Der neue Patch von Outer Worlds bietet Fehlerbehebungen und die Option, die Textgröße zu erhöhen

Das Rollenspiel von Obsidian Entertainment ist zwar erst seit ein paar Wochen auf dem MarktDie äußeren Weltenhat schon fand sich eine Legion von Fans dank seines fesselnden Gameplays und seiner unwiderstehlichen Welt. Ein paar Wochen nach seinem Debüt bringt einer der ersten Patches des Spiels eine Reihe von Korrekturen für das Weltraum-Rollenspiel, sowohl große als auch kleinere.

Obsidian Entertainment hat die Patchnotes zum Update 1.1.1.0 für . veröffentlichtDie äußeren Welten, wobei das Update darauf abzielt, eine Reihe allgemeiner Fehlerbehebungen und Probleme auf allen Plattformen zu beheben. Insbesondere ist eines der größten Updates (und beachtete Fananfragen) im Update die Möglichkeit, die Schriftgröße im Spiel für Gespräche mit anderen Charakteren, Untertiteln und anderem Text in bestimmten Bereichen des Spiels zu ändern.

Für einen genaueren Blick auf die genauen Updates und Änderungen im Update fürDie äußeren Welten, finden Sie unten die Patchnotes 1.1.1.0 von Obsidian.

Die äußeren Weltenist jetzt mit dem Spiel für PS4, Xbox One und PC verfügbar kommt auch Anfang nächsten Jahres zu Nintendo Switch . Wenn Sie Ihr Abenteuer in Halcyon noch nicht gestartet haben, Ihr könnt das Spiel jetzt bei Amazon abholen .

Behobene Probleme für Patch 1.1.1.0:

Häufigste Community-Anfragen:

  • Der Spielabsturz zu einem bestimmten Zeitpunkt, wenn der Spieler Tartarus erreicht hat, wurde behoben
  • Schalten Sie um, um die Schriftgröße zu erhöhen (auf der Registerkarte UI unter Einstellungen). Erhöht die Schriftart für Konversationstext, filmische Untertitel, bellende Untertitel und Terminaltext.

Audio



  • Spieler werden keine gedämpften Geräusche mehr hören, wenn sie auf der PlayStation 4 spielen

Entwurf:

  • Der Prismatische Hammer wurde neu ausbalanciert und verwendet den Level-Multiplikator nicht mehr fälschlicherweise als Exponenten anstelle eines Multiplikators und wird auf einem höheren Level keine Zehntausende von Schadenspunkten mehr verursachen. Verursacht jetzt den Schaden, den er die ganze Zeit hätte anrichten sollen

Aufgaben

  • Vorhandene verpfuschte Gefährten-Quests werden auf Aktiv zurückgesetzt, sodass der Spieler sie beim Verlassen des Schiffes zu einer Gruppe hinzufügen kann, um die Verpfuschung aufzuheben, es sei denn, der Tod ist vor dem Freischalten der Gefährten-Quest eingetreten
  • Fix für „Radio Free Monarch“, bei dem es zu Problemen kam, wenn mit Nayoka gesprochen wurde, während SAM in Ihrer Gruppe war

Allgemein:

  • Bearbeiten : Foliage auf der Xbox One X ist jetzt näher an dem Foliage auf PlayStation 4/Pro. Dies betrifft nicht die Xbox One-Basis- oder S-Modelle.
  • Der Erfolg/die Trophäe für „Es ist nicht die beste Wahl“ wird korrekt angezeigt