Minecraft Update 2.30 Patchnotes heute

Minecraft ist immer noch eines der beliebtesten Spiele auf dem Markt und das neueste Update 2.30 ist heute, am 30. September, eingetroffen.

2.30 ist die Patch-Nummer auf PS4, während die Gesamtservernummer von Mojang 1.17.32 (Bedrock) ist.

Minecraft ist mit Sicherheit eines der am meisten gepatchten Spiele auf dem Markt, mit verschiedenen Arten von Patches. Während gestern ein Snapshot-Update , diese neueste Version konzentriert sich speziell auf verschiedene Fehlerbehebungen und nicht auf neue Inhalte für das Spiel.

Minecraft Update 2.30 Patchnotes

Während die Leute darauf warten, dass das zweite Cliffs & Caves-Update noch vor Ende des Jahres kommt, hat Mojang konsequent verschiedene Patches veröffentlicht, wie es bekannt ist.

Anstatt dieses Mal neue Inhalte hinzuzufügen, konzentriert sich dieses neueste Bedrock-Update stattdessen auf Korrekturen in verschiedenen Bereichen, wie Sie unten sehen können.

Behebt:

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Ein Absturz wurde behoben, der beim Navigieren in der Marketplace-Seitenleiste auftreten konnte
  • Probleme mit nicht geladenen Inhalten behoben, auch wenn eine Internetverbindung besteht ( MCPE-102994 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Lichtblöcke Spieler dazu zwangen, auf der Oberfläche der Oberwelt zu spawnen
  • Behoben, dass die Verzauberung Plündern nicht angewendet wurde, wenn ein Mob mit einem Projektil getötet wurde ( MCPE-141935 )
  • Problem behoben, das beim Hochladen einer Welt auf Realms auf Nintendo Switch zum Fehler „Konnte deine Weltdatei zum Hochladen nicht packen“ führte
  • Behoben, dass einige Chunks gelöscht wurden, wenn eine flache Welt und eine alte Welt mit aktiviertem experimentellen Schalter Caves & Cliffs erneut betreten wurden, sowie andere Probleme bei der Weltgenerierung ( MCPE-140428 )

Die meisten der oben genannten Korrekturen gelten für alle Plattformen, obwohl Sie diejenige bemerken werden, die nur für Nintendo Switch im Zusammenhang mit einem Fehler auf dieser Plattform steht.

Was die anderen Fixes angeht, gibt es einige, die nur allgemeine für Dinge sind, die zum Absturz von Minecraft geführt haben, während andere am spezifischsten sind.



Unabhängig von der Plattform, auf der Sie spielen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie über das neueste Update verfügen, bevor Sie als nächstes spielen, und Sie können loslegen.