PS4s MTU 1473 Temporärer PlayStation Network Fix von Sony offiziell gemacht

Wir waren ein paar Tage drüber reden , und es sieht so aus, als ob Sony angesichts der anhaltenden Probleme, unter denen einige mit dem PSN leiden, entschieden hat, dass es an der Zeit war, ein offizielles Licht auf den MTU-Fix zu werfen, der es vielen ermöglichte, mit ihrer PS4 auf das Netzwerk zuzugreifen.

Heute das Haus der PlayStation offiziell eine eigene Version des Fixes veröffentlicht , wer also immer noch Probleme hat und das noch nicht ausprobiert hat, kann es mit dem Segen des Herstellers versuchen.

  1. Navigieren Sie zu [Einstellungen] > [Netzwerk].
  2. Hier finden Sie vier (4) Optionen. Wählen Sie [Internetverbindung einrichten].
  3. Wählen Sie nun entweder [WLAN verwenden] oder [LAN-Kabel verwenden]
    • Bei Verwendung von Wi-Fi – Geben Sie Ihr bestehendes Zugangspunkt-Passwort ein und fahren Sie unten fort.
    • Bei Verwendung von LAN – Fahren Sie unten fort.
  4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm [Benutzerdefiniert].
  5. Wählen Sie Ihre normalen Einstellungen für IP-Adresseinstellungen. (Hinweis: Wenn Sie diese Einstellung nicht kennen, verwenden Sie [Automatisch].
  6. Wählen Sie Ihre normalen Einstellungen für den DHCP-Hostnamen aus. (Hinweis: Wenn Sie diese Einstellung nicht kennen, verwenden Sie [Nicht angeben].
  7. Wählen Sie Ihre normalen Einstellungen für DNS-Einstellungen. (Hinweis: Wenn Sie diese Einstellung nicht kennen, verwenden Sie [Automatisch].
  8. Wählen Sie [Manuell] für MTU-Einstellungen.
  9. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Tastatur aufzurufen, geben Sie einen neuen Wert ein und drücken Sie X.
    • Verwenden Sie zuerst den MTU-Wert von 1473.
    • Wenn der Verbindungstest nicht erfolgreich ist, versuchen Sie es mit dem MTU-Wert von 1450.
  10. Wählen Sie [Weiter], um fortzufahren.
  11. Wählen Sie Ihre normalen Einstellungen für den Proxyserver aus. (Hinweis: Wenn Sie diese Einstellung nicht kennen, verwenden Sie [Nicht verwenden].
  12. Weiter – [Internetverbindung testen]
  13. Unter (PSN-Anmeldung – Erfolgreich) wird ein Wert angezeigt, wenn dieser Vorgang erfolgreich war.

Hoffentlich schafft es Sony bald, die Probleme vollständig zu lösen, wodurch diese vorübergehende Korrektur obsolet wird.

Denken Sie daran, dass die Einstellung von MTU auf andere Werte als die Standardeinstellung Ihnen die Verbindung ermöglichen sollte, dies jedoch möglicherweise nicht optimal ist. Es ist ratsam, den Standardwert wiederherzustellen, sobald die Probleme vollständig behoben sind.

Aktualisieren: anscheinend ist die Konnektivität zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sehr lückenhaft, was bedeutet, dass dieser Fix für Sie möglicherweise funktioniert oder nicht. Es ist erwähnenswert, dass eine fehlgeschlagene Konnektivitätsprüfung nicht unbedingt bedeutet, dass die PS4 keine Online-Verbindung herstellt. Ein besserer Indikator ist, ob Sie Ihre Freundesliste sehen oder nicht, nachdem Sie die entsprechenden Werte eingestellt haben. Zum Beispiel schlägt mein PSN-Anmeldetest fehl, aber ich bin immer noch verbunden und meine Konsole funktioniert normal.