Mount and Blade 2: Bannerlord Patch Notes 1.6.0 für Beta-Hotfix

Das NeuesteMount and Blade 2: BannerlordPatchnotizen enthüllen Dutzende von Fehlerbehebungen für den Einzelspielermodus des Spiels sowie einen Absturzfix für Multiplayer-Server.

Obwohl es sich noch in der Early-Access-Phase befindet, hat Bannerlord derzeit eine beträchtliche Anzahl von Spielern auf dem PC und es ist nicht mehr weit vom versprochenen Starttermin entfernt.

  • ÜBERPRÜFEN SIE DIES : So erhalten Sie K-Drive in Warframe Sisters of Parvos

Der neueste Hotfix für die Early-Access-Version des Spiels ist jetzt live und konzentriert sich auf die Behebung einer Reihe von Einzelspieler-Fehlern, einschließlich verschiedener Absturzszenarien.

Unten könnt ihr euch die Details rund um das neue Update ansehen:

Mount and Blade 2: Bannerlord Patchnotes 1.6.0

Singleplayer

Stürzt ab :

  • Es wurde ein Absturz behoben, der sich auf Spielstände auswirkte, wenn das Problem „Rivalenbande zieht ein“ aktiv war.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, nachdem der Herstellungsauftrag eines Adligen abgeschlossen wurde.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftrat, nachdem die Questgruppen „Zerstöre Raiders“ besiegt und versucht wurden, sie zu plündern.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der nach Belagerungen auftrat, an denen die Spielergruppe als Belagerergruppe beteiligt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Start des Launchers auf Maschinen mit 2 Kern-CPUs verhinderte.

Korrekturen :

  • Der nie endende Kriegsfehler wurde behoben, bei dem Gruppen mit „Zerstören Sie Raiders“ ohne die darin enthaltene Spielergruppe beteiligt waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Herstellungsbefehle für den Haupthelden erstellte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Auswahl von Herstellungsstücken zurückgesetzt wurde, nachdem eine Waffe hergestellt wurde.
  • Einige Probleme mit dem Textlayout bei der chinesischen Übersetzung wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Hauptgruppe unbrauchbar machte, wenn der Hauptheld als verkleideter Gefangener starb und der ausgewählte Erbe in der Hauptgruppe war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Wüstengeschwindigkeitsstrafe angewendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass modifizierte Sounds als 2D-Sound abgespielt wurden, obwohl sie als 3D markiert waren.

Änderungen :



  • Die Sekundäreffekte von erfahrenen Schmied und Stahlmacher 3 wurden aktualisiert. (Erfahrener Schmied – Erfolgreiche Handwerksaufträge geben +2 Beziehungen zu Honoratioren. Stahlmacher 3 – Erfolgreiche Handwerksaufträge geben +4 Beziehungen zu Lords.) & Forschungspunkterfahrung, die zum Freischalten einer neuen Teileformel erforderlich ist, wurde aktualisiert.
  • Der Sicherheitswert einer Siedlung wird nun durch nahegelegene Verstecke beeinflusst. Und wenn die Siedlung begrenzte Dörfer hat, wirken sich die Überfälle dieser Dörfer auf den Sicherheitswert aus (vorher beeinflussten überfallene Dörfer den Loyalitätswert). Außerdem wird der Effekt von Wohlstand auf den Sicherheitswert jetzt als Tooltip aufgeführt.
  • XP-Belohnungen für das Spenden von Gegenständen mit Vergünstigungen sind jetzt auf 75 XP für Gegenstände der Stufe 1, 150 XP für Gegenstände der Stufe 2, 250 XP für Gegenstände der Stufe 3 und 300 XP für Gegenstände mit Stufe 4 oder mehr begrenzt.
  • Die automatische Rekrutierungsfunktion für Siedlungen kann jetzt über ein Kontrollkästchen deaktiviert werden.

Mehrspieler

Stürzt ab :

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Beitritt zu einem Server auftrat.

Mount and Blade 2: Bannerlordist jetzt als Early-Access-Projekt verfügbar auf Dampf . Das Spiel soll im Herbst 2021 vollständig veröffentlicht werden.