Monster Hunter Generations Ultimate für Nintendo Switch bekommt endlich eine Western-Version

Westliche Nintendo Switch-Besitzer wurden aus derMonster Hunter WeltParty, aber sie werden immer noch aMonsterjägerSpiel bald. Capcom gab heute bekannt, dass die Switch-Version vonMonsterjäger XXkommt nach Westen mit dem TitelMonster Hunter Generations Ultimate.

Das Spiel ist der Port des OriginalsMonsterjäger XXfür 3DS, teilt also nicht die technologischen Fähigkeiten seines größeren Heimkonsolenbruders, unterstützt jedoch sowohl lokale als auch Online-Multiplayer.

Es kommt auch mit einem größeren Katalog von Monstern (dem größten der Serie) und einem traditionellerenMonsterjägerGameplay-Stil. Wenn Sie mit dem Spiel nicht vertraut sind, können Sie eine offizielle Beschreibung direkt aus der Pressemitteilung lesen.

„Jäger können in diesem nostalgischen Rückblick auf die Anfänge und Entwicklungen der Serie gegen die größte Liste einzigartiger Monster der Serie antreten. Übernimm die Rolle eines tapferen Jägers in einem adrenalingeladenen Abenteuer, das überlebensgroße Bestien herausfordert. Durch das Abschließen von Quests erhalten Sie wertvolle Ressourcen für die Herstellung unzähliger unterschiedlicher Waffen und Ausrüstung, die nach den besiegten Feinden der Spieler gestaltet wurden. Auf ihrer Reise müssen Jäger jedes der vier Dörfer des Spiels vor großen Bedrohungen, den sogenannten Fated Four, sowie einem noch gefährlicheren neuen Elder Dragon verteidigen.

Monster Hunter Generations Ultimate bietet eine Mischung aus klassischem Gameplay und einzigartigen neuen Wendungen, brandneuen erforschbaren Gebieten und Monstern sowie wiederkehrenden Fanfavoriten wie dem blitzschnellen Zinogre und dem heimlichen Langschwanz-Nargacuga. Diese Version führt eine neue Queststufe namens „G“-Rang ein, die noch beeindruckendere Versionen bekannter Feinde bietet und die Kampftaktiken erfahrener Jäger jetzt mit unterschiedlichen Bewegungen und Fähigkeiten, die es in der Wildnis noch nie zuvor gesehen hat, wirklich auf die Probe stellt!

Für Neulinge der Serie bietet das Gameplay jede Menge mächtiger Super-Moves namens Hunter Arts, die mit einem schnellen Tippen auf den Touchscreen ausgeführt werden können. Die Spieler können experimentieren und aus sechs verschiedenen Jagdstilen wählen, darunter zwei neue namens Brave Style, die Spieler mit neuen Moves für das Landen aufeinanderfolgender Angriffe belohnt; und Alchemiestil, ein Unterstützungsstil, der es ermöglicht, während des Kampfes im Handumdrehen nützliche Gegenstände herzustellen. Jäger werden ermutigt, das Erlebnis zwischen den Quests zu erkunden und anzupassen, um ihren bevorzugten, sehr persönlichen Spielstil zu entdecken. “

Das Spiel wird am 28. August 2018 sowohl physisch als auch digital in Nordamerika und Europa veröffentlicht.



Unten könnt ihr euch den Ankündigungstrailer und ein paar Screenshots ansehen, zusammen mit dem offiziellen Logo, der Boxgrafik und den wichtigsten Artworks.

Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie Schauen Sie sich einen Vergleich zwischen der 3DS-Version (die leider nicht nach Westen kommt) und der Switch-Version an .

Monster Hunter Generationen Ultimate Review Nintendo SwitchMonster Hunter Generations Ultimate
Monster Hunter Generations Ultimate