Persona 4 Golden bekommt sein erstes Update auf Steam

Seit der Steam-Veröffentlichung im Juni dieses Jahres haben Fans derPersonSerien, neue und alte, strömen zuPerson 4 Goldenum das Remaster- und Gameplay-Update des PlayStation Vita JRPG-Klassikers zu genießen. Heute, den offizieller ATLUS West-Twitter-Account twitterte über das Version 1.1-Update fürP4G.

Die Fehler, die die Update-Adresse betrifft, sind in erster Linie zufällige Abstürze, Speicherbeschädigungen und weiche Sperren, aber die vollständige Liste enthält auch spezifischere Elemente. Du kannst lesen die gesamte Liste der Updates und Fixes direkt hier auf der Steam-Seite des Spiels . Spieler haben Fehler gemeldet auf dasPerson 4 GoldenSteam-Forum seit seiner Veröffentlichung ist es schön zu wissen, dass das Spiel korrigiert wurde.

Die Fanreaktion aufPerson 4 GoldenDie Steam-Veröffentlichung war überwältigend positiv, Atlus hat das getwittert Nach nur einem Monat lag der Verkauf der PC-Version des Spiels bei über 500.000 . Dies gibt Fans der Serie viel Hoffnung, dass andere Persona-Spiele hauptsächlichPerson 3undPerson 5 / Person 5 Royalwerde beitretenPerson 4 Goldenauf Steam.



In den Kommentarbereichen und in den Kommentaren gab es zwar viel WunschdenkenPersonForen gibt es keine offiziellen Berichte über weitere Steam-Ports. Haruki Satomi (Präsident und Group COO) von Sega Sammy und Koichi Fukazawa (Senior Executive Vice President und Group CFO) sagten jedoch, dass sie 'mit Plattforminhabern über neue Spiele in der Zukunft verhandeln' während einer Q&A für Investoren wenn nach Steam-Ports von weiteren Spielen gefragt . Eine solche Antwort weckt definitiv Hoffnung bei den Leuten, die auf weitere PC-Ports oder Ports auch auf andere Systeme warten.

Für mehr DingePerson, unbedingt vorbeischauen unsere bewertung vonPerson 4 Golden und unsere bewertung vonPerson 5 Royal . Wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie eine Kopie von Person 4 Goldenhier auf Steam und Person 5 Royalhier bei Amazon .