Pathfinder Wrath of Righteous Update 1.0.7 Patchnotes

Pfadfinder Zorn der RechtschaffenenUpdate 1.0.7-Patchnotizen wurden nur wenige Stunden zuvor auf Steam veröffentlicht und enthielten jede Menge Fixes für Quests, Spielmechaniken, Orte und andere Bereiche des Spiels.

Pathfinder Wrath of the Righteous hat seit seiner Veröffentlichung mehrere Updates erhalten, aber es scheint, dass das Spiel noch einen langen Weg vor sich hat, bis es einen akzeptablen Schliff gibt.

  • ÜBERPRÜFEN SIE DIES : Pathfinder Wrath of The Righteous Conundrum Unsolved Puzzle Guide

Heute haben die Entwickler geteilt die Patchnotes zum Pathfinder WoR-Update 1.0.7, die hauptsächlich Hotfixes für verschiedene Abschnitte des Spiels enthalten, vor allem für Quests, damit die Spieler ihren Fortschritt im Spiel fortsetzen können.

Neben Quests verbessert das neue Update auch die Benutzeroberfläche und behebt einige Kampf- und Gameplay-Probleme.

Nachfolgend könnt ihr euch alle Patchnotes zu Pathfinder WoR Update 1.0.7 im Detail anschauen:

Pathfinder Wrath of Righteous Update 1.0.7 Patchnotes

Quests und Gefährten

  • Camelia versteckte sich manchmal zu lange im Keller – behoben;
  • Ramiens Tod wurde manchmal nicht richtig registriert, was in späteren Kapiteln zu seltsamen Situationen führte.
  • Die Mercy-Quest konnte für Spieler blockiert werden, die den Keller von Aasimar früher als beabsichtigt besuchten – behoben;
  • Romantische Schlägereien mit Lann haben jetzt ein Zeitlimit, sodass Nicht-Nahkampf-Klassen nicht länger dauern, bis der Kampf beendet ist.
  • Camelia kann in Akt 2 nicht mehr auf wundersame Weise in der Party erscheinen, nachdem sie in Akt 1 getötet wurde.
  • Manchmal konnte die Krönung für Gold Dragon früher als beabsichtigt enden – behoben;
  • Es ist nicht mehr möglich, Questcharaktere in den Kasernen der Battle Bliss Arena zu treffen, wenn der Spieler nicht eingesperrt war.
  • Wenn Regill während The Final Verdict zu schnell starb, konnten Quest-NPCs aufhören, auf weitere Aktionen zu reagieren – behoben;
  • Die Quest „Last Resort“ konnte bei der Auswahl bestimmter Dialogoptionen nicht abgeschlossen werden – behoben;
  • Mielara Tumberd konnte sogar für einen Spieler, der mit Nocticula verhandelte, ein Portal öffnen, aber das Portal funktionierte nicht. Das Portal wird unter solchen Umständen nicht mehr angezeigt.
  • In der Quest „Das letzte Urteil“ kämpft Regills Haustier nicht mehr gegen seinen Meister;
  • Die Zwischensequenz mit Hepzamirah in den Colyphyr-Minen friert nicht mehr ein, wenn der Spieler den mythischen Pfad der Engel verlässt.
  • Es wurde ein Problem in der Quest „Einmal in Aluschinyrra“ behoben, bei dem sich der Spieler in Nocticulas Palast befand und Yozz nur Teleportation anbot;
  • Ein Problem in Kapitel 5 wurde behoben, das zu nicht interaktiven Quests und NPCs führen konnte;
  • Es war möglich, mit Kapitel IV fortzufahren, ohne die Trickster-Quest abzuschließen, was in späteren Kapiteln zu einer Reihe von Problemen führte – behoben;
  • Mephistophele hat jetzt die richtigen Werte für alle mythischen Pfade und kontrolliert die Menge seiner Beschwörungen richtig.
  • Wenn Sie sich ohne Gefährten dem Ritual der Umarmung des Todes unterziehen, beginnt der Angriff auf die oberste Etage der Zikkurat jetzt sofort.
  • Die Gesinnung von Arueshalae ändert sich jetzt während ihrer Quests korrekt;
  • Sosiel versucht nicht mehr, während des Kampfes Nexus-Minen einzuziehen;
  • In Einmal in Aluschinyrra… hatte eine der Dialogzeilen einen falschen Sprecher – behoben;
  • Der Attentäter in Drezen liegt jetzt wie beschrieben richtig auf dem Boden;
  • Aivus furchterregende Präsenz könnte bestimmte Feinde zwingen, von der Karte zu rennen, was zu verschiedenen Problemen führt – behoben;
  • Die Quest „Burning Dreams“ schlug beim Wechsel zu Kapitel 5 nicht wie beabsichtigt fehl – ​​behoben;
  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass sich die Gruppe mit Ember darin ausruhte;
  • Unhöflichkeit gegenüber Velexia führte zum Einfrieren des Spiels – behoben. Benehmen Sie sich beim nächsten Mal!
  • Der Fall wurde behoben, bei dem das Zurückweisen von Sosiel dazu führte, dass er hoch in den Himmel flog. Es ist definitiv gefährlich, Sosiel zu enttäuschen.
  • In Conspiracy in Shadows konnten verbündete Dämonen zu Feinden werden, wenn der Spieler Nocticula unterstützte – behoben;
  • Als Sie Areshkagal getötet haben, hat sie manchmal keine Maske des Nichts fallen lassen – behoben;

Standorte:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Belagerungsszene von Drezen in einigen der alten Spielstände hängen blieb.
  • Ihr leidet in Battle Bliss nicht mehr unter Belastung, wenn ihr von eurer Gruppe getrennt seid.
  • Der Dialog an Desnas Altar in der Lost Chapel konnte nicht mehr verfügbar sein – behoben;
  • Es war möglich, die Battle Bliss-Arena während der letzten Schlacht zu verlassen – behoben;
  • Es war unmöglich, den Raum in einem Bordell in Aluschinyrra zu verlassen, wenn man einen in diesem Raum gemachten Save geladen hat – behoben;
  • Es wurde ein Problem in Blackwater behoben, bei dem Charaktere einen permanenten elektrischen Schadensdebuff erhalten konnten;
  • In Drezen konnten Spieler in Kapitel 5 manchmal keinen Mythic-Pfad auswählen, weil Greybor feindlich und erzwungen war – behoben;
  • Tiergefährten ruhen sich jetzt korrekt in Drezen aus;
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Zerstörung eines Obelisken im Ineluctable Prison verhinderte;
  • Ein weiterer Fall des Teleportierens „in die Leere“ in Aluschinyrra wurde behoben;
  • Es war unmöglich, den Raum in einem Bordell in Aluschinyrra zu verlassen, wenn man einen in diesem Raum gemachten Save geladen hat – behoben;
  • Es wurde ein Problem in Blackwater behoben, bei dem Charaktere einen permanenten elektrischen Schadensdebuff erhalten konnten;
  • In Drezen konnten Spieler in Kapitel 5 manchmal keinen Mythic-Pfad auswählen, weil Greybor feindlich und erzwungen war – behoben;

Kreuzzug:

  • Der taktische Kampf friert nicht mehr nach der Verwendung von Mass Hideous Laughter ein;
  • Balanceänderungen bei einer der Garnisonsarmeen in Kapitel 3;
  • Es ist jetzt möglich, eine 2×2-Einheit ein Plättchen nach links zu bewegen;

Klassen & Mechanik:

  • Boni wurden für Tiergefährten mit Tierfokus nicht richtig angezeigt – behoben;
  • Die Life Link-Fähigkeit von Oracle funktionierte unter bestimmten Umständen weiterhin falsch – behoben;
  • Schadensreduzierung funktionierte bei Schleich- und Präzisionsschaden falsch – behoben;
  • Der Exploiter Wizard kann jetzt sein Zauberbuch korrekt mit Lich zusammenführen.
  • Tiergefährten verschwinden nicht mehr in Nexus
  • Aeon hat die Kalibrierung seines Bane abgeschlossen. Es betrifft jetzt Buffs und Effekte, die von Feinden gewirkt werden.
  • Manchmal konnte Ranger kein Talent aus Kampfstiltalent auswählen, weil er bereits alle Talente hat – behoben;
  • Der Pfad wurde in TBM falsch berechnet, wenn der Cursor zwischen zwei nahe stehenden Feinden bewegt wurde, von denen einer mit einem Schritt von 5 Fuß erreicht werden konnte und der andere nicht. Dies war eine der Ursachen für fehlgeschlagene Berührungszauber – behoben;
  • Cantrips des Arkanen Tricksters hatten eine ungültige Zauberstufe – behoben;
  • Gepanzerter Kampfmagier konnte keine Zaubersprüche mit Magus-Fähigkeiten wirken – behoben;
  • Eine Kombination aus Hideous Laughter + Best Jokes + Zippy Magic war so lustig, dass das Spiel einfrieren konnte – behoben;
  • Selbst auferlegte Debuffs wurden einen Frame zu spät entfernt, was dazu führte, dass Features wie Powerless Prophecy in TBM eine Runde länger als nötig arbeiteten – behoben;
  • Es war nicht möglich, als thassilonischer Spezialist einen Entlassungszauber zu wirken – behoben;

Produkte:

  • Der Effekt von zeremoniellem Falcata konnte das Spiel zum Absturz bringen, wenn Sie Dreadful Carnage hatten und Monster mit Regeneration bekämpften – behoben;
  • Im Laufe des Spiels standen nicht genügend Materialien für Storyteller zur Verfügung, um alle Gegenstände herzustellen – behoben;
  • Drohung des Todes per Design könnte dem Träger einen Schwächungseffekt verleihen, der den Angriff stoppen würde. Jetzt wendet es einen sichtbaren Buff an, sollte weniger verwirrend sein.
  • Rushlights Effekt hatte keine Beschreibung und gab keine Zauberresistenz – behoben;
  • Die Schätze von Melazmera hatten nicht immer die richtigen Kosten – fest;
  • Der Dolch „Kante der Macht“ fügte Machtzaubern nicht wie beschrieben Schaden zu – behoben;
  • Gegenstände stellten Ladungen nach dem Laden des Spiels wieder her – behoben;
  • Respec hat einige Features von Items dauerhaft gemacht – behoben;

Benutzeroberfläche:

  • Die Initiativereihenfolge oben auf dem Bildschirm konnte manchmal verschwinden – behoben;
  • Es gab keine Benachrichtigung, dass das Zaubern durch eine Bedingung verboten ist, die aus Lichs Deadly Magic Debuff resultiert, der auf befreundete Charaktere angewendet werden könnte – behoben;
  • Wenn die Option zum automatischen Ausfüllen der Aktionsleiste deaktiviert ist, kann der Spieler einen erheblichen FPS-Einbruch oder ein Einfrieren erleben – behoben;
  • Ein Tooltip für die Heilfähigkeit wurde korrigiert, wenn man jemanden anvisiert, der an diesem Tag bereits ein Ziel war.

Fräulein

  • Die ewige Schleife des dämonischen Portalsounds beim dritten Treffen mit Vellexia wurde behoben.
  • Sie können sich jetzt weigern, den reisenden Händler zu treffen;
  • Schäden an Attributen würden beim Laden von Spielständen verschwinden – behoben.
  • Baphomet erinnert sich jetzt daran, dass er fliegen kann und wird nicht mehr in Gruben fallen.
  • Halaseliax hatte falsche Werte, was dazu führte, dass er im letzten Kampf sehr schwach war – behoben;
  • Die Einstellung 'Senden von gespeicherten Spielen zulassen' wurde behoben, die den tatsächlichen Speichervorgang beeinträchtigte, einschließlich der Speicherungen im letzten Azlanti-Modus.
  • Gallu-Dämonen verhielten sich falsch, wenn sie versuchten, ihre Fähigkeit einzusetzen – behoben;

Pfadfinder Warth der Rechtschaffenenist jetzt für PS4, Xbox One und PC verfügbar.