Nintendo kündigt drei neue 2DS XL-Varianten in Japan an: Minecraft, Mario Kart 7 und Animal Crossing

Es scheint, als ob das Unternehmen fast jedes Mal, wenn ich glaube, vor der Versuchung, einen weiteren Nintendo-Handheld zu kaufen, sicher bin, etwas herausbringt, das mich dazu bringt, jeden Rest meiner steuerlichen Verantwortung in den Wind zu werfen. Nachdem ich mich mit dem Kauf des Unternehmens zurückgehalten hatte Hylian Schild 2DS Im Mai dachte ich (dummerweise), ich wäre aus den Fängen des Konsolenneids klar. Ich hätte mich jedoch nicht irren können, denn Nintendo hat drei neue Nintendo 2DS XL-Designs vorgestellt und ich möchte sie unbedingt alle haben.

Die drei neuen Designs basieren auf Minecraft , Mario Kart 7 , und Animal Crossing: New Leaf – Willkommen amiibo , wobei jede Konsole mit dem Spiel vorinstalliert ist, auf dem das Design basiert. Jedes Design ist für sich genommen unglaublich verlockend; dasMinecraftDesign bietet eine aufmerksamkeitsstarke, ungleichmäßige Darstellung eines Creepers, derWildwechseldesign bietet eine verträumte Palette aus Grün und Creme, und dieMario Kart 7Design ist, na ja, schwarz und rot. Während der MarioKarte 7Bundle mag das Vanille-Bundle sein, es ist wichtig zu beachten, dass Nintendo das Spiel seit 2012 mit seinen 3DS / 2DS-Konsolen bündelt, und das schlanke Redesign der neuen Variante ist sicherlich ein willkommener Hauch frischer Luft.

DerMario KartundWildwechselVarianten werden am 19. Juli in Japan veröffentlicht, mit demMinecraftVariante kommt etwas später am 2. August. Nintendo hat keine Pläne angekündigt, diese Konsolen nach Übersee nach Nordamerika zu bringen, wodurch die Regionssperre zum Fluch meiner Existenz wird.

Sehen Sie sich unten einige Fotos von jedem neuen Design an. Weitere Informationen zu den einzelnen Designs finden Sie im Blog-Post von Nintendo, in dem jede Variante detailliert beschrieben wird Hier .