Minecraft 2.22 Bedrock Beta Update 1.16.220 - Patchnotizen

Minecraft hat in letzter Zeit sehr an Popularität gewonnen und wächst im Laufe der Monate weiter. Mojang Studios bereitet sich auf die Veröffentlichung eines großen Updates für das Spiel Caves und Cliffs vor, das noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Minecraft Bedrock Beta hat heute ein neues Update erhalten. Dies ist kein großes Update als solches und zielt darauf ab, einige Fehler zu beheben und einige Tools für Kartenhersteller hinzuzufügen. Hier sind die vollständigen Patchnotes.

Minecraft Bedrock Beta Update 1.16.220 – Patchnotes (Heute, 6. April)

Änderungen:

  • Farbstoff kann jetzt verwendet werden, um die Farbe des Zeichentextes zu ändern

Bekannte Probleme:

  • Spieler können LAN-Sitzungen auf Xbox ohne Xbox Live Gold-Abonnement nicht sehen und ihnen beitreten
  • Gemälde erscheinen unsichtbar, wenn sie platziert werden (MCPE-121718)

Behebt:

Leistung / Stabilität

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftreten konnte, wenn versucht wurde, eine Karte auf einem Amboss umzubenennen, während der zweite Slot belegt war (MCPE-112905)
  • Ein Absturz beim Betreten eines Netherportals und gleichzeitigem Werfen einer Flasche o’ Enchanting wurde behoben (MCPE-114793)
  • Verbesserte Eingabelatenz unter Windows 10, wenn VSYNC aktiviert ist (MCPE-98861)

Spielweise



  • Nebel in Nether-Biomen behoben, der in einigen Ressourcenpaketen nicht richtig gerendert wurde (MCPE-111680)
  • Spieler mit Besucherberechtigungen lassen jetzt beim Tod Inventar fallen (MCPE-47563)

Mobs

  • Behoben: Ertrunkene halten Dreizack während des Angriffs nach hinten (MCPE-118213)
  • Ertrunkene schwingen jetzt ihre Arme, wenn sie Dreizack werfen
  • Zombie, Zombie Villager, Husk, Pillager und Vindicator verwenden jetzt den richtigen Knochen, um Schilde anzubringen (MCPE-98606)
  • Mobs, die Schilde aufheben, legen sie jetzt in ihre Nebenhand
  • Nicht persistente Mobs verschwinden nicht mehr sofort nach dem Laden in den Nether

Blöcke

  • Projektile passieren jetzt Struktur-Leere-Blöcke (MCPE-103579)
  • Verbesserte Platzierungsregeln zum Platzieren von Blöcken an den Seiten von Treppen, Platten und Top Snow-Blöcken
  • Kolben und klebrige Kolben erscheinen nicht mehr schwarz, wenn die Umrissauswahl deaktiviert ist (MCPE-53858)

Barrierefreiheit

  • Aktivierte Bildschirmkommentare mit Berührungseingabe auf dem neuen Erfolgsbildschirm
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Screenreader den Standard-Controller-Fokus und den Kontrollkästchenstatus bei der Aufforderung „Online-Spiel ist nicht bewertet“ nicht vorliest
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Screenreader bei der Verwendung von VR den falschen Text vorliess

Benutzeroberfläche

  • Aktivierte Schaltfläche „Find Friends“ auf der Xbox
  • Controller können jetzt im Jurassic World-Paket (MCPE-66446) im NPC-Bildschirm „Erweiterte Einstellungen“ den Schalter „Schaltflächenmodus“ auswählen.
  • Das Feld „Ergebnisse“ für die Suche im Marktplatz-Inventar wird jetzt zwischen verschiedenen Abschnitten auf dem Bildschirm korrekt aktualisiert
  • Der Todesbildschirm ist jetzt beim Spielen in VR sichtbar, wenn er sich hinter Vollbildeffekten befindet (in Flammen, in einem Portal stehen usw.).
  • Durchscheinendes Rendering von verdeckten UI-Elementen behoben, auch wenn Menüs in der Nähe von Blöcken während des Spielens in VR angezeigt wurden
  • Wenn Sie das ausgewählte Angebot auf dem Profilbildschirm auswählen, wird jetzt ordnungsgemäß zur vollständigen Liste der vorgestellten Angebote weitergeleitet
  • Der Text der Schaltfläche 'Anmelden' wurde in Portugiesisch-BR . an die Schaltfläche angepasst
  • Das Speichermenü verwendet jetzt eine hellere Textfarbe
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Schaltflächentexturen beim Anwenden von Ressourcenpaketen nicht richtig skaliert wurden
  • In einigen Bildschirmen, in denen dies nicht möglich war, wurde die Navigation zur Zurück-Schaltfläche nur mit der Tastatur aktiviert.

Befehle

  • Entitätsselektoren erlauben keine Selbstauswahl mehr mit deaktivierten Cheats (MCPE-92635)
  • Der Befehl '/clear' wendet jetzt das richtige Argument 'data' für den Bäumchenartikel an (MCPE-117889).
  • Befehlsblöcke in einer Befehlsblockkette listen jetzt die korrekte Anzahl von tickenden Bereichen auf, wenn vor der Auflistung ein neuer tickender Bereich hinzugefügt wird
  • Der Titelbefehl dupliziert nicht mehr %-Symbole in der Nachricht (MCPE-51033)
  • Die Verwendung von Teleport mit dem Ausführungsbefehl verwendet jetzt die Dimension des Ursprungs für seine Operationen (MCPE-44104)

Charakterersteller

  • Steves Hose ändert nicht mehr die Farbe der Fußsohlen, wenn keine Schuhe angelegt sind
  • Problem behoben, bei dem andere Spieler im Mehrspielermodus als Steve erschienen
  • Das Ändern von Skins im geteilten Bildschirm speichert jetzt korrekt für alle lokalen Spieler und aktualisiert korrekt für entfernte Spieler
  • Alex' Hemd sieht nicht mehr korrupt aus, wenn es mit anderen Hosen ausgestattet ist
  • 'Hurra!' Emote wird jetzt im Emotes-Bereich angezeigt, wenn sie bereits im Besitz ist (MCPE-111165)

Für Kartenhersteller und Add-On-Ersteller:

Aktualisierte Vorlagenpakete

  • Aktualisierte Vorlagen für 1.16.220 mit neuen Ressourcen, Verhaltensweisen und Dokumentation stehen zum Download bereit
    • Ressourcenpaketvorlage: aka.ms/resourcepacktemplate
    • Behavior Pack Template (Enthält Dokumentation): aka.ms/behaviorpacktemplate

Technische Änderungen und Fehlerbehebungen

  • Alle Referenzen von Actor in Entity umbenannt
  • „BlockPos“ in „BlockLocation“ umbenannt
  • „startSequence“ zu GameTest hinzugefügt, was eine genauere Kontrolle über erweiterte Testsequenzen ermöglicht
  • GameTest-Sequenz-Callbacks nehmen Tests nicht mehr als Parameter, da das ursprüngliche Testobjekt jetzt so lange lebt, wie der gesamte Test
  • Aktualisierte Verhaltenspakete, um explizite Modulabhängigkeiten zu erfordern, wenn andere native Module verwendet werden
  • Bezeichner in „render_controllers“ werden jetzt als Inhaltsfehler betrachtet, wenn kein Render-Controller mit diesem Namen vorhanden ist
  • Entity json vor Version 1.16.100 gibt keinen Inhaltsfehler mehr für das veraltete Feld „minecraft:foot_size“ aus
  • Bedingung in ‚trident.animation_controllers.json‘ geändert, damit Mobs ‚wield_third_person_raise‘ eingeben können (MCPE-118213)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Laden in eine Welt zu kontinuierlichen MoLang-Fehlern in Bezug auf „unbehandelte Anfrage nach unbekannter Variable“ führte.
  • Ein schwarzer Bildschirm verdeckt das Player-Symbol im Pause-Menü in einigen Welten nicht mehr. Inhaltsersteller müssen nicht mehr sowohl focus_border_frame.png als auch pause_screen_border.png überschreiben, um ein korrektes Verhalten zu gewährleisten
  • Auf Gegenstände kann jetzt das Tag „transparentatachable“ angewendet werden, damit anbringbare Gegenstände für den Spieler, der sie trägt, in der Ego-Perspektive nicht gerendert werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem V2-Dorfbewohner ihre MoLang-Variablen bei der Initialisierung nicht richtig aktualisierten

Updates für GameTest Framework

  • Aktualisierte Blocks-Shorthand-Helfer werden zu camelCase
  • Blocks-Kurzform aktualisiert, um nur Vanilla-Blöcke einzuschließen
  • Blocks.get hinzugefügt, um einen Block abzurufen und null zurückzugeben, wenn er nicht existiert
  • BlockStates hinzugefügt, um alle Blockzustände aufzuzählen
  • setState zu Block hinzugefügt, um seinen Blockstatus zu aktualisieren
  • BlockPos-Klasse hinzugefügt
  • GameTest-Modul der ItemStack-Klasse hinzugefügt
  • Tags hinzugefügt, um alle integrierten Tags aufzuzählen
  • Alle Methoden, die die x-, y-, z-Position eingenommen haben, wurden aktualisiert, um eine BlockPos einzunehmen
  • Freiliegende Polsterung bei der Registrierung des Spieltests
  • Problem behoben, bei dem frühere fehlgeschlagene GameTest-Marker immer noch in neuen Welten auftauchen

Bewegungsvorhersage

  • Behobene Projektile auf Servern von Drittanbietern, die Serverbewegungspakete ignorieren
  • Der Server passt die Fallstrecke des Spielers an, um die Position des Client-Spielers zu berücksichtigen, wenn eine Korrektur der Spielerbewegung oder eine Anomalie erkannt wird

Netzwerkpakete

  • Chiffrieralgorithmus für UDP-Stream in AESGCM256 geändert