Neues PS4 CUH-1100 und altes CUH-1000 Modell im Vergleich; Unterschiede entdeckt und analysiert

Wenn Sie die Unterschiede zwischen dem ersten Modell der CUH-1000-Serie der PS4 und der neuen CUH-1100-Serie wissen möchten, die Sony drängt in letzter Zeit auf den Markt , der japanische Blog Taschennachrichten führte einen umfangreichen Teardown der neuen Konsole durch und fand jede noch so kleine Diskrepanz zwischen den beiden SKUs heraus.

Der Stromverbrauch der beiden Modelle ist sowohl im Standby-Modus als auch im eingeschalteten Zustand ungefähr gleich, während der CUH-1100 etwa 50 Gramm leichter ist als sein älteres Pendant und wiegt 2,70 kg statt 2,75 kg.

Das neue Motherboard hat die Modellnummer SAB-001, während das Original SAA-001 war. Unten sehen Sie zwei Bilder, die beide Seiten des neuen Boards zeigen.

Das Mainboard-Layout ist fast gleich, der einzige große Unterschied besteht darin, dass der CUH-1000 eine zweiphasige Schaltung zwischen Netzteil und CPU und eine vierphasige mit der GPU hat. Der CUH-1100 hat eine einphasige Schaltung mit der CPU und eine dreiphasige Schaltung, die mit der GPU verbunden ist.

Die Modellnummer der APU hat sich in CXD90026AG (früher CXD90026G) geändert, aber der fehlende Unterschied in der Nummer weist darauf hin, dass sich die Rechenleistung nicht geändert hat. Unten sehen Sie den alten und den neuen APU-Chip im Vergleich (oben altes Modell, unten neu, wie bei allen Bildern in diesem Artikel).



Der Systemcontroller Renesas R32C/118 hat auch die Modellnummer von A01-COL in A02-COL geändert. Unten sehen Sie die beiden Chips im Vergleich.

Das mit dem Subprozessor CXD90025G verbundene SDRAM änderte auch die Modellnummer von 4B2G1646E-BCK0 in K4B2G1646Q-BCMA.

Die mit dem Subprozessor verbundene 8-Bit-MCU (Microcontroller Unit) von STMicroelectronics fehlt im neuen Modell komplett. Von der Verkabelung her schien es mit dem Blu-Ray-Laufwerk zusammenzuhängen, aber da der gleiche Chip auch in der Platine des Blu-Ray-Laufwerks selbst enthalten war (und ist), war er ursprünglich möglicherweise überflüssig. Unten sehen Sie ein Bild der fehlenden MCU.

Das Netzteil hat die Teilenummer von ADP-240AR auf ADP-240CR geändert und ist jetzt 24 Gramm leichter. Die Ausgangsleistung hat sich leicht geändert, wie Sie auf den Bildern unten sehen können.

Der Kühlkörper weist den anderen wesentlichen Unterschied auf, da die Form der Rippen geändert wurde. Der neue wiegt 324 Gramm gegenüber 298 des alten. Hier ein Bildvergleich:

Um die Effizienz der Kühlung je nach Standort zu erhöhen, haben beim alten CUH-1000-Modell die Lamellen im Bereich mit hohem Luftstrom unterschiedliche Winkel gegenüber dem Bereich mit niedrigem Luftstrom. Beim Modell CUH-1100 wurde dies weggelassen und alle Flossen haben den gleichen Winkel ( Anmerkung des Herausgebers: jetzt sind auch die Flossen gleich groß, während früher die im Low-Airflow-Bereich kleiner waren).

Das Design der WLAN-Antenneneinheit scheint ebenfalls verbessert worden zu sein, um elektromagnetisches Rauschen zu reduzieren.

Alles in allem scheinen die Änderungen der Analyse zufolge kleinere Überarbeitungen zu sein, die hauptsächlich darauf abzielen, die Herstellungskosten zu senken, wie es während der Lebensdauer einer Konsole üblich ist.