Neues Dragon Age: Inquisitionsdetails erscheinen; 40 verschiedene Enden, fünf Bereiche zum Erkunden

Dragon Age: Inquisitionsoll das bisher größte Spiel von Bioware werden. Die kommende Ausgabe des offiziellen Xbox-Magazins enthält ein Feature zum Spiel, das viele Aspekte des Titels beleuchtet.

Diese Informationen stammen von einem Benutzer des Bioware-Forums, der eine Kopie von OXM von einem Zeitschriftenladen in Singapur erhalten hat.

Das Spiel wird fünf Bereiche umfassen: Ferelden, The Free Marches, Orlais, Nevarra und the Dales. Die letzten drei dieser Plätze wurden nur in früheren Spielen besprochen. Die Spieler werden sich daran erinnernDragon Age: Ursprüngefand in Ferelden statt, währendDragon Age IIfand in den Freien Märschen statt.

Ihre Maßnahmen in diesen Bereichen werden erhebliche Auswirkungen haben. Sie können „Umweltveränderungen beeinflussen, um lokale Siedlungen drastisch zu beeinflussen, Handelsrouten zu errichten, Territorien zu erobern und das lokale Ökosystem zu stören“. Die Jagd auf ein bestimmtes Tier oder das Ernten einer bestimmten Pflanzenart kann dazu führen, dass sie knapp werden und andere Arten dominant werden. Das Töten bestimmter Gruppen von Feinden in einem Gebiet oder von Drachen wirkt sich ebenfalls auf eine Region aus.

Zum Thema DLC-Begleiter sagte Creative Director Mike Laidlaw:

Da Begleitcharaktere so tief in das System verstrickt sind, können wir sie nicht einfach so hinzufügen; ein Teil davon muss auf der Disc verschickt werden … was zu der Kritik führte, dass wir die Leute zwingen, für Inhalte zu bezahlen, die sie bereits besitzen. Es ist nicht der Fall, aber wir haben uns diesmal entschieden, diesen Weg nicht zu gehen. Es wird keine DLC-Partymitglieder geben.

Der Autor der Serie, David Gaider, sagte Folgendes über das überarbeitete Dialograd:



Wir haben drei Räder, die wir als Reaktion auf jeden gegebenen Dialog verwenden. Eines davon ist das sogenannte „Tonrad“, das hauptsächlich für Rollenspiele gedacht ist. Die anderen beiden sind das „Wahlrad“ – um Maßnahmen zu ergreifen oder eine Meinung zu äußern – und das „Reaktionsrad“ für emotionale Momente

Dein Charakter wird der Inquisitor sein und magDAO, können Sie wählen, welches Geschlecht sie haben und welche Art sie haben. Der Charakter wird insgesamt vier Stimmen haben (zwei männliche und zwei weibliche). Der Grund, warum es nicht insgesamt acht Stimmen gab, liegt in Hardware-Einschränkungen (vermutlich der Konsolen der letzten Generation). Die Herkunft jedes Spielers spielt sich mehr oder weniger gleich ab, da sie direkt in die übergreifende Haupthandlung des Spiels eingebunden ist. Der Spieler wird die einzigartige Fähigkeit haben, Risse aus The Fade zu schließen, die sich in ganz Thedas geöffnet haben.

Schließlich bietet das Spiel 40 verschiedene Enden. Diese Enden werden von Handlungen beeinflusst, die im Verlauf der Geschichte unternommen werden. Die Enden sollen sich deutlich voneinander unterscheiden und nicht nur geringfügige Variationen aufweisen.

Dragon Age: Inquisitionerscheint im Herbst für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.