Monster Hunter World bestätigte Multiplattform; Erhält 4K-Screenshots und erste Infos zum Gameplay

Heute, während Sony Interactive Entertainments Pressekonferenz zur E3 2017 , hat Capcom angekündigtMonster Hunter Weltfür PS4, aber wir haben jetzt die Bestätigung bekommen, dass es nicht nur für PS4 kommt.

Das Spiel kommt auch für PC und Xbox One. Die Veröffentlichungen von Ps4 und Xbox One sind für Anfang 2018 geplant, während die PC-Version 'zu einem späteren Zeitpunkt' erscheinen wird. Es wurde keine Nintendo Switch-Version erwähnt oder auch nur angedeutet, was wahrscheinlich darauf hindeutet, dass die Hybridkonsole von Nintendo diese aussitzen könnte.

Das gesagt, Monsterjäger XXwird auf der Switch veröffentlicht , damit jeder noch etwas bekommt.

Aktualisieren: Davon abgesehen wurde in der Pressemitteilung auch erwähnt, dass die PS4-Version „besondere Inhalte“ enthalten wird, die für die Plattform einzigartig sind.

Das Spiel ist ein Action-RPG für ein bis vier Spieler, entwickelt und veröffentlicht von Capcom.

Neben der Pressemitteilung erhalten wir auch eine offizielle Beschreibung und eine Reihe von Aufzählungspunkten, die die Funktionen aufschlüsseln:

Gameplay-Übersicht



Der neueste Eintrag in der von der Kritik gefeierten Action-RPG-Serie mit 40 Millionen verkauften Einheiten, Monster Hunter: World, stellt ein lebendiges, atmendes Ökosystem vor, in dem Spieler die Rolle eines Jägers übernehmen, der in herzzerreißenden Schlachten wilde Bestien sucht und tötet. Begib dich allein oder mit bis zu drei anderen Jägern auf Quests in einem neu gestalteten Online-Drop-in-Multiplayer-System, das ein regionsübergreifendes kooperatives Spiel zwischen Japan und dem Westen ermöglicht und zum ersten Mal die globale Spielerbasis vereint. Monster Hunter: World wird auch das erste Spiel der Reihe mit einem weltweiten gleichzeitigen Startfenster sein und soll Anfang 2018 auf dem PlayStation 4 Computer Entertainment System und Xbox One erscheinen. Eine PC-Veröffentlichung wird zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

In Monster Hunter: World bereiten sich die Spieler auf Quests vor, um gegen furchterregende Monster zu kämpfen und ihre Jagdfähigkeiten während des Spiels nach und nach zu verbessern. Die von gefallenen Feinden gesammelte Beute kann verwendet werden, um neue Ausrüstungs- und Rüstungs-Upgrades zu erstellen, während sich die Spieler nahtlos über Kartenbereiche bewegen, die die lebenden Ökosysteme umfassen. Die Landschaft und ihre vielfältigen Bewohner spielen eine entscheidende Rolle, da die Spieler die Umgebung strategisch zu ihrem Vorteil nutzen. Jäger müssen ihre List und Fähigkeiten einsetzen, um die intensiven und sich entwickelnden Kämpfe zu überleben, während sie darum kämpfen, der ultimative Jäger zu werden!
Genre

  • Willkommen in der neuen Welt: In der Rolle eines Jägers müssen die Spieler auf eine Forschungsexpedition zu einem neu entdeckten Kontinent gehen, der nur als „neue Welt“ bekannt ist, während sie sich auf die Suche nach mehr über dieses mysteriöse Land wagen.
  • Lebendes und atmendes Ökosystem: Nutzen Sie die Umgebung und die Tierwelt zu Ihrem Vorteil. Lass zum Beispiel Monster gegeneinander antreten, um die Hauptzielkreatur an den richtigen Ort zu locken, aber pass auf, dass du nicht durch die Gefahren, die sie darstellen, behindert wirst.
  • Globale gleichzeitige Veröffentlichung: Zum ersten Mal in der Monster Hunter-Reihe wird der neueste Titel im selben Startfenster veröffentlicht und vereint Jäger auf der ganzen Welt mit regionenübergreifenden kooperativen Spieloptionen.
    Online-Drop-in-Multiplayer: Wenn der Kampf zu entmutigend ist, um ihn allein zu bestreiten, rufen Sie bis zu drei andere Jäger an, um während der Quests zu helfen, indem Sie ein SOS-Signal an einen weltweiten Server voller potenzieller Teamkollegen senden.
  • Jage, um neue Ausrüstung herzustellen: Besiege Monster und sammle Beute von gefallenen Feinden, um Ausrüstung und Waffen herzustellen, die den getöteten Monstern nachempfunden sind. Die Auswahl der richtigen Ausrüstung kann dazu beitragen, die Schwächen des Feindes auszunutzen, um einen Vorteil im Kampf zu erlangen.
  • Meistere die Bestien: Eine Vielzahl von wilden Kreaturen bewohnen die neue Weltlandschaft, einschließlich der Hauptstütze der Serie Rathalos und des brandneuen Anjanath. Spieler können die Monster mit der dynamischen Reitmechanik besteigen, die es ihnen ermöglicht, am Körper des Monsters entlang zu reisen und Ortsschaden zu verursachen.
  • Nahtloses Gameplay: Spieler und Monster können sich frei und ohne Ladebildschirme von einem Kartenbereich zum anderen bewegen, während das Gameplay auch dynamisch zwischen Tag und Nacht wechselt.

Unten seht ihr einige wunderschöne Screenshots in 4K-Auflösung und Artwork, zusätzlich zu den Box-Artworks für PS4 und Xbox One.

Wer mehr sehen möchte, kann auch zuschauen der schöne Trailer, der während der Pressekonferenz gezeigt wurde .

Monster Hunter Welt
Monster Hunter Welt