Pop Team Epic steigt in Super Robot Wars X ein

Bandai Namco hielt diesen MonatSuperroboterkriegeSerien-Stream am 3. Oktober. Wir befinden uns in der Leere des Jahres, wenn es umSRW, also sind diese monatlichen Streams nicht mehr monatlich, und das letzte geschah im August. Serienproduzent Terada hat zuletzt stark abgespeckt. Er trat mit einem sportlichen Outfit im Stream auf und erwähnte, dass er seit April rund 20 Kilo abgenommen habe. Nicht wegen Überarbeitung wohlgemerkt.

Die größte Ankündigung im Stream ist, wie Bkub’sPop-Team Epicgerät inSuperroboterkriege. Die Serie ist die neueste zeitlich begrenzte Ergänzung inSuper Robot Wars X-Ω.

Anime-Regisseur Masami Obari war im Stream und plauderte über seine Arbeit an derPop-Team EpicAnime-Adaption. Als Randnotiz war auf seinem Typenschild „Super Barizer“ zu lesen.

Wenn du den Anime gesehen hast, solltest du es wissenPop-Team Epic's Episode 13 hatte eine besondere Mecha- und Mahou-Shoujo-stilisierte, Obari-stilisierte Eröffnungssequenz, die Obari persönlich gemacht hat. Wegen dieser Episode haben viele Leute eigentlich erwartetPop-Team EpichineinkommenKreuz Omega, zumal sogar idol animeAikatsueingestiegen (ich warte immer noch aufHübsche Seriehineinkommen).


Obari erwähnte, dass er nicht wirklich wusste, wie er mit seiner Provision umgehen solltePop-Team Epicals er darauf angesprochen wurde. Vor allem, als ihm „Bari it up“ gesagt wurde, da er selbst nicht wirklich weiß, was es bedeutet.

Als der Stream zum ging Super Robot Wars DD Ecke trat auch Produzent Akaii zum ersten Mal überhaupt in einem Anzug auf. Normalerweise cosplayt er immer den OG-Charakter Kyousuke Nanbu und tritt seit Jahren als Cosplay im Stream auf. Produzent Akaii entschuldigte sich offiziell wegenSRW DD's etwas hektischer Start. Direkt nach dem Start des Spiels wurde es lange gewartet und viele aufgeregte Spieler konnten beim Start nicht spielen.

In weniger wichtigen Nachrichten veröffentlichten sie auch den Trailer fürSuper Robot Wars XSwitch- und Steam-Ports, kommt am 10. Januar .Super Robot Wars Xist bereits für PS4 und PS Vita verfügbar.



Sie zeigten etwas Gameplay der Steam-Version vonSuper Robot Wars Vauch, das heute auf Switch und Steam veröffentlicht wurde. Die englische Steam-Version ist jedoch regional gesperrt. Sie sagten, es fühlt sich für sie selbst ziemlich seltsam an, tatsächlich zu spielenSRWauf dem PC. Terada machte immer wieder Witze darüber, dass jetzt Gehaltsmänner in ganz Japan endlich so tun können, als ob sie beim Spielen arbeiten würdenSuperroboterkriegeauf dem PC. Sie können mehr darüber lesenSRW VundFFB Xund sieh dir ihre Serienliste an Hier.

Masaki bekommt auch seinen ultimativen Zug Akashic Nova zu Cross Omega hinzugefügt.

Zuletzt teilte Terada wie immer ein paar Worte mit, wann der nächste Stream sein wird. Terada erwähnte, dass sie nicht wissen, wann der nächste Stream sein wird, was bedeutet, dass es wahrscheinlich keinen im November geben wird. Normalerweise neuSuperroboterkriegeSpiele werden in diesen monatlichen Streams entweder im November oder Dezember angekündigt. Wenn sie also ein brandneues Spiel ankündigen, sollte es im Dezember sein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies der Fall ist, da die Serie seit sehr langer Zeit einem jährlichen Zeitplan folgt.

Super Robot Wars Tist das neueste Hauptspiel der Franchise und ist derzeit für Switch und PS4 erhältlich. Es ist auch das meistverkaufte Spiel der Franchise im Ausland. Es wird also definitiv eines Tages zu Steam kommen.

Der vollständige Stream ist unten eingebettet.