PS4-Port für ehemaliges PS Vita Exclusive Danganronpa angekündigt Eine weitere Episode: Ultra Despair Girls

Heute gab NIS America bekannt, dass die ehemalige PS Vita-exklusiveDanganronpa Eine weitere Episode: Ultra Despair Girlswird im Sommer 2017 auf PS4 in Nordamerika und Europa veröffentlicht.

Über das Spiel:

Komaru Naegi ist ein normales Mädchen, wie man es überall findet. Sie wurde ihrer Familie weggenommen und während der Tragödie in einer Wohnung eingesperrt. Auch nach anderthalb Jahren ist ihr die Flucht nicht gelungen. Komaru hat die Hoffnung fast vollständig aufgegeben und ist damit gewachsen, ihr Leben im Gefängnis zu akzeptieren. Aber eines Morgens musste sie eine noch tiefere Verzweiflung erfahren, als plötzlich jemand ihre Haustür aufbrach. Aber es war kein Held oder Retter…

Es war ein Monokuma.

Nach der Flucht vor dem gnadenlosen Monokuma ist Komaru überrascht, die Außenwelt zu sehen, eine Welt, die sie seit eineinhalb Jahren nicht mehr gesehen hat. Es ist eine Welt der Verzweiflung geworden, in der Kinder, die Monokumas kontrollieren, rücksichtslos Erwachsene jagen. Ihre einzige Überlebenschance ist die Hacking Gun, die ihr von einem mysteriösen Fremden und einem Mädchen namens Toko Fukawa geschenkt wurde.

Hauptmerkmale:

  • Unsere beiden Heldinnen – Die Protagonisten dieses Abenteuers sind zwei Mädchen, Komaru Naegi und Toko Fukawa. Sie treffen sich unter seltsamen Umständen in Towa City, einer Stadt, die von Verzweiflung regiert wird, und enden als unwahrscheinliche Reisegefährten. Komaru mit ihrer megaphonähnlichen Hacking Gun und Toko mit ihrer anderen Persönlichkeit Genocide Jack sind bereit, sich jedem Angriffsverzweiflung zu stellen.
  • Hacking-Pistole – Die Hacking Gun ist eine spezielle Waffe, die 8 verschiedene Arten von Wahrheitskugeln abschießen kann, darunter „Move“, „Dance“ und „Break“. Jede Kugel hat einen einzigartigen Effekt auf Monokumas, und einige interagieren sogar mit der Umgebung. Neben dem Besiegen von Monokumas gibt es auch Rätsel, Rätsel und Belohnungen für die Erkundung.
  • Towa-Stadt – Towa City, der Schauplatz des Spiels, wird von der Towa Group regiert, einem globalen IT-Konzern mit Spitzentechnologie. Die Stadt wurde auf einer Insel mit neu gewonnenem Land gebaut und umfasst den Hauptsitz der Towa Group, Wolkenkratzer, Fabriken und Geschäfte. Die Towa Group genießt weithin Respekt für ihren Beitrag zum Wiederaufbau der Welt, insbesondere durch die Entwicklung des Luftreinigers, der die Luft nach der Tragödie effektiv reinigt.
  • Monokumas und Monokuma Kids – Weiße und schwarze bärenförmige Roboter, auch bekannt als „Monokumas“, sind plötzlich in Towa City aufgetaucht, um Erwachsene anzugreifen. Darüber hinaus haben Kinder, die Monokuma-Helme namens „Monokuma Kids“ tragen, neben den Monokumas die Erwachsenen in der Stadt randaliert und terrorisiert.

Der Titel wird sowohl digital als auch im Handel erhältlich sein und wird auch in einer Limited Edition erhältlich sein exklusiv im NISA-eigenen Store zum Preis von 54,99 $ mit folgendem Inhalt:



• Danganronpa Eine weitere Episode: Ultra Despair Girls (PlayStation4)
• 32-seitiges Hardcover-Kunstbuch
• 15-Spur-Original-Soundtrack auf einer Disc mit Jewel Case
• Sammelbox
• Warriors of Hope Krawattenklammer mit 4,5″ Durchmesser
• Krieger der Hoffnung Pin
• Kurokuma-Krawatte
• Kurokuma-Augenklappe

Unten seht ihr den Ankündigungstrailer und die ersten Screenshots sowie ein paar Bilder vom Inhalt der Limited Edition.