My Hero Academia Kapitel 332 Spoiler necken ein dunkles Ende für Star

My Hero AcademiaKapitel 332 steht kurz vor seiner offiziellen Veröffentlichung; einige Spoiler für das nächste Kapitel sind jedoch bereits online aufgetaucht.

Mein HeldAcademia Manga ist endlich an einem Punkt angekommen, an dem die Schurken die Oberhand über die Helden haben. Shigarakis Fusion mit All For One ist für alle erschreckend, aber Star and Stripe muss sich diesem mächtigen Feind zuerst stellen.

Im vorheriges Kapitel , wir sahen, wie Shigaraki Star and Stripe mit seiner neu entdeckten Kraft überwältigte. Jetzt sind alle gespannt, ob Amerikas größter Held Shigaraki besiegen kann; Nun, dank der letzten Spoiler haben wir eine Vorstellung davon, was sich in Kapitel 332 entwickeln wird.

My Hero Academia Kapitel 332 Spoiler

Den Leaks zufolge beginnt das Kapitel mit einer Rückblende von Star in the Army Training Camp. Dieser Teil, in dem sich der Manga auf die Begrenzung der Macht von Star and Stripe konzentriert. Wir sehen, wie jeder Star es schwer macht, nicht körperlich stark zu sein. Auf der anderen Seite ist Star frustriert, dass sie keine Regel finden kann, um ihre körperliche Stärke zu steigern.

Heute kommen die Raketen auf Shigaraki zu. Star macht sich bereit, die Laserregel loszulassen, um die Rakete zu berühren. Shigaraki erkennt, dass der Laser nicht der letzte Angriff von Star sein wird, und sie wird etwas noch Mächtigeres verwenden. Schließlich deaktiviert Star die Laser und verwendet die„Der Tiamat wird sich drehen.“Sie packt die Raketen mit der Hand des Luftriesen und Shigaraki springt aus dem Meer in die Luft. Jetzt, wenn die Raketen eine volle Umdrehung abgeschlossen haben, drückt der Luftriese sie alle auf Shigarakis Topf.

Die Explosion ist so massiv, dass sogar Endeavour sie von Japan aus sehen kann. Alle sind jedoch schockiert, als sie Shigaraki aus einem Loch im Meer kommen sehen. Mit einer gründlich verwesten Haut kommt er mit einem Lächeln im Gesicht heraus. Shigaraki erklärt, dass er wusste, dass ein großer Angriff bevorsteht, also machte er ein Loch in den Ozean, um sich zu verstecken. Außerdem wurde Nomu von den Piloten beschossen, weil er dachte, er sei Shigaraki.

Schließlich nutzt Shigaraki die Jets, um sich Star zu nähern. Die Piloten versuchen, Star zu retten, aber Nomu explodiert, um ihre Formation zu brechen. Shigaraki springt in das Schiff des Anführers und gibt Star die Chance, sie beide zu vernichten. Der Anführer bittet Star, ihn für die Sache zu opfern, aber Star zögert. Shigaraki nutzt dies aus und berührt schließlich Star's Gesicht.



Das sind also alle Spoiler fürMy Hero AcademiaKapitel 332. Beachten Sie, dass diese Spoiler möglicherweise nicht ganz korrekt sind. Lesen Sie also das offizielle Kapitel, wenn es am erscheint Sehen .