Neuer Xbox One-Abwärtskompatibilitätstitel ist Castlevania: Harmony of Despair

Castlevania: Harmonie der Verzweiflungist jetzt auf Xbox One-Geräten abwärtskompatibel.

Dieser Eintrag aus dem Jahr 2010 im berühmtenCastlevania-Serie war in diesem Jahr exklusiv für die Xbox 360 im Rahmen von Summer of Arcade. Später kam es zu Playstation 3 2011 für Nordamerika und Europa und 2012 in Japan.

Anders als alle anderenCastlevaniaSpiel,Castlevania: Harmonie der Verzweiflung(abgekürzt zu HD , verstanden?) konzentriert sich auf kooperatives Gameplay und ermöglicht es bis zu sechs Spielern, sich durch ein klassisches 2D zu kämpfenCastlevaniaSchloss. Spieler konnten aus berühmten auswählenCastlevaniaCharaktere einschließlich: Alucard, Soma Cruz, Jonathan Morris, Shanoa und Charlotte Aulin. Zusätzliche Charaktere und Stufen wurden als Teil von . hinzugefügt DLC Pakete mit dem Namen Kapitel, beginnend mit Kapitel 7.

Castlevania: Harmonie der Verzweiflungkann auf Xbox Live für 14,99 US-Dollar erworben werden, wobei jedes DLC-Paket für einen zusätzlichen Charakter oder eine zusätzliche Stufe zusätzliche 1,99 US-Dollar bis 3,99 US-Dollar hinzufügt. Während die PlayStation 3-Version lokale kooperative Funktionen enthielt, hat die Xbox 360-Version dies nicht, was bedeutet, dass Sie Freunde online finden müssen, um das beste Erlebnis zu erzielen.

Ein weiterer Eintrag in der Reihe,Castlevania: Lords of Shadow, wurde auch hinzugefügt abwärtskompatible Liste am 30. Oktober 2018. Staffel 3 desCastlevaniaAnime für Netflix wurde letztes Jahr bestätigt und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr auf dem Streaming-Dienst erscheinen. Zusätzlich Capcomsder Teufel könnte weinenZeichentrickserien könnten laut in Konamis Franchise übergehen Produzent Adi Shankar , nennt es Teil desselben Bootleg-Universums, das er oft für seine kreativen Projekte/Anpassungen verwendet. inzwischenSymphonie der Nachtbleibt überall ein fester Bestandteil von Speedrun-Events, mit den neuesten Tolle Spiele Fertig Schneller Lauf kommt in unter 13 Minuten.

https://twitter.com/Konami/status/1106259101493784576