Monster Hunter Film wird zum Glück Charaktere und Monster aus den Spielen enthalten

Die Produktion von a Film basierend auf CapcomsMonsterjäger ist jetzt in vollem Gange. Dies mag zwar eine gute Sache sein, da die Popularität der Serie auf einem Allzeithoch ist, es gibt jedoch mehrere rote Flaggen, die es etwas besorgniserregend machen. Der auf einer Capcom-Immobilie basierende Film wird von Paul W.S. Anderson und seine Frau Milla Jovovich stars,das war genau die gleiche kombination das schrecklicheResident EvilFilmserie wurde geboren.

Der Film spielt sowohl in der realen als auch in der Fantasy-Welt, und die erstes eingestelltes Foto s von diesem Monat sehen nicht wie die Spiele aus, was ziemlich besorgniserregend ist. Davon abgesehen, einige Kommentare von Paul W.S. Anderson im Interview mit /Film kann den Fans der Serie ein Silber der Hoffnung geben, an dem sie festhalten können, auch wenn die Chancen dagegen stehenMonsterjägerdie Gunst des Films.

Während der Fokus des Interviews aufHerkunft,eine YouTube Premium-Serie, von der Paul W.S. Anderson führt bei den ersten beiden Folgen Regie, er berührte dieMonsterjägerFilm. Auf die Frage nach seiner Vertrautheit mit der Serie als Ganzes gab Paul bekannt, dass er die Serie seit etwa 10 Jahren kennt und ein Fan wurde, bevor sie sich im Westen durchsetzte. Er beschreibt den Film als „Leidenschaftsprojekt“, sodass hoffentlich einige Anstrengungen unternommen werden:

„Ich bin vor 10 Jahren auf das Spiel aufmerksam geworden. Ich bin ein langjähriger Fan vonMonsterjägerbevor die meisten Menschen im Westen überhaupt wussten, was es war. Zum Teil, weil ich viel Zeit in Japan verbringe und mich in die Bildsprache des Spiels verliebt habe und vor neun Jahren angefangen habe, mit Capcom darüber zu sprechen. Es ist definitiv ein Leidenschaftsprojekt von mir, neun Jahre in der Entwicklung.“

Auf die Frage, ob Charaktere aus dem Spiel auftauchen würden, bestätigte Paul, dass The Handler, The Admiral, Aiden, Aiden’s Handler und Palicoes in dem Film zu sehen sein würden, der hauptsächlich aus dem jüngsten Film zu schöpfen scheint Monsterjäger: Welt. Davon abgesehen wird es einige originelle Charaktere geben, obwohl er denkt, dass dies in Ordnung ist, da die Monster Hunter-Spiele stark die Charaktererstellung beinhalten, die im Gegensatz zu Charakteren wie Jill Valentine oder Lara Croft im Mittelpunkt stehen muss:

„Nein, der Film enthält viele Charaktere aus dem Videospiel. Es gibt The Handler und Admiral, Aiden, Aidens Handler. Wir wollten Palico. Es ist sehr viel ein Film des Videospiels, aber inMonsterjägerSie können Ihren eigenen Charakter erstellen, wenn Sie dort hineingehen. Sie können nicht Lara Craft oder Jill Valentine spielen. Sie können Ihre eigene Kreation spielen, und es ist definitiv ein Element davon enthalten.

Einige der Hauptcharaktere werden neue Charaktere sein, aber das spiegelt wider, was das Videospiel ist. Es ist definitiv ein Film, der fest und vollständig in der Welt der Videospiele verankert ist, wie man es erwarten würde, da ich neun Jahre lang mit Capcom zusammengearbeitet habe, um ihn zu adaptieren und auf die Leinwand zu bringen.“



Was die Monster im Film betrifft, so werden die meisten vonMonster Hunter: Welt, obwohl auch einige 'fabelhafte Monster' aus früheren Titeln im Film zu sehen sein werden. Paul W. S. Anderson wollte keine neuen Monster erschaffen, weil es so viel tolles Material gab, aus dem man schöpfen und die Leute dazu verleiten konnte, die gesamte Serie auszuprobieren:

„Hör zu, ich muss keine neuen Monster erschaffen. Es gibt im Laufe der Jahre eine so große Auswahl an erstaunlichen Kreaturen. Wir stützen uns ziemlich stark auf die Lieblingskreaturen vonMonster Hunter: WeltDies ist das neueste Spiel, aber wir bringen auch einige der fabelhaften Monster aus einigen der früheren Spiele ein, und einige der Bilder aus den früheren Spielen.

Also ich denke für Fans vonMonster Hunter Welt, du wirst diese Welt und die Charaktere aus dieser Welt sehr gut wiedererkennen, aber es wird auch ein Rückruf auf einige der Lieblingsmomente und Kreaturen aus einigen der früheren Spiele sein, was die Leute hoffentlich dazu bringen wird, diese früher auszuprobieren Spiele auch, weil es auch in diesen früheren Spielen einige großartige Bilder und Monster gibt, von denen ich denke, dass viele Leute gerade gespielt habenMonster Hunter: Weltvielleicht nicht bewusst.“

Obwohl die Chancen immer noch stehen, dass dieser Film gut ist, zeigen diese Kommentare zumindest, dass Paul W.S. Anderson hat einen Anschein von Wissen und Respekt für die Serie, also wird er hoffentlich nicht ruinieren, wie er es bei Resident Evil-Filmen getan hat. Ich denke, wir werden es erst wirklich wissen, wenn der Film in den Kinos ist, obwohl dieMonsterjägerFilm ist immer noch ohne ein bestimmtes Veröffentlichungsfenster.

Monsterjägerist auch nicht der einzige Videospielfilm, der derzeit produziert wird. Capcom arbeitet derzeit an einem Film basierend auf Mega Man , zuSonic the HedgehogFilm wird gefilmt , und Ubisoft entwickelt einen Film basierend auf Werwölfe im Inneren sowie eine TV-Serie adaptiertKind des Lichts. Wenn du nur bei Videospielen bleiben willst, hauptsächlichMonsterjäger,Du kannst es abholen Monster Hunter: Welt oder Monster Hunter Generations Ultimate auf Amazon.