OG und BMW Esports Collab - UnitedInRivalry, OG Manga, Erscheinungsdatum

OG und BMW Esports sind eine Partnerschaft mit dem Versprechen einer Manga-Serie rund um das Team eingegangen! Und haben sie gerade Anas Rückkehr geärgert?

OG scheint sich mit einem der weltweit führenden Autohersteller, BMW, etwas auszudenken. BMW Esports ist eine Division des Automobilherstellers, die im April 2020 durch die Partnerschaft mit 5 globalen Teams unter dem Motto „United In Rivalry“ Schlagzeilen machte.

  • WEITERLESEN: OpenAI besiegt Pro Dota 2 Team zweimal in OpenAI Five Finals

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir über diese Zusammenarbeit, die Vergangenheit von BMW Esports und einen möglichen Hinweis darauf wissen, dass Ana in den Kader von OG zurückkehren wird!

OG und BMW Esports auf Twitter

BMW Esports deutete auf ihrem Twitter an, dass OG das neueste Mitglied von BMWs „United in Rivalry“ ist. Sie haben auch die Veröffentlichung einer kommenden Manga-Serie erwähnt, in der darüber gesprochen wird, wie die zweifachen TI-Gewinner nun Teil dieser globalen Zusammenarbeit sind.

OG hat im klassischen Monkey Business-Stil folgendes getwittert:

https://twitter.com/OGesports/status/1379751204578791425

Sie twitterten auch über den Beitritt zur BMW Esports-Familie:



https://twitter.com/OGesports/status/1379758769895309314

Bisher wissen wir nicht, ob es sich nur um OGs handeltDota 2Dienstplan oder ob die Zusammenarbeit ihreGegenschlagauch Dienstplan.

Über BMW Sport

Am 16. April 2020 gab BMW seine Partnerschaft mit fünf der weltweit führenden Esports-Organisationen bekannt, nämlich –

  1. Wolke 9 (USA)
  2. Fnatic (Großbritannien)
  3. Funplus Phoenix (China)
  4. G2 Sports (Deutschland)
  5. T1 (Südkorea)

In Bezug auf diese Kooperationen sagte BMWs Senior Vice President für Kunde und Marke, dass sie beabsichtigen, ihre Design- und Innovationskompetenzen einzusetzen, um die Disziplin (des Esports) langfristig mitzugestalten. Und jetzt sieht es so aus, als ob OG Esports auch ein Teil dieser Vision sein wird.

Manga-Veröffentlichungsdatum

BMW Esports hat auf Twitter hervorgehoben, dass der Manga, der beschreibt, wie OG ein Teil von „United in Rivalry“ wurde, am 14. April veröffentlicht wird. Der Manga trägt den Namen „Heroes of Rivalry“ und wird höchstwahrscheinlich auch die anderen fünf eSport-Organisationen umfassen, die ebenfalls Teil der Zusammenarbeit sind.

https://twitter.com/BMWEsports/status/1379759731024216067

In der Zwischenzeit haben wir im Tweet einen kleinen Einblick in die Illustrationen, die man vom Manga erwarten konnte.

Potenzielle Rückkehr von Ana gehänselt?

Seit langem OGDota 2Fans spekulieren über die Rückkehr von Ana. Der Youngster war neben anderen Turnierläufen ein wichtiger Bestandteil ihrer TI-Siege. Er ist derzeit ein Mitglied der inaktiven Liste von OG.

In dem Tweet, der die Ankündigung von OG und BMW Esports hervorhebt, versteckt N0tail einen Spieler kryptisch hinter seiner Affenpuppe. Viele Fans glauben, dass es sich dabei um den verlorenen Sohn Ana selbst handelt. Nur die Zeit kann zeigen, ob er in den aktiven Dienstplan zurückkehrt oder nicht.

  • MEHR DOTA 2: Thunder Predator SA Dota 2 – Geschichte, Leostyle und Singapore Major