POGs AR, ein Handyspiel basierend auf dem Phänomen der 90er, startet eine Indiegogo-Kampagne

2018 war ein arbeitsreiches Jahr für die Leute im Nostalgiezug. Mit der jüngsten Veröffentlichung von SEGA Genesis-Klassiker , die Crowdfunding-Kampagne für Ataris neues Gerät , und die Nachricht, dass Intellivision versucht, wieder in den Konsolenmarkt einzudringen , Fans von Vintage-Gaming können sich auf viel freuen, oder besser gesagt, viel, auf das sie zurückblicken können. Die jüngste Ergänzung zu dieser zeitgenössischen Nostalgiewelle stammt aus der heutigen Ankündigung, dassPOGs, das beliebte Milk-Cap-Spiel aus der Mitte der 90er Jahre, erhält bis zum Erfolg ein eigenes mobiles, kostenloses Augmented-Reality-Spiel. Indiegogo-Kampagne .

Von Compton Technologies entwickelt (mit einer Lizenz der World POG Federation),POGS ARversucht, das kulturelle Phänomen, mit dem vor zwanzig Jahren jeder Pappscheiben warf, auf iOS- und Android-Geräte zu übertragen. Über die App können Spieler gegeneinander antreten, POGs tauschen und an Turnieren teilnehmen. Wie der Name schon sagt, wird das Spiel über einen eigenen Augmented-Reality-Modus verfügen, in dem Spieler greifbare Produkte scannen können, um In-Game-Inhalte zu generieren. Im Einklang mit dem traditionellen Spiel vonPOGs, das Sammeln physischer (und jetzt digitaler) Teile ist weiterhin eine Schlüsselkomponente dieses Spiels.

Wenn Sie im gesetzlosen Jahrzehnt der 1990er Jahre nicht gelebt haben, lassen Sie mich das natürlich für Sie aufschlüsseln.POGsist ein einfaches Spiel mit zwei Komponenten – den POGs selbst (kleine Pappscheiben) und einem Stück namens Slammer (eine viel schwerere Scheibe). Nachdem die Spieler entschieden haben, ob sie „auf Feste“ spielen oder nicht (der Gewinner des Spiels nimmt alle während des Spiels verwendeten POGs), legen die Spieler jeweils dieselbe Anzahl von POGs verdeckt auf einen Stapel zwischen sich. Abwechselnd lässt jeder Spieler den Slammer auf den Stapel fallen und sammelt die POGs ein, die durch den Aufprall aufgedeckt wurden. Wenn keine POGs mehr übrig sind, wird der Spieler zum Gewinner erklärt, der mehr POGs umgedreht hat.

Da Free-to-Play-Spiele mit seltenen Sammlerstücken in den letzten Jahren weiter an Popularität gewonnen haben, fühlt es sich an wiePOGsfrüher oder später zu einem Wiederaufleben bestimmt war. Wenn Sie mehr über das kommende erfahren möchtenPOGS ARSpiel kannst du dir die Indiegogo-Kampagne ansehen Hier . In Erwartung der Ergebnisse der Kampagne,POGS ARsoll im September für iOS und Android erscheinen.