Naughty Dog Details PS4 Pro-Verbesserungen für Uncharted 4 und The Last of Us Remastered

Uncharted 4: Das Ende eines DiebesundThe Last of Us Remasteredhaben einige der bisher besten Arbeiten von Naughty Dog mit außergewöhnlichem Storytelling und noch besserer Grafik auf die PS4 gebracht, und jetzt hat die PS4 Pro sie dank der neuen Verbesserungen von Naughty Dog für jedes Spiel noch detaillierter zum Leben erweckt.

In einem Update im PlayStation-Blog hat Sony viele der Verbesserungen und Funktionen detailliert beschrieben, die Spielern vonUncharted 4: Das Ende eines DiebesundThe Last of Us Remastered, die sowohl Grafik- als auch Leistungsverbesserungen der PS4 Pro unterstützen, die gestern weltweit auf den Markt gekommen ist.

Im PlayStation-Blog wurde detailliert beschrieben, wie Naughty Dog es geschafft hat, den Spielern das Gefühl zu geben, die Geschichten, Charaktere und Welten zu bewohnen, die das Studio geschaffen hat Weg. Zu diesen Neuzugängen gehören „beispiellose Details“ mit Auflösungserhöhungen bei beiden Titeln, einschließlich „mehr Details in den Texturen“ und „glattere, schärfere Kanten, die Charaktere, Effekte und die Umgebung besser unterscheiden“.

Naughty Dog hat das auch in Bezug auf die Auflösung aufgeschlüsselt,Uncharted 4: Das Ende eines Diebeswird auf PS4 Pro mit einer Auflösung von 1440p für diejenigen mit einem 4K-Display spielbar sein, gegenüber der Auflösung von 1080p auf der ursprünglichen PS4. Der Multiplayer für den Titel wurde auch mit einer vollen 1080p-Anzeige verbessert, verglichen mit der zuvor verfügbaren 900p-Auflösung.

The Last of Us Remasteredermöglicht es Spielern, entweder mit den ursprünglichen 30fps bei 2160p (4K) oder mit höheren 60fps bei 1800p zu spielen. Naughty Dog erklärte auch, dass selbst beim Spielen auf einem 1080p-Display die Spieler beider Titel profitieren werden, da die Spiele „mit der höchsten Auflösung rendern und das Super-Sampling-Bild auf 1080p herunterskalieren, was zu einer merklich scharfen und glatten Grafik führt“.

Für diejenigen mit 4K- und HDR-fähiger Anzeige spricht Naughty Dog jedoch an, dass beide Titel neue Details in Bezug auf Farbe und Beleuchtung mit HDR-Unterstützung liefern werden. Insbesondere HD-Unterstützung für beideUncharted 4undThe Last of Us Remastered„Erweitert den Farb- und Helligkeitsbereich in beiden Spielen drastisch, insbesondere an den helleren und dunkelsten Enden des Spektrums.“ Naughty Dog erklärte, dass beide Titel „Farbe auf unterschiedliche Weise verwenden und jeweils die zahlreichen Vorteile von HDR hervorheben“, wieUncharted 4's exotischere Orte werden 'eine hellere, malerischere Komposition verwenden, um die volle Farbbreite von HDR hervorzuheben'.The Last of Us Remastered, auf der anderen Seite wird die „Naturheilung von Städten“ betonen, die „einen organischeren und kernigeren Ansatz erfordert, der die tiefen, satteren Schwarztöne von HDR ergänzt“. Die HDR-Unterstützung für beide Spiele wird sowohl für PS4 Pro- als auch für PS4-Benutzer verfügbar sein.

Die letzte Anmerkung, die Naughty Dog veröffentlicht hat, erklärt, wie jeder Titel die Möglichkeit erhält, Fotos und Gameplay-Clips detaillierter und klarer zu teilen. Die neuen Funktionen und der Support umfassen die Möglichkeit, 4K-Screenshots von beiden Titeln auf PS4 Pro aufzunehmen und zu teilen, während 1080p/60fps-Streaming auch mit der Share-Taste verwendet werden kann. Auf dem System aufgezeichnete Gameplay-Clips können jetzt auch mit einer 1080p/30fps-Anzeige aufgenommen und geteilt werden.



Uncharted 4: Das Ende eines DiebesundThe Last of Us Remasteredsind jetzt beide auf PS4 verfügbar, wobei beide Titel die neu veröffentlichte PS4 Pro unterstützen. Sie können sich unten mehrere Screenshots der Titel in 4K von Sony ansehen, und Sie können auch Klicken Sie hier, um unseren direkten Vergleich vonUncharted 4sowohl auf der PS4 Pro als auch auf der PS4 .