Playtonic entfernt JonTrons Sprachausgabe in Yooka-Laylee in einem späteren Update

Es scheint, dass die neuesten kontroversen Aussagen der YouTube-Persönlichkeit JonTron in Entwicklerkreisen, die mit ihm interagieren, Wellen schlagen. In einer Erklärung gegenüber GameIndustry.biz heute früh bemerkte der Entwickler Playtonic, dass sie JonTrons Synchronsprecher-Cameo aus dem Spiel streichen würden:

Wir sind kürzlich auf Kommentare des Stimmkünstlers JonTron aufmerksam geworden, nachdem die Entwicklung von Yooka-Laylee abgeschlossen war

Für diejenigen, die nicht auf dem Laufenden sind, JonTron – Jon Jafari – ist kürzlich wegen seiner politischen Meinungen in die Kritik geraten, was zu einer ziemlich großen Verärgerung unter seiner 3 Millionen Abonnentenbasis geführt hat. Entwickler Playtonic hatte JonTron (vor etwas mehr als einem Jahr) gebeten, eine Nebenfigur im Spiel zu äußern, da er das Franchise liebt und liebt.

Warum wird diese Entscheidung jetzt und nicht unmittelbar nach der Kontroverse getroffen? Vernünftige Köpfe können auf eine Anfrage hinweisen, die auf veröffentlicht wurde Playtonics Foren heute früh gefragt, ob Jafari noch erscheinen würde. Benutzer NNI startete den Thread mit der Frage „Weiß jemand, ob dies tatsächlich passiert ist? Ich möchte die Stimme dieses Typen im Spiel nicht wirklich hören.“ Die Nachricht von seiner Entfernung würde erst Stunden später bekannt gegeben.

Bemerkenswert ist, dass das Spiel anscheinend mit intakter Stimme von Jafari ausgeliefert wird – da das Spiel bereits Gold geworden ist und sich fest in den Händen der Rezensenten befindet. Stattdessen wird die Sprachausgabe in einem späteren Inhaltsupdate entfernt:



JonTron ist ein talentierter Video-Moderator, den wir vor zwei Jahren zunächst gerne als Sprecher in unser Spiel aufgenommen haben. Angesichts seiner jüngsten persönlichen Ansichten haben wir jedoch die Entscheidung getroffen, die Aufnahme von JonTron in das Spiel über ein bevorstehendes Inhalts-Update zu entfernen. Wir möchten absolut klarstellen, dass wir die persönlichen Ansichten von JonTron weder unterstützen noch unterstützen und dass er als externer Fan-Beitrag in keiner Weise Playtonic vertritt. Playtonic ist ein Studio, das Vielfalt in allen Formen feiert und bestrebt ist, Spiele zu entwickeln, die jeder genießen kann. Daher bedauern wir jede implizite Assoziation zutiefst, die dazu führen könnte, dass sich Spieler in unseren Spielwelten nicht hundertprozentig wohl fühlen oder von dem unglaublichen Wohlwollen und der Liebe unserer Fans und Kickstarter-Unterstützer ablenken könnten.

Wie viele wissen,Yooka-Layleeist der Kickstarted 3D-Maskottchen-Plattformer, der 2.090.104 £ einbrachte – weit über dem Ziel von 175.000 £.Yooka-Layleeerscheint am 11. April 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One; das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt für Nintendo Switch erscheinen.