Nintendo verwandelt Mario pünktlich zu Halloween in einen Zombie

Gießen Sie einen für den beliebtesten italienischen Klempner aus. Gestern Abend spät, durch einen Post auf dem Beamten Nintendo of America Twitter Account gab Nintendo bekannt, dass Mario verstorben ist.

Nun, nicht genau. Nintendo kündigte an, dass Spieler in der Lage sein werden, einige neue kosmetische Optionen freizuschalten Super Mario Odyssey die eine zombifizierte, untote Version von Mario zeigen. Diese neuen kosmetischen Optionen, die erst nach Abschluss gekauft werden könnenSuper Mario OdysseyDer Hauptstory-Modus enthält zwei neue Gegenstände mit dem Titel Zombie-Kopfbedeckung bzw. Zombie-Outfit. Diese Gegenstände lassen Mario blass erscheinen, zeigen seinen ikonischen Overall zerfetzt und zeigen eine Axt in seinem Kopf.

Neben der Enthüllung von Marios neuer Halloween-Kleidung hat Nintendo das auch angekündigtSuper Mario OdysseyDer Snapshot-Modus erhält einige raffinierte neue Filter. Diese neuen Filter mit dem Titel Manga, Tile und Kaleidoscope ermöglichen es den Spielern, ihre Screenshots der verzweigten, großen Welten des Spiels künstlerisch zu bearbeiten.


Dies ist nicht das erste Mal, dass Nintendo einen toten Bewohner des Mushroom Kingdom vorführt. Anfang dieses Jahres zeigte Nintendo, wie Luigi bei der Enthüllung einem brutalen Tod erlag Simon Belmont als spielbarer Charakter in Super Smash Bros. Ultimate . Es ist nicht das erste Mal, dass Nintendo in diesem Jahr Halloween öffentlich mit feiert Splatoon 2‘s Splatooween-Event ab diesem Wochenende.

Ruhe in Frieden, Mario. Wir werden dich vermissen.