My Hero One's Justice 2 Review – Mehr Sidekick als Hero

Hinein gehenDie Gerechtigkeit meines Helden 2, ich hatte keine Vorkenntnisse über das Franchise. Freunde sprachen über die Show, empfahlen sie, aber ich war immer noch nicht dazu gekommen, sie mir selbst anzusehen. Was ich über My Hero Academia wusste, ging so weit, dass ich wusste, was Macken sind und dass All Might das Beste war. Nachdem ich das Spiel gespielt habe, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich mit der Serie als Ganzes jetzt viel besser vertraut bin. Es war überraschend, aber als Außenseiter der Serie fand ich die Geschichte zugänglich und ihre riesige Besetzung von Charakteren charmant.

WoDie Gerechtigkeit meines Helden 2Mich verloren war fast der gesamte Rest des Spiels. Im Story-Modus fehlen einige dringend benötigte Lebensqualitätsfunktionen, die das Spiel bekömmlicher machen würden. Und wenn es um Schlägereien geht, fühlt sich der Kampf klobig an und es fehlt jegliches echtes Gewicht, was eine befriedigende Erfahrung noch schlimmer hinterlässt.

'Im Story-Modus fehlen einige dringend benötigte Lebensqualitätsfunktionen, die das Spiel bekömmlicher machen würden.'

Die Geschichte vonDie Gerechtigkeit meines Helden 2nimmt einen Anlauf. Das Spiel geht davon aus, dass Sie mit der Show vertraut sind oder zumindest das letzte Spiel gespielt haben. Nachdem ich beides nicht getan hatte, war ich für eine Weile schmerzlich verloren. Aber irgendwann hat mich Midoriyas Geschichte von Wachstum und Heldentum eingeholt. Wenn ich jünger und weniger abgestumpft wäre, wäre es vielleicht sogar inspirierend gewesen, genauso wie Naruto es war, als ich es vor langer Zeit sah. Es genügt zu sagen, dass das Spiel die Geschichte von My Hero Academia gut genug erzählt, um einen Neuling süchtig zu machen. Es gibt sogar einen zweiten Schurkenbogen, den Sie durchspielen können, sobald Sie Midoriyas Geschichte beendet haben, der nur das konkretisiert, was Sie bereits durchgemacht haben.

Zwischen dem Verprügeln von Schurken oder Schlägern werden Sie mit einem im Wesentlichen auseinandergebrochenen Manga behandelt. Von rechts nach links werden Manga-Frames eingeblendet und Untertitel erscheinen, um Sie wissen zu lassen, was die Charaktere sagen. Es ist ein charmanter Stil für die erste Hälfte des Spiels, dann wurde es langsam weniger mitreißend, vor allem in den Spannungspunkten des Spiels. Ich sollte darauf hinweisen, dass das Spiel Zwischensequenzen hat, aber Sie können abzählen, wie viele es an einer Hand gibt. Sie erscheinen nur während des Bösewicht-Story-Arcs, und obwohl sie ziemlich gut aussehen, kann ich die Entscheidung, nicht mehr aufzunehmen, nicht verstehen. An diesem Punkt sind mir auch ein paar Probleme des Spiels aufgefallen.

Ungefähr eine Stunde nach dem Spielen der Geschichte suchte ich nach einer Option, um Untertitel immer eingeschaltet zu lassen oder die Sprache auf Englisch umzuschalten. Untertitel erscheinen nur während des Story-Modus. Wenn Sie also nicht Japanisch sprechen, haben Sie keine Ahnung, was zu anderen Zeiten gesagt wird. Leider inDie Gerechtigkeit meines Helden 2, für beides gibt es keine Optionen. Sie müssen durch das Spiel gehen, Untertitel lesen und nicht wissen, was außerhalb passiert, wenn sie auf dem Bildschirm sind. Schlimmer noch – die Untertitel sind von geringer Qualität, fast so, als ob das japanische Skript in Google Translate eingesteckt wäre. Grelle Grammatikfehler und ungeschicktes Schreiben ruinierten schließlich intensive Story-Momente. Wenn man das Gesamtbild betrachtet, änderten diese beiden Probleme zwar nichts an dem Spaß, den ich beim Spielen hatte, aber sie beeinträchtigten das Gesamterlebnis.

Um die Dinge interessant zu halten,Die Gerechtigkeit meines Helden 2hat neben der Standardgeschichte und dem freien Kampf noch ein paar andere Modi. Ein Arcade-Modus bringt meiner Meinung nach die einzigen wirklich herausfordernden Kämpfe im Spiel. Jeder Charakter hat drei verschiedene Arcade-Routen, die er durchlaufen kann, jede mit fünf Kämpfen, die auf diesen Charakter ausgerichtet sind. Bei der recht großen Besetzung von 40 Charakteren gibt es viel zu tun. Es ist kein unglaublich interessanter Modus, aber wenn Sie Lust auf einen Kampf haben, macht er seinen Job.



'Die Gerechtigkeit meines Helden 2ist ein Kampfspiel, und zum Glück schneidet es in dieser Hinsicht gut ab.“

Das Spiel hat auch einen einzigartigen Missionsmodus, der auf einem Spielbrett abgespielt wird. Es ist im Wesentlichen eine Ausdauer-Herausforderung und Sie müssen Gruppen von Feinden schnell mit einem anhaltenden Gesundheitsbalken besiegen. Natürlich kann Ihnen die Gesundheit ausgehen und das führt zu einem Spielende. Wenn Sie jedoch zu lange brauchen, um eine Gruppe von Feinden zu besiegen und sie dem Bereich, in dem sie sich befinden, genug Schaden zufügen, scheitern Sie ebenfalls. Missionen waren einer dieser Modi, die ich ein paar Mal gespielt habe und nie wieder zurückgekehrt bin. Es ist ein interessantes Konzept, aber es war nicht lustig oder unterhaltsam genug für mich, um mehr zu erfahren.

Schlussendlich,Die Gerechtigkeit meines Helden 2ist ein Kampfspiel, und zum Glück schneidet es in dieser Hinsicht gut ab. Die Übersetzung von Macken in Inputs im Spiel ist zufriedenstellend, und mit großen offenen Bühnen haben Sie alle Möglichkeiten, die Sie brauchen, um Gegner über einen Stadtblock oder durch eine Decke zu jagen. Dies sorgt natürlich für einige ziemlich intensive Kämpfe. Du und dein Gegner setzen deine Macken gegeneinander ein und sprengen die Umgebung als Comic-Stil „Bang! und 'Pow!' Worte erfüllen die Luft.

Hier ist die Sache – ich liebe Kampfspiele. Für mich gibt es nichts Befriedigenderes, als eine Combo aneinanderzureihen, die die Hälfte des Gesundheitsbalkens Ihres Gegners löscht. InDie Gerechtigkeit meines Helden 2, es ist schwer, genau das zu tun. Schwer, aber nicht unmöglich, und das weiß ich zu schätzen. Als 3D-Kampfspiel mit offenen Räumen zum Manövrieren und so vielen Bewegungen, die Charaktere umhauen, ist es schwer, diese riesigen Combos aneinanderzureihen.

Aber als ich Charaktere fand, die mir gefielen, und mehr mit ihnen spielte, sah ich, wie sich bestimmte Züge mit anderen verbinden konnten. Irgendwann fand ich heraus, wie einige Bewegungen Feinde in die Luft jagen und einen weiteren Angriff loslassen würden, um sie auf dem Weg zurück zum Boden zu fangen. In diesem Spiel gibt es eine nette kleine Fähigkeitsleiter zu erklimmen, und obwohl ich noch nicht ganz oben angekommen bin, hat es Spaß gemacht, auf jeder Stufe zu spielen. Das heißt, wenn die eklatanten Probleme des Kampfsystems nicht offensichtlich sind.

Die Gerechtigkeit von My Hero One 2Kampfsystem hat ein paar große Probleme. Für den Anfang, Tiefe. Ja, es hat den Anschein eines Combo-Spiels, und ja, es gibt Charakter-Assists, aber es gibt nicht genug Optionen. Spiele erfordern manchmal wenig bis gar keine Gedanken; beide Spieler schwingen, bis der andere zu Boden geht. Und das ist ein fairer Ansatz, wenn man bedenkt, wie das Drücken des einfachen Angriffsknopfes Ihren Charakter auf seinen Gegner bringt. Während dies vielleicht der Zugänglichkeit halber getan wurde, ist es ein weiterer Teil des Spiels, der das Ganze beeinträchtigt.

'Die Gerechtigkeit meines Helden 2hat mich am Ende nur traurig gemacht.“

Was hat das Kampfsystem inDie Gerechtigkeit meines Helden 2enttäuschend war seine allgemeine Klobigkeit. Alles fühlt sich an wie ein Kampf. Eingaben für Macken sind zwar befriedigend, wenn sie funktionieren, aber es ist frustrierend, sie zu bekommen. Überraschenderweise fand ich es in diesem Titel schwieriger, Moves herauszubringen als in traditionelleren Kampfspielen wieMortal KombatoderStraßenkämpfer.

Die Gerechtigkeit meines Helden 2hat mich am Ende nur traurig gemacht. Das Spiel hatte ein immenses Versprechen, wurde aber von seinen Rückschlägen mitgerissen. Mit einer interessanten Geschichte, intensiven Kämpfen und verschiedenen Spielweisen würde ich dieses Spiel so viel mehr mögen. Stattdessen muss ich auf die Probleme aufmerksam machen, die ein möglicherweise fantastisches Spielerlebnis zunichte gemacht haben. Am meisten tun mir die Entwickler dieses Spiels leid, die zeigen, dass sie ein klares Verständnis und eine Leidenschaft für ihr Quellmaterial haben. Leider erwies sich dieses auf Helden basierende Spiel als Null.