Das neueste Update von Overwatch fügt den neuen Charakter Ana auf dem PC hinzu; Demnächst für PS4/Xbox One verfügbar

Letzte Woche, Spieler der wild populärenOverwatchwurden dem neuesten Charakter des Spiels, der heilenden Scharfschützin Ana, vorgestellt, da sie in der öffentlichen Testregion des Spiels auf dem PC zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt wurde, obwohl sie jetzt für alle auf dem PC verfügbar ist und bald auf Konsolen erhältlich ist.

In einem neuen Update hat Blizzard Entertainment einen neuen Patch bereitgestellt, der Ana in die PC-Version des Spiels einführt, während ihre Aufnahme für die PS4- und Xbox One-Versionen des Spiels „bald“ erscheinen wird.

Zusammen mit der Aufnahme von Ana in das Spiel hat Blizzard auch verschiedene andere Updates veröffentlicht, darunter Buffs und Optimierungen für andere Charaktere wie D.Va, McCree und Optimierungen für andere Helden, während auch andere allgemeine Updates und Fixes eingeführt wurden.

Overwatchist jetzt für PS4, Xbox One und PC verfügbar – die vollständige Liste der Updates im neuesten Patch finden Sie unten:

PATCH-FUNKTIONEN

Neuer Held: Ana (Unterstützung)
Nach mehreren Jahren aus dem Kampf kehrt eines der Gründungsmitglieder von Overwatch zurück. Wir stellen Ana vor – eine kampferprobte Veteranin, die ihre Teamkollegen aus der Ferne mit einer einzigartigen und hochspezialisierten Waffensammlung unterstützt.

Anas Hauptwaffe ist ihr Biotisches Gewehr, das Langstreckenpfeile abfeuert, die die Gesundheit ihrer Verbündeten wiederherstellen oder ihren Feinden anhaltenden Schaden zufügen können. Inzwischen ist ihre Biotische Granate perfekt für einen Nahkampf, bei dem sie gleichzeitig Teamkollegen heilt und Feinde verletzt, die sich in ihrem kleinen Wirkungsbereich befinden. (Betroffene Verbündete erhalten auch eine vorübergehende Erhöhung aller eingehenden Heilungen, während betroffene Feinde für einige Augenblicke nicht geheilt werden können.) Und wenn der Kampf außer Kontrolle gerät, kann Anas Waffe einen Schlafpfeil abfeuern, der ihre Gegner umwirft bewusstlos.



Außerdem stärkt Anas ultimative Fähigkeit Nano Boost einen ihrer Teamkollegen und gewährt schnellere Bewegungen, erhöhten Schaden und Widerstand gegen feindliche Angriffe.

Um mehr über Ana zu erfahren, klicken Sie hier .

ALLGEMEINE AKTUALISIERUNGEN

Spielweise

  • Wenn ein Spiel länger als 20 Sekunden in die Verlängerung geht, beginnt die Sicherung jetzt schneller „abzubrennen“
  • Spieler spawnen jetzt während der Verlängerung langsamer (Erhöhung der Spawnzeit um 2 Sekunden)

Wettkampfspiel

  • In kompetitiven Play-Matches kann jetzt nur noch einer von jedem Helden pro Team auftreten.

Sonstig

  • Ana als KI-gesteuerte Heldin in den Modi „Praxis vs. KI“, „Spielen vs. KI“ und „Benutzerdefiniertes Spiel“ hinzugefügt
  • Das Timing von Zenyattas Rapid Discord-Erfolg ist nachsichtiger
  • Gezielte Teamkollegen antworten jetzt, indem sie 'Ich bin bei dir' sagen, wenn Spieler die 'Gruppenauf'-Kommunikation verwenden
  • Fünf Sprays umbenannt, um doppelte Titel zu vermeiden

HERO-BALANCE-UPDATES

Allgemeines

  • Selbstheilungsfähigkeiten laden jetzt ultimative Fähigkeiten auf. Infolgedessen wurden die ultimativen Kosten einiger Helden angepasst (siehe unten).

Bastion

  • Konfiguration: Tank
    • Ultimative Kosten um 10 % erhöht

D.Va

  • Verteidigungsmatrix
    • Die Abklingzeit wurde von 10 Sekunden auf 1 Sekunde verringert
    • Ein neuer Ressourcenzähler wurde hinzugefügt. Diese Anzeige wird leer sein, während die Verteidigungsmatrix aktiv ist, und sich dann wieder aufladen, wenn sie nicht verwendet wird.
      • Die Verteidigungsmatrix braucht 10 Sekunden, um aus dem Leeren die volle Ladung zu erreichen
      • Bei voller Aufladung hält die Verteidigungsmatrix 4 Sekunden lang
      • Verteidigungsmatrix bleibt nun aktiv, solange der zugewiesene Hotkey gehalten wird
    • Verteidigungsmatrix wurde als alternatives Feuer neu klassifiziert und ist jetzt an RMB gebunden (standardmäßig)
      • Unter Optionen > Steuerung > D.Va . wurde eine Option zum „Toggle Defense Matrix“ hinzugefügt
  • Selbstzerstörung
    • Ultimative Kosten um 15% verringert
    • Explosionsverzögerung von 4 auf 3 Sekunden reduziert
    • Explosion schadet D.Va nicht mehr (dem Spieler, der sie aktiviert)

Anmerkungen der Entwickler: D.Va wird nicht so oft ausgewählt wie unsere anderen Panzer, und wir glauben, dass vieles davon auf die unzureichende Leistung ihrer Schadensabsorptionsfähigkeiten zurückzuführen ist. Daher haben wir ihre Defensivmatrix neu konfiguriert, um sie flexibler zu machen und den Spielern die Möglichkeit zu geben, sie häufiger zu verwenden. Wir haben Self-Destruct auch etwas mehr Schwung verliehen, weil es sich im Vergleich zu vielen anderen ultimativen Fähigkeiten von Overwatch etwas enttäuschend anfühlte.

Pike

  • Schallmauer
    • Ultimative Kosten um 10 % erhöht

McCree

  • Friedenswächter
    • Erhält jetzt den vollen Schaden auf größere Entfernungen, verursacht aber auf extreme Entfernungen weniger Schaden

Anmerkungen der Entwickler: Obwohl sich das Spiel nach dem Nerf von McCrees Nahkampfschaden in einem früheren Patch besser anfühlt, ließ er ihn etwas zu schwach. Wir erhöhen also seine effektive Distanz, sodass seine Reichweite der von Soldier: 76 ähnelt. Dies sollte den Spielern hoffentlich eine weitere Möglichkeit bieten, mit nervigen Helden wie Pharah und Hanzo, die großen Schaden zufügen, umzugehen.

Gnade

  • Caduceus-Stab
    • Schadensboost
      • Der Effekt stapelt sich nicht mehr mit dem Bonusschaden einer anderen Barmherzigkeit
  • Auferstehen
    • Ultimative Ladekosten um 30 % erhöht
    • Bewegung wird während der Aktivierung nicht mehr verhindert
    • Schutzengel wird bei Verwendung sofort zurückgesetzt

Anmerkungen der Entwickler: Mercys ultimative Fähigkeit ist eine der mächtigsten Fähigkeiten im Spiel; Spieler flogen jedoch oft ins Getümmel und starben, während sie es benutzten. Mit diesem Update dauert das Aufladen von Resurrect jetzt etwas länger, aber Mercy wird viel sicherer sein, wenn die Fähigkeit mitten im Kampf aktiviert wird.

Verkehrsrowdy

  • Ganzes Schwein
    • Ultimative Kosten um 45 % erhöht

Soldat: 76

  • Schweres Impulsgewehr
    • Die Spread-Erholung beginnt nach einer kurzen Verzögerung (anstatt sofort)
  • Taktisches Visier
    • Ultimative Kosten um 10 % erhöht

Zenyatta

  • Basisschilde um 50 erhöht (jetzt 50 Leben/150 Schild)
  • Der Schaden der Primärfeuerwaffe wurde von 45 auf 40 . verringert
  • Der Schaden von alternativen Feuerwaffen wurde von 35 auf 40 . erhöht
  • Orb of Discord und Orb of Harmony
      Die Projektilgeschwindigkeit wurde von 30 auf 120 . erhöht
  • Transzendenz
    • Bewegungsgeschwindigkeit wird jetzt bei Aktivierung verdoppelt
    • Heilungsmenge von 200 auf 300 Gesundheit pro Sekunde erhöht

Anmerkungen der Entwickler: Zenyatta hatte zwar nie die Heilfähigkeiten von Lúcio oder Mercy, aber er machte es durch mehr Schaden wett. Aufgrund seiner mangelnden Mobilität und seines geringen Gesundheitszustands hatte er jedoch Mühe, in vielen Spielen einen Platz zu finden. Um seine Effektivität zu erhöhen, haben wir mehrere Änderungen vorgenommen, von denen die größte ein erhöhter Schildpool ist. Dies wird es ihm ermöglichen, mit mehr Feinden gegeneinander anzutreten. Die Änderungen Orb of Harmony und Discord sind auch eine Veränderung der Lebensqualität, die Zenyatta dabei hilft, seine Orbs zu bewegen und ihre Effekte schneller anzuwenden. Und schließlich haben wir den Heilungsdurchsatz von Transcendence erhöht. Diese ultimative Fähigkeit wurde entwickelt, um am effektivsten gegen anhaltendes Feuer mit hohem Schaden zu sein und am wenigsten effektiv gegen kurze Explosionen mit hohem Schaden (wie die ultimativen Fähigkeiten von D.Va oder Junkrat). Aber aufgrund der Menge an Heilung, die es lieferte, gab es Zeiten, in denen sogar anhaltendes Feuer die Leistung von Transzendenz überwinden konnte. Wir haben die Heilung stark gemacht und Zenyatta ermöglicht, sich schneller zu bewegen, während sie aktiv ist.

UPDATES DER BENUTZEROBERFLÄCHE

Spieleinstellungen

  • Spieler können jetzt numerische Werte für jede Option eingeben, die auch über einen Schieberegler verfügt (z. B. FoV, Lautstärke, Empfindlichkeit usw.).
  • Spieler können den Chat im Spiel jetzt ausblenden, indem sie STRG-UMSCHALT-C drücken oder „/hidechat“ in das Chatfenster eingeben
  • Kontrollen
    • Die Mausempfindlichkeit kann jetzt auf zwei Dezimalstellen eingestellt werden
  • Spielweise
    • Tipps für die Mitte des Spiels können jetzt ein- oder ausgeschaltet werden (dies aktiviert/deaktiviert Tipps, die nach dem Tod eines Spielers angezeigt werden).
  • Sozial
    • Freundschaftsanfrage-Toasts können jetzt ein- oder ausgeschaltet werden
    • Freundesbenachrichtigungen können jetzt ein- oder ausgeschaltet werden
    • Flüstern kann jetzt ein- oder ausgeschaltet werden
  • Video
    • Unterstützung für das Seitenverhältnis 21:9 hinzugefügt
    • Spieler können jetzt eine reale Uhr aktivieren, indem sie die Einstellung „Systemuhr anzeigen“ umschalten

Soziale Funktionen

  • Bestimmte Belobigungen erscheinen jetzt seltener während der Abstimmung am Ende der Runde (z. B. Zenyattas Transzendenzheilung und Zaryas Angewandte projizierte Barrieren).

FEHLERBEHEBUNG

Allgemeines

  • Die Heldengalerie erinnert sich jetzt an den letzten Helden, den Sie sich angesehen haben, und hebt diesen Helden richtig hervor, wenn Sie zur Galerie zurückkehren
  • Die Chance, dass größere Projektile (z. B. Hanzos Pfeile, Zenyattas Kugeln) Ziele um Ecken treffen, wurde verringert
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Musik „Payload nähert sich ihrem endgültigen Ziel“ weiter abgespielt wurde, auch wenn das Spiel vorbei war
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Benutzeroberfläche verschwand, wenn das Spiel von einer externen Anwendung in den Fenstermodus gezwungen wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass beim falschen Helden visuelle Heilungseffekte angezeigt wurden, wenn mehrere Spieler versuchten, ein Gesundheitspaket aufzunehmen
  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass die Siegesposen verschiedener Helden ineinander übergingen
  • Mehrere Beleuchtungsprobleme mit der Killcam behoben

Karten

  • Die Nutzlast von King's Row wird sich nicht mehr in ihren Ausgangsort zurückziehen, wenn das angreifende Team es nicht schafft, sie zu drücken
  • Die Bildschirmlautstärke der Heldenauswahl für das angreifende Team auf Watchpoint: Gibraltar wurde angepasst
  • Zuschauerkamerakollision zu den meisten Karten hinzugefügt
  • Probleme mit Spielerkollisionen auf mehreren Karten behoben
  • Probleme mit Umgebungsbeleuchtung und Schatten auf mehreren Karten behoben

Helden

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Dialoge von befreundeten Helden über große Entfernungen nicht wie beabsichtigt hörbar waren
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Va manchmal die Kollision von Spielern ignorierte, wenn sie ihren Mech beschworen
  • Mehrere Fehler behoben, bei denen Meis Eiswand in der Spielwelt bestehen blieb, selbst nachdem der Spieler die Helden gewechselt oder das Spiel verlassen hatte
  • Es wurden noch mehr Fehler behoben, die es Reaper ermöglichten, unbeabsichtigte Orte zu beschatten
  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass Reinhardts Barrierenfeld in der 'Ein'-Position stecken blieb, wenn der Spieler die 'Toggle Barrier'-Einstellung verwendet hat
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Roadhog manchmal dazu führte, versehentlich hinter ihm stehende Ziele mit Kettenhaken zu verketten
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Winstons Barrier Projector-Schild die Einstellung „Sound Effects Volume“ ignorierte

Wettkampfspiel

  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass Spieler nicht wieder an Spielen teilnehmen konnten