Neues Gameplay-Video zu Final Fantasy XV zeigt neueste Version, Dungeon, Aranea und mehr; Sieht großartig aus

Während ein Panel auf der PAX West in Seattle präsentierte Square Enix viel Gameplay-Material aus dem neuesten Build vonFinal Fantasy XV,das am 29. November für PS4 und Xbox One veröffentlicht wird.

Das Video beginnt mit einer Fahrt mit dem Lead Designer Wan Hazmer am Steuer. Danach sehen wir die Balouve-Minen, ein zusätzliches Dungeon, das eigentlich ziemlich gefährlich ist, aber nicht Teil der Hauptgeschichte ist, sodass Sie ziemlich früh im Spiel einsteigen können. Die Minen basieren auf einem Ort, den das Team tatsächlich in Japan erkundet hat.

Übrigens das neue Fahrmodell (das ist eine der jüngsten Verbesserungen, die wir haben heute früh enthüllt nach unserem Char mit Regisseur Hajime Tabata) gibt ziemlich viel Lenkfreiheit, und man kann auf der falschen Straßenseite fahren und auf Dinge stoßen. Sie können tatsächlich strukturelle Schäden am Auto verursachen.

Die Goblins in den Minen können deine Tränke tatsächlich stehlen, und wenn du sie nicht schnell besiegst, werden sie sie benutzen. Wenn Sie dies tun, können Sie sie zurückbekommen. Sie können sogar Minenkarren gegen Noctis und seine Gefährten werfen.

Feinde können dich auch von Simsen stoßen, wenn du auf einem erhöhten Weg gehst, was dazu führt, dass du ganz nach unten stürzt.

Wir sehen auch magisches Handwerk, das es den Spielern ermöglicht, die Elemente der Welt (Feuer, Eis und Blitz) zu mischen und zu kombinieren, um Zaubersprüche zu erstellen. Sie können auch Elemente hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise Tränke hinzufügen, hat dies einen Heileffekt. Sie können auch Zaubersprüche wie Quadcast: Fira-Thundara erhalten, bei denen sowohl Fira als auch Thundara viermal gewirkt werden.

Magie am falschen Ort einzusetzen kann gefährlich sein. Die Verwendung von Thundara auf einer Metalloberfläche erwies sich als ziemlich gefährlich, da die Party dadurch getötet werden kann.



Wir haben auch einen Blick auf Chocobo-Rennen geworfen. Sie können zu Beginn auswählen, gegen welchen Ihrer Gefährten Sie antreten möchten. Der Schlüssel liegt darin, die Ausdauer des Chocobo zu verwalten. Chocobos steigen beim Reiten auf.

Zu guter Letzt erhalten wir einen Blick auf eine Infiltrationsmission in eine Niflheim-Basis. Wir sehen einen Kampf gegen eine Magitek-Rüstung, einschließlich der Fähigkeit, einzelne Teile zu beschädigen. Übrigens sind mechanische Feinde schwach gegenüber Donner.

Anscheinend war das letzte Ziel der Mission, sich mit Iris (Gladios Schwester) wieder zu vereinen, und auch Aranea Highwind trat auffällig auf, bevor technische Schwierigkeiten das Panel plötzlich unterbrachen. Anscheinend ist sie einfach zu viel Bombe für die heutigen Rennstrecken. Es ist erwähnenswert, dass es nur ein Problem mit dem Veranstaltungsbrecher war. Das Spiel ist nicht abgestürzt.

Nach der Unterbrechung sehen wir sie einige Sekunden kämpfen. Sie können die vollständige Aufzeichnung unten ansehen. Das Spiel beginnt um 00:24:30 Uhr.