein anderes RPG-Genre ist.

In Japan sind Spiele wieMetroidwerden Exploration Action genannt, was der japanische Begriff Nintendo ist.

Zweitens wäre es unglaublich dumm von Nintendo, das zu sagenMetroidist eine Metroidvania, wenn das Ziel der ganzen Seite in erster Linie darin besteht, das Genre zu erklären. Nintendo versucht, diese Seiten für diejenigen, die nicht viel über Spiele wissen, so freundlich wie möglich zu gestalten und potenzielle neue Spieler zu gewinnen.

Wie auch immer, das ist alles, was Sie wissen sollten.Metroid-Schreckenerscheint am 8. Oktober 2021 exklusiv für Nintendo Switch.Metroid Prime 4, 2017 angekündigt, befindet sich ebenfalls noch in der Entwicklung. Dieses Jahr wurden auch einige ziemlich gute Metroidvania-Spiele veröffentlicht, wie zum Beispiel Ender Lilien .