Phasmophobie-Geister hören jetzt auf Sie, wenn Sie jagen

Phasmophobiekam letztes Jahr vor Halloween auf den Markt und die Spieler liebten die Geisterjagden und die Geister beschimpfen eine Reaktion auslösen. Als der Geist jedoch endlich auf die Jagd ging, schrien die Spieler ihre Teamkollegen immer wieder an, während der Jagd ruhig zu sein. Aber Entwickler Kinetic Games hat gerade enthüllt, dass es nicht nötig ist, ruhig zu sein.

In dem kooperativen Horrorspiel für 4 Spieler können die Spieler über lokale Sprachkommunikation und globale Sprachkommunikation kommunizieren. Lokal funktioniert, indem die Spieler einander hören, vorausgesetzt, sie sind in der Nähe. Global funktioniert ähnlich wie Radio, mit Effekten und allem. Wenn der Geist auf die Jagd geht, wird die globale Sprachkommunikation zu einem statischen Durcheinander, sodass alle Spieler nicht mehr über Funk kommunizieren können.

Und wahrscheinlich haben die Spieler aus diesem Grund angenommen, dass der Geist zuhört, wo Sie sich befinden. Ein anderer Grund könnte jedoch sein, dass der Geist ohnehin durch Ihre Sprachkommunikation ausgelöst wird, z. B. durch die Reaktion auf das, was Sie sagen, und die Interaktion mit einem Ouija-Board. Es macht also Sinn, es zuzuhören. Laut dem neuesten Update von Kinetic Games zum Beta-Build wird der Geist Sie jetzt jagen, indem er auf Ihre Stimme hört.

Dies hat viele verwirrt. All diese Spiele, die ihre Teamkollegen gewaltsam zum Schweigen bringen, all diese Spiele des Versteckens in Ecken, die keinen Ton von sich geben, bis die Taschenlampe aufhört zu flackern. Alles war umsonst. Jetzt können die Spieler jedoch erwarten, dass der Geist auf Spieler hört, die während der Jagd möglicherweise sprechen. Das Studio verrät auch, dass der Geist abhebt Sprachkommunikation auf einem bestimmten Niveau, so können die Spieler zumindest flüstern, ohne aufzufallen.

Kinetische Spiele erklärt in einem RT dass viele Spieler dachten, dass der Geist, der während der Jagd auf Spieler lauscht, bereits ein Feature sei, obwohl dies nicht der Fall war. Aber jetzt ist es in der neuesten Beta-Version verfügbar.



Phasmophobieist auf dem PC über Early Access verfügbar und unterstützt VR.