Nintendo Switch-SKU-Listen bei GameStop deuten darauf hin, dass ein weiterer Direct in Kürze verfügbar ist

Vor früheren Nintendo Directs sind nicht näher bezeichnete SKU-Listen auf Websites wie Amazon und GameStop erschienen. Obwohl dies technisch gesehen Platzhalterlisten sind, weisen sie auf bevorstehende Ankündigungen hin. Der Zyklus scheint sich noch einmal zu wiederholen, als der Twitter-Benutzer @YuYuKami ​​brandneue GameStop-SKU-Listen für Nintendo Switch-Spiele entdeckte.

Insgesamt werden zwölf neue Nintendo Switch-Spiele neben bekannten Veröffentlichungen wie Tokyo Mirage Sessions #FE Encore und Krieger Orochi 4 Ultimate , und dieses Leck scheint ziemlich glaubwürdig. Diese SKU-Auflistung gibt kein bestimmtes Spiel durch, wie bei dem, was passiert ist OverwatchsNintendo Switch-Port , ist aber ein guter Indikator dafür, dass im nächsten Monat oder so ein weiteres Nintendo Direct stattfinden wird. Mit Ausnahme von 2016 veranstaltet Nintendo seit 2013 jeden Januar oder Februar eine Art großes Direct.

Nintendo hatte seit Direct im September nicht mehr viele große Erstanbieter-Ankündigungen und ihr Line-up für 2020 sieht danach ziemlich unfruchtbar ausAnimal Crossing: Neue Horizonteim Moment, also würde ich erwarten, dass im nächsten Monat ein weiteres Nintendo Direct stattfindet. DualShockers wird Sie auf dem Laufenden halten, wenn weitere Informationen zum nächsten Nintendo Direct und seinen aufregenden Ankündigungen auftauchen.

In der Zwischenzeit könnt ihr das Direct vom September unten noch einmal ansehen oder hol dir einen Nintendo Switch bei Amazon wenn Sie die fast drei Jahre alte Hybrid-Konsole irgendwie noch nicht ausprobiert haben.