PS5 kann Spiele in nativem 4K 60FPS ausführen

Haben Sie schon dieses dumme Gerücht gehört? Dass die PS5 irgendwie keine nativen 4K-Spiele mit 60 FPS ausführen kann? Klingt falsch… oder? Das liegt daran, dass es so ist. In einer aktuellen Erklärung des Entwicklers Teamkill Media erhalten wir die Bestätigung, dass es für die PlayStation Next-Gen-Gaming-Plattform kein Problem geben sollte, 4K-60FPS-Benchmarks problemlos zu erreichen.

Wo hat die PS5-Panik angefangen? Die Gerüchteküche begann sich zu drehen, als einige „Insider“ anfingen, Gerüchte zu teilen, dass die PS5 Schwierigkeiten hatte, eine 4K-Auflösung zu erreichen. In einer Reihe von Tweets bekannter Gaming-Leaker Dusk Golem sagte, dass er von Entwicklern mit PS5-Dev-Kits gehört habe, dass die Konsole „insbesondere mit 4K-Spielen zu kämpfen hat, sodass Sie viele gefälschte 4K sehen werden“. Dies steht im Vergleich zur Xbox Sereis X, von der er spekuliert, dass sie sowohl die leistungsstärkste als auch die billigste der Konsolen ist:

Es ist erwähnenswert, dass gefälschtes 4K bedeuten würde, einige Softwaretricks zu verwenden, um ein Bild im Wesentlichen von 1080p (oder höheren Auflösungen) auf 4K hochzuskalieren, ohne die Last, die für die Ausführung von nativem 4K erforderlich ist.

Und obwohl dies lächerlich klingt, ist es im Moment schwer, die meisten Gerüchte über PS5 abzutun – Tatsache ist, dass wir nicht viel über die Konsole wissen und nicht genug von den Spielen in Aktion gesehen haben. Müssen wir uns also Sorgen machen, dass auf der PS5 Spiele unter einem nativen 4K-Industriestandard ausgeführt werden? Nein natürlich nicht.

Die Klarstellung kam vom Entwickler Teamkill Media auf Twitter. Nach einer Auffrischung, bei der ein Twitter-Benutzer behauptete, dass sein kosmischer Horror-FPSQuantenfehlerSchwierigkeiten hatte, die Voroptimierung von 4K 30FPS zu erreichen, haben sie den Typen vor Ort überprüft. Laut Teamkill Media,Quantenfehlerläuft bereits 4K 80FPS nicht optimiert. Sie haben keine Bedenken, 60 FPS für den späteren Start des Spiels zu erreichen:



https://twitter.com/quantum_error/status/1294040064712900609

Lassen Sie uns also dieses böse Gerücht zu Bett bringen – da ein kleineres Studio wie Killteam Media diese Benchmarks erreichen kann, gibt es eine Frage, dass Branchenriesen wie Sony Santa Monica oder Insomniac Games diese Probleme haben werden? Ohne Zweifel sollte PS5 im Klaren sein.

PS5 soll irgendwann in den Ferien 2020 auf den Markt kommen, obwohl ein genaues Datum oder ein genauer Preispunkt noch nicht bekannt gegeben wurde. Behalten Sie DualShockers im Auge, um weitere Informationen zu erhalten, sobald sie verfügbar sind. inzwischen,Quantenfehler startet exklusiv auf PS4 und PS5