Das nächste WWE 2K-Spiel sollte sich auf die Frauen des Wrestlings konzentrieren

Die letzten drei Jahre waren für die WWE ziemlich bedeutsam. Seit ich diese seltsame Liebe mit dem Profi-Wrestling neu entfacht habe, habe ich sie erst seither verbessertWrestleMania 31. Der aktuelle Kader ist in Bezug auf ihre Leistung die beste, die es je gab. Diese Vorstellung trifft doppelt auf die aktuellen Damenkader zu, die auf einem Niveau abschneiden, das Sie 2015 noch nicht gesehen hätten. Namen wie Charlotte Flair, Becky Lynch, Asuka und Alexa Bliss werden auf dem gleichen Niveau diskutiert wie die Herrenkader . Dieser Durchbruch ist der Grund, warum die Frauenrevolution mit dem treffenden Namen im Mittelpunkt der nächsten stehen sollteWWE 2KSpiel.

Als ich mit Lynell Jinks sprach, Creative Director vonWWE 2K19– Sie können sich das vollständige Interview ansehen Hier – Ich fragte, ob Daniel Bryan die erste Wahl für die Rückkehr des 2K-Showcase-Modus sei. Diese Antwort war ja, und das zu Recht: Bryan hat eine lange Reise hinter sich und eine, die eine großartige Geschichte erzählt. Ich erwähnte, dass ich dachte, dass eine historische Interpretation der Frauenrevolution als Schaufenster großartig wäre; das hatte er zu sagen:

„Nein, ich meine, es ist eines dieser Dinge. Es ist, als würden Sie die Botschaften laut und deutlich sehen, wo das Frauenringen heute steht. Es wäre schön, wenn wir das hervorheben und ihnen den Respekt entgegenbringen, den sie verdienen.“

Im Gespräch mit WWE Superstar Carmella sprach sie darüber, wie diese Frauenrevolution die Normen des Frauenwrestlings in der WWE verändert hat. Die Frauen sind keine Nebensache mehr, sondern sie sind esdaszeigen, wie sie, zusammen mit anderen, das wöchentliche Main-Event hatRohundAbschmetternShows sowie Auftritte in entscheidenden Matches bei großen Pay-per-Views wieGeld in der Bank:

„Ich weiß nicht einmal, wo wir in dieser Revolution stehen, weil ich das Gefühl habe, dass sie mit so etwas wie der ersten Frauenserie begannGeld in der Bank,zum Beispiel, von dem ich so viel Glück habe, dass ich als erster Miss in die Geschichte eingehen darfGeld in der Bank. Dann sind die Damen Main-EventSmackDown Liveund es ist nicht einmal eine große Sache. Es ist einfach zur Norm geworden. Es ist so aufregend, dieses erste reine Frauen-Pay-per-View zu haben … es ist an der Zeit.“

wwe

„Man sieht die Botschaften laut und deutlich darüber, wo Frauenringen heute steht. Es wäre schön, wenn wir das hervorheben und ihnen den Respekt entgegenbringen, den sie verdienen.“

Auch die IIconics Peyton Royce und Billie Kay teilten ihre Ansichten zur Frauenrevolution. Diese beiden kamen nach diesem ersten Schub mit den Four Horsewomen – zu denen Charlotte Flair, Becky Lynch, Sasha Banks und Bayley gehören – und halfen dabei, den Einfluss, den Frauen in der WWE ausüben, zu festigen und fortzusetzen.



„Es gab den ersten Royal Rumble für Frauen, Elimination Chamber, jetzt Pay-per-View; Ich habe das Gefühl, dass es wirklich gut vorankommt“, sagt Billie Kay, die eine Hälfte der IIconics. 'Es gibt immer etwas Neues, bei dem die WWE neue Wege geht. Sie geben Frauen wirklich eine Plattform und die Möglichkeit, und wir hoffen, dass wir ein Teil davon sein können.'

Peyton Royce setzte die Diskussion fort und erklärte, wie sie sich wünsche, dass die IIconics sich in der WWE einen Namen machen:

„Nun, unser Ziel, noch bevor wir hier bei der WWE anfingen, als wir zwei junge Frauen in der Independent-Szene waren, die gemeinsam unseren Träumen nachjagten, wollten wir immer eine Tag-Team-Abteilung für Frauen. Wir würden einfach sterben, um die Gelegenheit zu bekommen, ein Teil davon zu sein. Das ist unser Traum.“

Während die Frauenrevolution viele Schritte nach vorne gemacht hat, um das aktuelle WWE-Produkt zu verbessern, gibt es immer noch einige Probleme, die diesen Fortschritt behindern. Ein Paradebeispiel dafür sind die vereinzelten Pay-per-View-Events wieKronjuwel, das nur fünf Tage nach dem ersten reinen Frauen-Pay-per-View stattfindetEvolution. Wenn Sie die aktuelle Kontroverse im Auge behalten habenKronjuwel, das in Saudi-Arabien stattfindet, können Sie sich vorstellen, wie schrecklich es ist. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie über eine schnelle Google-Suche alle Informationen, die Sie benötigen (Hinweis: Es ist schlecht). Abgesehen davon wirft es auch einen riesigen Schatten darüberEvolutionwas heute Abend, dem 28. Oktober, stattfindet. Was für das Unternehmen ein monumentales Ereignis sein sollte, ist jetzt nur ein nachträglicher Gedanke, weil Shawn Michaels zurück in einen Ring kommt und es gibt einige Weltmeisterschaften, die danach keine Rolle mehr spielenKronjuwelist vorbei.

Davon abgesehen ist es offensichtlich, dass sich diese Frauenrevolution auch danach weiterentwickeln wirdEvolutionist alles gesagt und getan, und darauf konzentrieren wir uns im nächstenWWE 2KSpiel wird nur diesem Begriff Vorrang geben. Basierend auf den Bemerkungen von Jinks wäre es nicht verwunderlich, wenn wir einen 2K-Showcase mit der Frauenabteilung sehen würden. Es gibt eine Menge Spiele, sowohl neue als auch alte, die perfekt darstellen, wie sich Frauen in der Geschichte der WWE entwickelt haben. Ein Spiel, das mir in den Sinn kommt, ist das NXT Women's Championship-Match von Bayley und Sasha Banks, das um stattfandNXT-Übernahme: Brooklynim Jahr 2015. Es ist eines, das immer noch als eines der besten Kämpfe für zwei der Wrestlerinnen hervorsticht, die die Frauenrevolution eingeleitet haben.

wwe

„Es ist offensichtlich, dass sich diese Frauenrevolution auch danach weiterentwickeln wirdEvolutionist alles gesagt und getan, und darauf konzentrieren wir uns im nächstenWWE 2KSpiel wird nur diesem Begriff Vorrang geben.“

Einen WWE-Superstar aus der Damenabteilung als Cover-Athletin zu haben, schien sehr wahrscheinlich fürWWE 2K19, jedoch zierte The „Phenomenal“ AJ Styles das Cover der diesjährigen Iteration. Ich sage „sehr wahrscheinlich“, weil es in den letzten zwei Jahren eine Menge „Premieren“ für die Damenabteilung gab. Die ersten Spiele von Hell in a Cell, Elimination Chamber, Royal Rumble und Money in the Bank fanden alle zwischen jetzt und 2016 statt. das war nicht der Fall. Wenn das nächsteWWE 2KTitel zeigt eine der vielen Frauen aus der WWE, es sollte Charlotte Flair oder Alexa Bliss sein, die zwei der dominantesten Kräfte im Ring sind und einige der länger amtierenden Champions sind. Ich konnte auch sehen, dass Ronda Rousey dort war, nur aufgrund ihrer Starpower.

WWE 2K19hat seinen MyCareer-Modus neu belebt, indem er ihm eine lineare Geschichte mit Ihrem erstellten Wrestler gegeben hat. Aus Story-Gründen waren Sie jedoch darauf beschränkt, einen männlichen Wrestler zu erschaffen. Etwas, das ich immer gegeben habeWWE 2KDie Anerkennung der Serie war, wie viel kreative Freiheit der Spieler in fast jedem Aspekt seiner Kreationssuite hat. Ihnen zu erlauben, eine Wrestlerin zu erschaffen, würde diese Freiheit nur erhöhen.

Es ist klar, dass die Frauenrevolution nicht nur ein Marketingbegriff ist, um das WWE-Universum zu besänftigen. Nein, es ist in der Tat eine Revolution, die Wrestlerinnen in den Vordergrund rückt und die Landschaft der WWE wirklich verändert. Diese Botschaft in ein Videospiel zu integrieren, wird nicht wirklich viel ändern, aber es wäre einfach schön zu sehen, dass die Botschaft – die in den letzten Jahren ein wichtiges Gesprächsthema war – im nächsten Beitrag von zum Tragen kommtWWE 2K.