Mobile Suit Gundam Extreme Vs 2 Cross Boost für Spielhallen in Japan angekündigt

Am 14. September kündigte Bandai NamcoMobiler Anzug Gundam Extreme Vs 2 Cross Boostfür Spielhalle. Es wurde noch keine Schätzung des Veröffentlichungsdatums veröffentlicht. Anfang November wird jedoch ein geschlossener Betatest in japanischen Spielhallen stattfinden. Die Ankündigung erfolgte am Ende des letzten Turniers, live auf YouTube gedämpft , und wurde später vom offiziellen GundamVS-Konto geteilt:

Mobiler Anzug Gundam Extreme Vs 2 Cross Boostwird offiziell als „X Boost“ stilisiert, wobei die römische Zahl X bedeutet, dass das zehnjährige Jubiläum der Serie gefeiert wird. „Kreuz“ symbolisiert auch den Schnittpunkt allerGundamSerie, und wie das Spiel danach strebt, die „neueste Weiterentwicklung des klassischen 2 Vs 2-Systems der“ zu seinGundam VSSerie mit heißblütigen Schlachten, die du mit deinen Freunden und Rivalen genießen kannst“. Es ist wahrscheinlich, dass mit dieser Fortsetzung viele neue Anzüge hinzugefügt werden. Vor allem aus der zweiten Staffel vonGundam Build Divers Re:Rise, die gerade im August ausgestrahlt wurde.



Mobiler Anzug Gundam Extreme Vs 2 Cross Boostwird der neueste Eintrag in der Reihe nach dem PS4-Erweiterter Port vonExtreme vs. Maxi-Boost EIN,weltweit am 30. Juli 2020 veröffentlicht. Es ist wahrscheinlichCross-Boostwird in Zukunft auch auf PS4 oder sogar PS5 portiert. Hoffentlich dauert die Veröffentlichung des Spiels auch außerhalb Japans nicht allzu lange.

Persönlich ist es kein Geheimnis, dass es den Spielhallen in Japan derzeit nicht so gut geht, wenn man die Covid-19-Situation sieht. Daher finde ich es etwas beunruhigend, wieCross-Boostwird abschneiden, oder jedes kürzlich angekündigte Arcade-Spiel, wie dieses neueInitial D The Arcade Spiel von Sega, das hatte vor kurzem eine eigene Testveranstaltung . Wir werden sehen, wie es läuft. Und hoffentlich ist die ganze Welt bald aus diesem Schlamassel heraus.